Frage was fressen eure Grauen denn so????????????

Diskutiere Frage was fressen eure Grauen denn so???????????? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :? Hallo, habe mal eine Frage mein Toby ist so gerne hart gekochte Eier, komischer weise aber nur das gelbe,das Eiweis rührt er nicht an. Wie...

  1. #1 tobyxschmidt, 11. August 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    :? Hallo,
    habe mal eine Frage mein Toby ist so gerne hart gekochte Eier,
    komischer weise aber nur das gelbe,das Eiweis rührt er nicht an.

    Wie oft sollte ich ihm das geben,oder gar keine Eier???

    und was ist mit Palmnüsse,habe gestern gehört das die grauen das auch fressen,kannte ich gar nicht.
    :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 11. August 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    lach...........Toby komm nach Moers bekommste ein Kilo Palmnüsse........meine rühren die nicht an :k :k

    Ei lieben meine Beiden auch. Sie bekamen am Anfang immer ihr Rührei nur vom gelben.
    Das Eiweiss haben sie auch nie gefressen.
    Dann hab ich bei einer Bekannten gesehen das deren Geier alles vom Ei fressen wenn sie die Eier mit Schale so in Stücke geschnitten gibt.
    Hab ich dann daheim auch ausprobiert und siehe da sie fressen jetzt auch das Eiweiss.

    Einfach mal ausprobieren.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 tobyxschmidt, 11. August 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hi Corinna

    :freude:
    Hallo Corinna,
    manchmal kann das ja so einfach sein wo hab ich nur meinem Kopp?

    Ei mit Schale rein legen logisch,ich habe ihm das immer klein geschnitten und dann hat er sich nur das gelbe raus genommen,doof .

    Palmnüsse habe ich jetzt schon bestellt bin mal gespannt was das ist und ob er das mag.

    Nicole sagt immer ich habe den viel zu sehr verwöhnt,aber wir mögen ja auch nicht alles oder?

    haste mein Bild bekommen?
    :D
     
  5. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    nu hab ich mal ne blöde frage :D hab mich nie getraut eier samt schale zu füttern, können sich die geier nicht an der schale verletzen ?
    hab zwar grüne aber eier lieben meine auch.
     
  6. #5 tobyxschmidt, 11. August 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    :D
    ja hatte mich auch nicht getraut die Frage zu stellen,
    naja sind wir ja nicht alleine:bier:

    danke
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Nee, wenn die sich nicht total prasslig anstellen, verletzen sie sich nicht am Ei ;)
    Manche Paare verputzen ja auch selbst gelegte Eier komplett und auch da geht alles glatt.
    Wichtig ist bei der Eigabe, dass diese ordentlich lange hartgekocht werden.

    __________________

    LG
    Sven und
     
  8. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Unsere Geier bekommen immer Sonntags ihr hartgekochtes Ei.

    Die wissen ganz genau wann Sonntag ist.
    Die warten dann und nehmen sich ihr Stück ganz geduldig vom Brettchen.

    Ich schneide die vorher auch immer klein.

    Und futtern tun sie alles davon.
     
  9. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Cococ futtert nur das Eiweiß. Wenn er hört dass ein Ei geköpt wird, kommt er schon aufgeregt näher. Das Eiweiß muss heiß sein. Ist es kalt, schmeißt er es weg. Er hält auch das Füßchen zu Molly hin, damit sie mitfuttert. Bisher ist es mir noch nicht gelungen, auch Molly mit Ei zu locken. Sie ist wild darauf, aber auch damit komme ich nicht nahe an sie heran. Manchmal tut sie mir leid , weil der Dicke nichts abgibt. Aber sie könnte ja auch sitzen bleiben, wenn ich mit Ei komme.
     
  10. #9 tobyxschmidt, 12. August 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Nüsse???

    :traurig:
    Ja Danke erst mal für euren Tipp Ei mit Schale geben,
    habe ich gemacht und siehe da er war beschäftigt und hat das ganze Ei gefressen auch das weiße.

    Aber was ist mit Nüssen,Palmnüsse usw.
    ich habe gehört das sei gefährlich da die oft Schimmel haben
    und ,weiß nicht habe jetzt Angst den Toby so was zu geben.

    Ich kaufe mein Ganzes Futter bei Ricos-Futterkiste ist das gut???
    :D
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Auf Erdnüsse mit Schale und Zirbelnüsse solltest du verzichten, da diese häufig den Aspergillus beherbergen.
    Erdnüsse kannst du im Supermarkt kaufen - ungesalzene z.B. von Ültje.

    Palmnüsse kannst du ebenfalls geben - aber auf ordentliche Qualität achten, da diese ständig gefroren sein müssen (müssen also noch gefroren bei dir ankommen).

    __________________

    LG
    Sven und
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Toby,

    also das Futter von Rico`s ist immer super. Nur witzigerweise fressen meine das Keimfutter von Rico`s nicht, da wollen die das Keimfutter von der Bird-Box........verwöhnte Blagen :D :D

    Ich kauf meinen immer diese Nuss-Frucht-Mischung von Tip (bei Real), das lieben sie ganz arg.
    Walnüsse bekommt eigentlich nur Rosi von mir weil die ein bischen zunehmen soll. Aber da ist sie net so scharf drauf. Also das ist net so der Renner.

    Tja und mit Palmnüssen hab ich ja mal wieder nen Fehlgriff getan. Also meine rühren die nicht an. Die Palmnüsse werden ja gefroren geliefert und ich tau immer 2 oder 4 auf und verfüttere die dann (bzw. versuche sie zu verfüttern).

    Erdnüsse mit Schale würd ich gar nicht verfüttern. Kauf dann lieber von Ültje die ungesalzenen Erdnüsse.

    Mehr kann ich Dir dazu nicht schreiben weil ausser der Frucht-Nuss-Mischung bei meinen mit Nüssen nichts ankommt.


    Grüssle
    Corinna
     
  13. chico/kuki

    chico/kuki Guest

    Meine beiden fressen auch alles vom Ei. Mußt mal versuchen denen ein ganzes Ei zu geben. Bei dem Versuch das Ei festzuhalten um es zu knacken wird es filmreif.
    Es sieht dann aus als wollte der Vogel sich das Ei unterschieben.

    LG Peter
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Toby,

    ich füttere meinen beiden auch nur Futter von Ricos-Futterkiste und zwar Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] in unterschiedlichen Mischungen. Ich gebe Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] , da es fettärmer ist und weniger Sonnenblumenkerne enthält. Weiterhin mische ich dort Mariendistel samen zur Unterstützung der Leber drunter. Auch mische ich getrocknete Beeren wie Weißdorn, Sanddorn und andere Beeren darunter. Rote Beete kommt auch noch unter diese Mischung. Weiterhin mische ich noch Grit drunter.

    Über die Körnermischung streue ich noch abwechselnd Spirulina, Mineralkalk, Prime oder Korvimin drunter.

    Zudem bekommen sie zweimal täglich Obst/Gemüse und am WE dreimal täglich, da ich da mehr Zeit habe, um hinterher zu wischen.

    Nudeln, Reis, Ebly und Kartoffeln gebe ich auch, eben ohne Salz gekocht. Allerdings gebe ich das niemals pur, sondern immer mit Gemüse. Auch stampfe ich die Kartoffeln zu einem Brei und mische darunter Brokkoli oder Karotten. Süßkartoffeln gibt es auch, aber selten.

    Bislang habe ich das Ei immer gepellt, aber aufgrund dieses Threads, habe ich heute auch mal das Ei in der Schale gelassen und es kam supertoll bei meinen beiden an. Das gab es heute abend (auf dem Bild ist Pauli)
     

    Anhänge:

    • 038.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      50
  15. fisch

    fisch Guest

    Die Grauen haben einen viel höheren Stoffwechsel als Amazonen und verkraften fettreicheres Futter sehr gut. Da ist ein Diätfutter nicht nötig.
    Mariendistel gebe ich auch zusätzlich - in einem extra- Napf, damit ich eine Kontrolle habe, ob und wieviel sie davon fressen.

    __________________

    LG
    Sven und
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sven,

    wenn du mal Erfahrungen mit leberkranken Grauen gemacht hast, dann wirst du dahingehend auch anders denken.

    Meine leben nicht nur Diät, denn die bekommen hinundwieder auch etwas Käse oder Milchprodukte und zudem gibt es Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] auch mit Sonnenblumenkerne. Vollkornbutterkekse oder Zwieback ist auch mit Fett versehen und somit kommen die auch an ihr Fett, was sie benötigen.

    Pauli war zudem zu fett als ich ihn vor knapp zwei Monaten erworben habe und mein TA sagte ausdrücklich, dass er Diät leben muss, damit er wieder Kondition bekommt. Als ich Pauli bekommen habe, hechelte er wie irre und stürzte bereits nach einem Meter Flug zu Boden. Er lebte ausschließlich von Obst und Sonnenblumenkerne und dadurch zu dick geworden.
    Heute ist Pauli ein Flugkünstler und das ohne zu hecheln.

    Ich werde definitiv kein reines Graupapageienfutter mehr füttern, habe keine Lust darauf, nochmals einen leberkranken Vogel zu halten, auch wenn Lisas Leberwerte wieder im Normbereich waren und sie nicht daran gestorben ist.

    Demnächst habe ich vor , wieder mal Graupapageienfutter zu kaufen, aber dieses werde ich in jedem Falle mit Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] mischen, damit der Sonnenblumenanteil vermindert wird.
     
  17. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Moni,

    ich kaufe meinen immer eine fertige Papageienfuttermischung ohne Sonnenblumenkerne und ohne Erdnüsse und ohne Chilli.

    Sonnenblumenkerne bekommen meine nur im Keimfutter.


    Grüssle
    Corinna
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Corinna,

    was genau kaufst du??

    Meine Ernährungsform habe ich mit meinem TA abgesprochen und auf den verlasse ich mich. Der kennt mich und der kennt meine Papageien seit Jahren.
     
  19. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Moni ich kauf das Futter bei der Zoomühle, die mischen das speziell für mich immer.
    Weil Rosi darf ja kein Chilli essen und ich bin gegen Sonnenblumenkerne und halt auch Erdnüsse.
    Also das Futter mögen meine ganz arg.


    Grüssle
    Corinna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    Hi Monika,

    es sollte wirklich kein Angriff auf dich gewesen sein :trost:
    Es liegt bei solchen Erkrankungen aber garantiert nicht nur am Futter allein - da ist dann schon noch was anderes an der Haltung im argen.
    Wenn die Geier ausreichend Bewegung haben (und diese auch nutzen), eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse bekommen, so ist eine Diät nicht notwendig - so meinte und meine ich das :)

    __________________

    LG
    Sven und
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Corinna, diese Möglichkeit habe ich leider nicht, da wir keine Mühlen in der Umgebung haben und ich nicht mal den Führerschein. Aber dennoch vielen Dank für deine Info.

    Dass Rosi keine Chilli verträgt wusste ich aus einem der vielen Beiträge hier im Forum. Meine haben das geliebt, da ich ja früher das Prestige Premiumfutter verfüttert habe, wo diese drinnen sind. Aber das hat meine Lisa krank gemacht, aufgrund der vielen Sonneblumenkerne. Aber wir haben das ja rechtzeitig bemerkt.
     
Thema:

Frage was fressen eure Grauen denn so????????????