Frage wegen Art bestimmung

Diskutiere Frage wegen Art bestimmung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Sorry, aber wenn jemand letze Woche Mixe mit Bastard betitelt und seinen artenreinen Stamm in den Himmel lobt, bedeutet für mich ein booooo heute...

  1. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber wenn jemand letze Woche Mixe mit Bastard betitelt und seinen artenreinen Stamm in den Himmel lobt, bedeutet für mich ein booooo heute nix anderes wie ein Buhruf, und nichts anderes.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    ja dann mach dich mal auf den Weg. Oder gibts bei Dir nix gescheites???

    So Ihr Lieben, nu habe ich genug von den Stänkereien.

    Schönen Abend noch.

    PS: ich geh in ein netteres Forum :~
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    jana schön das es Menschen gibt die einem auch richtig verstehen ;)
    Hauptsache sie sind gesund, das ist schon so :zwinker:
    Aber wie geoigl gesagt hat, solltest du einfach zukünftige Halter drauf aufmerksam machen ;)
    Sollte wirklich vermieden werden..

    Digge, wie wärs wenn du dir ein Ach wie zahm und süss Forum aussuchen würdest ? :zwinker: :D

    lg Fabian
     
  5. jana28

    jana28 Guest

    Naja also Bastard finde ich is nit sehr nett (auch wenn wir Kölner so mischlinge oft nennen , finde is es kein schönes wort).
    aber sollen die leute doch reden wie se wollen dat jeht mir am ... vorbei
    is zwar erlich gesagt nit schön ,wat der /die jenige da gemacht hat.

    Aber ihr müsst euch deswegen doch nit wirklich via internet an die Haare gehen .Oder?

    Sag es ma so ich sowie andere gehen hier ins Forum um etwas zu erfahren oder auszu tauschen .Und Meinungen gehen nun ma immer in verschiedene Richtungen.

    Auch wollte ich nit dat sich hier Leute wegen mir oder meinen Tieren in die Wolle bekommen
     
  6. jana28

    jana28 Guest



    @Fabian

    das werde ich auf jeden fall machen

    ich bin eh der meinung das nur Leute mit ZG Züchten sollten
    egal bei welcher Art von Tieren es gibt ja leider genug elend auf diese ... Welt
     
  7. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Hallo Jana,

    eventuell wäre eine Abgabe an den Verein "Agaporniden in Not e.V." eine Option für Dich. Die nächstgelegene Augenring-Station ist in Kürten bei Bergisch Gladbach. Kontaktdaten findest Du unter www.a-i-n.net.

    AiN vermittelt übrigens ausschließlich mit Schutzvertrag, der ein Zuchtverbot beinhaltet.

    VG
    Martina
     
  8. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    he digge
    jetzt mal schluß mit dem rudumschlägen!
    wollte mal hören mit welchen merkmalen du auf pk/ek kommst. und warum kein pastelldunkelgrün sk?
    hat jemand fotos von sk pastell, und nicht das von dem mutationslink.

    die beiden vögel sind nicht vom gleichen züchter, und es wäre ein merkwürdiger zufall wenn jemand zwei vögel von zwei züchtern kauft und jedes mal eien mix erwischt!

    zur besseren übersicht stelle ich nochmals die links zu janas fotos rein.
    jana ich hoffe du hast nichts dagegen?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    die rot markierten Zonen deuten für mich auf ein Erdbeerköpfchen hin, obwohl ein wildfarbenes Erbeerköpfchen einen eher schwarzen Bürzel hat. Grau kann er aber auch sein. Die rote Abrisskannte vom Hinterkopf ist auch "Erdbeerköpfchengross". Und Erbeeren sind zum grossen Teil leicht gescheckt am Rücken

    die grün markierten Stellen finde ich Pfisichköpfchenlike, sprich die dunkle Haube auf der Stirn und der gelbe KRagen an der Brust

    G digge
     

    Anhänge:

  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo Enke,

    Bastard ist aber eigentlich ein in der Mischlingszucht sehr geläufiger Begriff und nicht(!) abwertend gemeint.

    Also, bitte keine Vorurteile, nur weil Fabian, meiner Meinung nach zu recht, gegen Mischlinge, Mixe, Hybriden oder eben Bastarde ist.

    Es reicht doch wenn sich Agas mal :+schimpf...
     
  11. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Richard hat Recht!
    Als ich zum ersten Mal den Namen Bastard in Zusammenhang mit Tieren hörte war ich auch ganz schön platt und entsetzt!!!
    Nur ist es wirklich ein "läufiger" Begriff für einen Hybriden!!
    Schau auch mal hier http://de.wikipedia.org/wiki/Hybride
    Es ist ja nun echt so, dass wir Menschen diesen Begriff zu einem Schimpfwort gemacht haben!!
    Ich persönlich finde den Begriff auch nicht schön, glaube mir, aber seitdem bin ich "lockerer" wenn es um diese Bezeichnung geht!!

    Liebe Grüße von mir!!!
     
  12. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    morgen zusammen,

    habe mir mal das pastellgrüne angeschaut . richards vermutung auf pastell sk könnte sein. allerdings pastellgelb. so werden viele pastellgelbe sk bei uns angeboten . in der vergangenheit als der farbschlag entstand wurde wohl viel pk reingemischt und die maske des pastell gelben sk ist normal braun und nicht schwarz. das da so viel rot durchschimmert hat wohl irgendwas mit den farbpigmenten zu tun ? weiß net so genau . auf jedenfall gibts nicht viele pastellgelbe in guter qualität ,wenn man das so sagen kannn und die meisten haben viel orange in der brust, so wie das auf dem bild.wie gesagt dieser farbschlag ist nicht so beliebt ,da früher soviel gemixt wurde und viele so orange auf der brust haben. erdbeeer ist denk ich keines drinn.


    viele grüße
    gertrud
     
  13. kathana

    kathana Guest

    Er hat aber dazu geschrieben das er die bezeichnung bei wikipedia gefunden hat.
    Ich selbst habe meine hybriden auch als bastard bezeichnet ...es ist ja nicht böse gemeint ich liebe meine hybriden natürlich genau so wie die reinrassigen...
     
  14. kathana

    kathana Guest

    Ausserdem muss ich mir nun auch mal den buh mann zuschieben da ich die verschiedenen arten zusmmaen halte!!
    Sicherlich geht darüber nun wieder ne diskussion los.
    Ich hätte sie eben nicht vergesellschaften sollen ich weiss.
     
  15. #54 geoigl, 22. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja der bürzel, jana welche farbe haben die bürzelfedern, beim pfirsich wären sie lila!
    also diese abrisskannte kann ich nicht erkennen, die kopffärbung ist mir zu gleichmässig. eher so wie beim sk. was mich stört ist die orange färbung der brust, was eher auf ein pk hindeutet.
    gescheckt sind auch grünpastelle pk´s und sk´s
    bei der dunklen haube kann ich dir auch nicht zustimmen. pastellfarbenen pk´s haben eine orange haube, sie mein foto post 16, geht das pastell nicht soweit ins gelb wie bei meinem foto, ist die maske dann nicht orange-braun sondern orange gelb! siehe foto,
    [​IMG]
    und das dunkle kann auch nicht vom ek kommen also muss es meiner m. ein sk sein.
    obwohl mich das orange an der brust stört, aber da hatte ja gertrud eine theorie. übrigens @gertrud der farbschlag heisst grünpastell nicht gelbpastell!


    hat den keiner grünpastelle sk´s ???????
    @fabian das wäre doch ein zuchtziel fürs nächste jahr? :zwinker:
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen zäme

    es könnte in der tad ein dunkelgrünes pastell sein, siehe Bild. Mir passt einfach der orange Bauch nicht.. einwenig als Jungvogel ist meist normal, soltte nach der Jugendmauser aber weg sein. So war es bei meinen zumindest..

    Ps geoigl@ ne habe keine Zuchtziele in Farbschläge, meine Ziele sind es Jahr für Jahr die Haltung zu verbessern ;) Wäre aber ein schönes Vögelchen ;)

    Bild: pastell dunkelgrün..
    [​IMG]
     
  17. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    eine disskusion geht nur wieder los wenn sie ständig angeheizt wird, das mit dem bastard hat richard schon richtig dargestellt. es ist einen übliche darstellung das hybriden in der vogelzücht als bastarde bezeichnet werden. vorallem bei den stieglitz-kanarie hybriden.

    eigentlich geht es noch immer um die bestimmung des pastellfarbenen agas und nicht um dessen bezeichnung hybride oder bastard!!

    und übrigens: du schuldest uns noch die fotos von deinem freiflug :zwinker:
     
  18. kathana

    kathana Guest

    geoigel ich weiss was ich zu schulden habe...versprochen ist versprochen aber ich bevorzuge es diese lieber privat zu verschicken.
    Gründe dafür nenne ich nicht :D
    Bin wie fast jeden tag in der spielo das können sagar manch leute bestätigen die mit mir telefonierten.
     
  19. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo,

    also bei uns heißen die sk ähnlich wie das auf dem foto pastellgelb obwohl sie nicht wirklich gelb sind . orange an der brust haben sie alle mehr oder weniger und es gibt wie gesagt nur wenige ,die dem ideal braune maske und gelbe brust nahe kommen. das gezeigte bild pastell dunkelgrün hat auch keine schöne maske. schade hatte vor jahren mal eine schöne pastellhenne(gelb)

    viele grüße
    gertrud
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hu hu Gertrud..

    meinst du evt ein pastel grünes oder gar pastel olive? SIehe Bilder ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo fabian ,

    neee ,keines der bilder entspricht "unserem " pastellgelb. in dem buch von gaiser und ochs ist ein pastellgelbes sk abgebildet und erklärt. auch warum dieser farbschlag nicht so beliebt ist und auch das orange bzw. rot an der maske durchschimmern kann .wegen irgendwelcher melanine oder pigmente oder so .muss es mal richtig nachlesen. das bild vom pastellgrünem trifft es fast. beim pastellgelben ist aber der rücken mehr gelb überzogen und die maske wirklich schön braun.

    PS. das mit dem scannen hat nicht so geklappt .mach ein neuen versuch (noch in den sommerferien)

    viele grüße
    gertrud
     
Thema:

Frage wegen Art bestimmung

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Art bestimmung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...