Frage von Neuling

Diskutiere Frage von Neuling im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Leute, hätte mal ein paar Fragen zur Haltung von Agas. Halte schon seit längerem Prachtfinken, und möchte jetzt vielleicht auch Agas....

  1. tiäää

    tiäää Guest

    Hi Leute,

    hätte mal ein paar Fragen zur Haltung von Agas.
    Halte schon seit längerem Prachtfinken, und möchte
    jetzt vielleicht auch Agas.

    Würde noch ne Zimmervoliere bauen.
    Müsste aber wissen wie groß sie sein soll bei 2 Pärchen
    (möchte aber nicht züchten).

    Sind Agas laut und wie groß werden sie?
    Werden sie zutraulich oder sind sie so wie die Finken?

    Sind ein haufen Fragen, aber ich bin absoluter Neuling
    was Agas angeht. Bitte schreibt mir alles was euch so
    einfällt. Wäre echt nett. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    oh mann

    wilkommen bei uns!
    da kommst du von so süßen kleinen harmlosen vögelchen und willst dich an süße kleine chaoten wagen?:D

    am besten du guckst dir agas mal in natur an, damit du einen eindruck bekommst, bevor du weiter planst.

    entweder man liebt sie - oder sie nerven einen total - das ist meine erfahrung aus unserem bekanntenkreis. 8o

    sie werden meist weder richtig zahm noch sind sie wirklich leise.:D

    so, hast du schon ordentlich manschetten? dann sieh/hör dir das
    noch an. (1,3 MB)
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    8) Ohaa :D laut?? Das Wort trifft es noch nicht mal! Kreisch, Brüll, Nerv, Protest, Spass am Kreischen, und es gibt keinen Knopf um die Süssen abzustellen. Nö, auch wenn mal mal nicht so gut drauf ist, DIE AGAS SIND IMMER GUT DRAUF!:p Wenn Du Gute Nerven, nette Nachbarn und einen unerschrockenen Freundeskreis hast, dazu Geduld, viel Agaverständnis und den festen unerschütterlichen Willen, Dich freiwillig von ihnen zum Sklaven abrichten zu lassen, dann bist Du schon mal mit dem allerallernotwendigsten Grundvoraussetzungen ausgestattet, und glaub mir, wenn die terroristen mal nicht brüllen, das Dir die Ohren abfallen, dann rennst Du los und guckst nach, ob bei Deinen agas noch alles in ordnung ist......Den rest lernst Du noch von Deinen Agas und hier im Forum. Ich würde mich mal in einer agavolie so einige stunden als Testhörer aufhalten, dann wirst Du es einfach wissen, ob DU agatauglich bist!;) Aber wenn Du diesen Chrashtest überstanden hast und immer noch willig und fasziniert bist, dann kann das Abenteuer Aga beginnen!
    Liebe Grüsse von Andra:0-
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ...nun haben wir ihn bestimmt verschreckt
    :s
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Tjaaa Lilli aber wir haben nicht gelogen, da muss er denn durch, und ;) ;) dat wollt er ja so haben:D Gruss Andra
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi
    Biste bekloppt?=??????????
    Du kannst doch keine Agas mit den zarten zusammen tun.

    Natürlich sind Agas laut , Natürlich sagen sie ihre Meihnung, wo lebst de denn ?? Agas sind ganz schwierige Tiere. Entweder man kann sie ab, oder man lässt es bleiben. Du kannst Agas nicht einsperren, die wollen RAUS. Und sie müssen auch RAUS!!! Da biste bei mir gerade RICHTIG.

    NIX Grüsse
    Guido
     
  8. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    denk dir nichts dabei

    so ist er, unser guido!!!

    vorsicht, die agas färben ab!8o
     
  9. Guido

    Guido Guest

    lli
    wiillste denn Agas mitHi Li
     
  10. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz


    nee, guido, wiil ich nicht!:0-
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi tiäää,

    schön, dass du vorher fragst! :)

    da die toleranzgrenze von lautstärke sehr unterschiedlich ist, rate ich dir mal zu einem aga-züchter zu fahren um dir agas mal anzuhören.
    ich habe meine agas nun seit fast neun jahren, und es passiert mir heute noch manchmal, dass ich das dringende bedürfnis habe, zwischen den agas und mir mindestens eine tür zu schließen. als ich mit meinem freund zusammenzog, schenkte ich ihm vorsorglich ein päckchen ohropax. ;)
    aber keine panik, agas haben spiel- und ruhephasen.

    außerdem sind agas auch "fliegende nagetiere". alles erreichbare wird auf seine verwendbarkeit überprüft, und sie schreddern für ihr leben gerne. wenn du also großen wert auf deine unversehrten möbel legst, sind agas wohl nicht das richtige für dich.

    sie werden so ca. +/- 12 bis 14 cm groß, wobei die rosenköpfchen meines wissens nach einen tick größer werden, als die agas mit weißen augenringen.

    die zimmervoliere sollte schon so groß sein, dass sie auch mal ein paar flügelschläge machen können, wenn sie mal nicht raus können. am besten horizontal, also das heißt die voliere sollte besser breiter als hoch sein.
    ja, ansonsten hängt die volierengröße davon ab, wieviel freiflug du ihnen bieten kannst.
    sollten sie den ganzen tag fliegen können, und nur zum fressen und schlafen in die voliere müssen, ist die größe zweitrangig.

    aber bedenke bitte, dass agas unter sich sein wollen. sie können sehr aggressiv auf andere vogelarten reagieren. da sie gerne in die füße beissen, ist das gefährlich für finkenfüßchen.
    also wenn, dann nur getrennt halten und fliegen lassen.

    das soll dich aber alles nicht abschrecken. agas sind herrliche clowns, mit denen es nie langweilig wird. :p

    gruß,
    claudia

    p.s. wie zutraulich sie werden, liegt nur an dir. ;)
     
  12. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    na wie gut

    dass wenigstens eine hier sachlich ist, danke claudia,
    - meine lütte ist gerade in der "pupertät" - ist das ansteckend?

    lieber tiäää,
    wir sind nicht immer so!

    - und agas sind unheimlich süße biester!!!!
     

    Anhänge:

  13. tiäää

    tiäää Guest

    Danke für die vielen Antworten

    @ all
    meine Finkchen will ich natürlich behalten, sie leben in einem
    Kistenkäfig mit Bioluxbeleuchtung mit den Maßen txbxh 50x140
    x50.
    Habe mir mal auf deinen Link gedrückt und mir das Szenario
    angehört8o , leise kann man das ja wirklich nicht nennen.
    Das problem ist das ich zur Miete wohne mit zwar netten Nach-
    barn aber ob die das Stört...?
    Fahre wirklich vorher zu einem Züchter(wenn ich einen finde bei
    uns in der Nähe) und geb mir das mal von Nahem.

    Verschreckt habt ihr mich noch lange nicht, bin froh über
    ehrliche Antworten, wenn ich die Haltungsbedingungen nicht
    geben kann, dann werde ich es den Agas nicht antun.

    @guido
    habe schon einige Beiträge von dir gelesen, guido. Kannst ja
    manchmal richtig radikal sein;) . Aber ist schon in Ordnung so
    (besser man sagt was man denkt).
    Kann schon sein das ich ein bisserl bekloppt bin, aber ich würde
    auf keinen Fall meine Finkchen mit den Agas zusammentun.
    Sie hätten halt alle getrennten Freiflug und ich würde für 2
    Pärchen Agas eine Zv mit den Maßen BxTxH 180x80x140cm
    bauen. Denke das würde reichen!?
    Was heist denn das???

    Viele Grüße an alle (trotzdem auch an dich, Guido;) :D )
     
  14. tiäää

    tiäää Guest

    Die sind ja wirklich süß, Prisichköpfchen? *grübel*
     
  15. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    so isses

    markus, sie sind richtig süß!
    pfirsiche sind im ton auch relativ melodisch - außer sie protestieren, weenn sie irgendetwas stört!

    meine kommen auch nah an mich ran, fressen vorsichtig aus meiner hand, zupfen am pulli, wir halten oft auch richtig zwiesprache: sie kommen am volierengitter ganz nah an mich ran - und wir erzählen uns gegenseitig was.
     

    Anhänge:

  16. #15 Martin Unger, 22. Januar 2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    also deine Angabe der Volierengröße ist ok, dass mit den Nachbarn und der Miete solltest du noch abklären, zwar kann dir rein theoretisch niemand die Haltung streitig machen, aber den Frieden fördert diese tatsache nicht unbedingt.

    Es grüßt euch herzlich

    martin
     
  17. #16 BoeserENGEL, 26. Januar 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Lautstärke

    Ich hatte bi vor drei wochen nur 4 süße nymphen. bei denen hieß es schon sie sind laut. aber ich wurde vom gegenteil überzeugt. agas könnten lauter sein und das hält auch viel länger an.
    aber für mich ist das jetzt kein grund, sie weider abzugeben. man gewöhnt sich daran. imemrhin sind sie ja so süüüüüüüüüüüüüüüß. sind sie auch sehr frech. fast alles, was sie vor den schnabel bekommen wird zerlegt. also vorsicht bei möbeln!

    gruß von be
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Markus
    Ich habe zwar fast Glatze, bin aber kein Radikaler. Ich sage eben dat wat ich denke. Und dat geradeaus.

    Die Maße für Agas sind OK. Aber wie willste dat mit dem getrennten Freiflug schaffen ??? Meine Agas sind den ganzen Tag draussen, hätte ich also keine Zeit für den Freiflug von Finken, oder ich müsste meine Agas einsperren. Und dat Theater kannste Dir vorstellen. Bleib also BITTE bei Deinen Finken. Sind doch auch süsse Vögel.

    Wenn ich Dir zu Nahe getreten bin, tut mir Leid. Aber es geht hier nicht um Dich oder Mich, sondern um Vögel, und da werde ich eben anders. Sie können sich nicht wehren.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Guido,

    finde ich auch besser wenn man sagt was man denkt.
    Mit radikal meinte ich eigentlich die direkte Art, wollte
    niemanden beleidigen.
    Habe mir auch schon gedanken gemacht mit dem Freiflug,
    das haut meiner Meinung auch nicht hin.
    Deswegen habe ich auch beschlossen die Voliere trotzdem
    zu bauen und meinen Muskatfinken noch ein zweites Pärchen
    zur Seite zu stellen. Das mit den Agas lass ich lieber bleiben.

    Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge.
     
  21. Guido

    Guido Guest

    Hi Markus
    Einerseits freue ich mich über Deine Entscheidung, andererseits freue ich mich natürlich über jeden neuen Agaliebhaber. Aber Du hast ja selbst eingesehen das dat nicht passt. Und dat freut mich besonders.

    Mich kann man nicht so schnell beleidigen :D

    Dat dauert gaaaaaaaanz lange. :S

    Wer austeilt muss auch einstecken können :D

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Frage von Neuling

Die Seite wird geladen...

Frage von Neuling - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...