Frage zu Drahtstärke

Diskutiere Frage zu Drahtstärke im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hab da mal eine frage an diejenigen unter euch, die schonmal eine außenvoliere gebaut haben. welche stärke sollte denn der draht haben und au...

  1. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    hab da mal eine frage an diejenigen unter euch, die schonmal eine außenvoliere gebaut haben. welche stärke sollte denn der draht haben und au welche lochgröße muß ich denn bitte achten?
    viele dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich habe 1,75mm genommen. maschenbreite habe ich nicht im kopf, aber bei der drahtstärke gibts keine große auswahl. so um die 20mm.
     
  4. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    danke vebsurfer,
    kannst du mir auch noch sagen wo du deinen draht her hast. hab schon einige seiten gefunden, die draht um die 80-190 euro für 25m anbieten.
     
  5. #4 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hab meine voli bei der bird-box bestellt. die kommt ganz genau auf maß geschneidert.
     
  6. #5 Rabenspucke, 5. August 2006
    Rabenspucke

    Rabenspucke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    mardersichere Drahtstärke?

    Hi.
    Klinke mich als doofer Neuling mal ein. Gilt denn eine Drahtstärke von 1,75 als Mardersicher? Ich habe bei einem Drahthersteller (Driller) 2,05mm Material gesehen, Maschenweite 19 x 19mm, der Preis hört sich ganz ordentlich an, dummerweise ist das Zeug aber feuerverzinkt. Nach den Beiträgen die ich im Forum über Zinknasen gelesen habe, bin ich doch etwas verunsichert. Muss es unbedingt galvanisiert sein? Leider gibt es bei Birdbox kein 2,05er. Was tun?????

    Hm.
    Rabenspucke8)
     
  7. #6 depechem242, 6. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir auf alle Fälle eine Edelstahlvoliere zulegen. Da zahlst Du zwar mehr, dafür sind Deine Vögel sicher untergebracht. Was nützt es, wenn man am Draht spart und nachher ein mehrfaches an Tierarztkosten zahlt....
     
  8. #7 depechem242, 6. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    unter www.dorfscheune.de findest Du im übrigen 2mm dicken Edelstahldraht
    Maschenweite 25mm x 25mm.
     
  9. #8 Rabenspucke, 6. August 2006
    Rabenspucke

    Rabenspucke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Merci für den gut gemeinten Tipp - aber 999 Euro für 25m2 überschreiten dann doch meine finanziellen Möglichkeiten... Ich brauche 60m2 und habe mich nun dazu durchgerungen, in der Bird-Box 1,75er zu bestellen. Was dick genug ist, um Ara - Schnäbel auszuhalten, wird hoffentlich auch einem Marder - Gebiss trotzen. :+schimpf

    Also nochmals Dank!8)

    Grüßle
     
  10. #9 depechem242, 6. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß. Ich hab nächstes Jahr den Bau in ähnlicher Größe vor. Wird recht teuer werden. Aber dafür verzichte ich dann mal auf Urlaub. Unter http://www.vogelbedarf.com findest Du unter Volierendraht verzinkten Draht mit einer Dicke von 2,45 mm und 2,05 mm.
     
  11. #10 Rabenspucke, 7. August 2006
    Rabenspucke

    Rabenspucke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Supi. :zustimm: Nehme mal an, der von Esafort ist auch galvanisiert? Dann schlage ich heute endlich zu!

    Liebe Grüße
    R.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Denkst Du wirklich dass 1.75 mm Draht einem Ara-Schnabel aushalten kann?
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hab keine aras. aber offiziell gilt diese dicke als arasicher...
     
Thema:

Frage zu Drahtstärke

Die Seite wird geladen...

Frage zu Drahtstärke - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...