frage wegen verhalten

Diskutiere frage wegen verhalten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; also ihr kennt ja meine gaier´s ,hab ja erst ein paar bilder gemacht und gezeigt. mir fält jetzt seit langem auf das meine nymphen schon seit...

  1. #1 kleiner grisu, 6. Februar 2005
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    also ihr kennt ja meine gaier´s ,hab ja erst ein paar bilder gemacht und gezeigt.
    mir fält jetzt seit langem auf das meine nymphen schon seit sechs wochen bald nicht mehr puscheln und auch mein hahn kein balzverhalten mehr zeigt. das heist er singt nicht.
    sie sitzen eigentlich meistens nebeneinander und schlafen,also das heist morgens nach fressen raus ein paar runden fliegen und schlafen den ganzen tag zwischendurch mal fliegen weil wellis sie ärgern 8o :D und da schreit man sich dan gegenseitig zu aber das wars .auch wenn das abendessen bissle spät ist wird lautstark geschrien*lol*früher ist er immer so auf stängele hin und her und hat gesungen seit sie da ist nicht´s mehr?

    also krank sind sie nicht weil sie sind nicht aufgeplustert fressen tun sie auch.
    aber ist das vorhalten normal .? das er nicht mehr balzt und sie auch nicht poppen so wie am anfang.?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo kleiner Grisu,

    ist hier auch nicht anders.
    Ich habe 3 Paare. Brauchst nicht glauben, dass die Hähne sich noch groß mühe geben!!!! Sie haben ihre Hennen ja !!!!
    Da wird nur beieinander gesessen und gesch,lafen, mal gekrault, aber das war´s dann.
    Nur puscheln geht ja auch nicht ;) Da gibt´s hinterher nen wunden Popo 8o
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    So fast apathisches Verhalten kann auf Lichtmangel (UV-Licht) zurüch zu führen sein. Hast Du eine Bird-Lamp o.ä. :?

    Leider sehe ich bei allen Deinen Bildern nur x :traurig: .
     
  5. #4 kleiner grisu, 6. Februar 2005
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    ja ich hab ne birdlamp.seit 4 wochen bringt aber keine veränderung,nur bei den wellies meine dame komt glaub in brutlaune.die nasenhaut wird endlich bräunlich und sie zettert den ganzen tag rum :? was komisch ist abends werden die aktiv dann wird durch die ganze volie geklettert und gemault,wenn die lampe aus ist so um sechs nach fressen.ich verteh das nicht????

    wie du siehst nur *kreuz????alle habens gesehn???
     
  6. nicoble

    nicoble Guest

    Wenn die Haehne nicht gerade in ihrer Hormonphase sind , dann balzen sie auch nicht.

    Meine Suessen sind mit einer Ausnahme ( Pubertaet :~ ) auch alle ruhig .

    Ich habe hier 3 lange Voll Spectrum Leuchtstoffroehren - trotzdem sind meine auch nicht staendig aktiv .

    Morgens wird etwa 3-4 Stunden lang "gefeiert" - dann ist ueber Mittag bis in den Nachmittag rein Ruhe , es wird dann gedoest , ein wenig geklettert , gespielt. Ab 16.00 ist dann noch mal bis 17.30 Action - dann geht das Licht aus und die Nachtlichtbeleuchtung ( blau ) an . Dann wird noch ein wenig gefressen und dann die Schlafplaetze aufgesucht.

    Ich finde Nympgen im Vergleich zu Wellies viel ruhiger . Irgendwie gemuetlicher - Siesta ist geradezu ein Muss :) - und das obwohl meine Pieper ihre 11-12 Stunden Schlaf bekommen...

    Die Schlafzeit ist bei Nymphen ueberigens kritisch , wenn Nymphen zu wenig Schlaf bekommen koennen sie nicht nur " grantig " werden ,sondern auch schlicht muede ;) ...

    Liebe Gruesse an Deine Suessen ...
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wie hast Du die Lampe angebracht ???
    Sie sollte max. 30 cm vom der Sitzmöglichkeit weg sein. Und auch die Volie nur einen Teil ausstrahlen. So das sie sich aussuchen können ob Sonnenbaden oder nicht.

    Ich habe in Deinen alten Threads gewühlt um mich wieder an alles zu erinnern. Aber z.B. hier sind nur Kreuze.



    Nymphen sind von ihrer art viel ruhiger als Wellis. Meine haben Vormittag ihre aktive Zeit dann wird gefuttert und gedöst. Dann je nach Wetter werden sie Nachmittag wieder aktiv.
     
  8. #7 kleiner grisu, 7. Februar 2005
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    also sie ist auserhalb der volie und strahlt die volie an.aber da sie immer gleich morgens nach fressen die volie verlassen,seh ich da kein problem. und ich mach sie erst um 8 an und um sechs wieder aus.um acht werden sie auch gefüttert dann wird gefressen ein paar runden geflogen und dann geschlafen .meist auf der leiste an der wand
    [​IMG] und das bis um drei ungefäir dann wird nochmal ne halbe stunde bisle geflogen und wieder geschlafen.na sie sitzen dann auch nur da und schauen sich um also richtig schlafen kann mann nicht sagenund schaut was ich machund felix ärgert dann bisle den nymphenhahn der sich aber nicht ärgern lässt :D also ich denk sie sind zu wenig aktiv? und manchmal frag ich mich ob die sich schon wohlfühlen bei mir.
     
  9. #8 kleiner grisu, 7. Februar 2005
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    [​IMG]
    und das ist über der voliere zum spilen und schafen genug möglichleiten da,das fenster ist auch direckt da also ich verstehs nicht so ganz,klar im moment bisle verkleinert ,auch in der volie hab ich grad kunstoffsitzstangen weil wir ja milben hatten ,aber eigentlich genug knaber und spielmöglichkeiten da,aber sie sitzen immer auf dem bild da! wobei ich echt nicht verteh was daran so interessant ist die wand anzuschaun oder zu schaun was ich mach :( :?
     
  10. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Huhu Grisu,
    deine Überlegungen kann ich gut nachvollziehen, ist schon irgendwie strange:
    manche Nymphies sind die reinsten Actionfreaks "karamba" und andere eher die Gemütlichen :D .
    Wahrscheinlich sind sie zur Zeit so drauf, chillen was das Zeugs hält und geniessen ihre Muße :).
    Ist doch toll für sie, dass sie keinen Stress haben!
    Alle Geier auf den Fotos sehen doch sehr zufrieden aus, und wenn das Tempo gerade auf runter geregelt ist, warum nicht?!
    Und wenn der Rahmen der momentane Lieblingsplatz ist, warum nicht :D ?!
    Idee: Wenn du betriebsame Nyphies wünscht, wäre ev. eine Farbgestaltung des Raumes zu überlegen :idee:.
     
  11. #10 kleiner grisu, 7. Februar 2005
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    farbgestaltung? zb,wie? vorschläge nehm ich gern an weil wir wollen eh renovieren demnächst,also sobald es frühjahr wird :D
    weil bissle mehr leben wär schon schön!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    In der Suchfunktion sind bestimmt Infos zu Farben/Renovierung/o.ä. zu finden (Thema ja schon hin und wieder belatschert worden) :D :+klugsche
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wie weit ist die Lampe weg von der Volie ???
    Sie sollten irgendwo die Möglichkeit haben sich mit max 30 cm sonnenbaden zu können. Meine lieben es.

    [​IMG]



    Wegen den Farben. Am besten ist es in der nähe der Vögel (hinter Volie, Spielplatz, .... ) eine Himmel mit Sonne evtl. etwas rötlicher Untergang) und ein paar grüne Bäume oder Sträucher zu malen (blau, gelb, grün, rot) oder auch einen schönen bunten Regenbogen ins Bild rein.
     
Thema:

frage wegen verhalten