Frage zu falsch-positiven Ergebnissen beim H5N1 Antigennachweis ("Schnelltest")

Diskutiere Frage zu falsch-positiven Ergebnissen beim H5N1 Antigennachweis ("Schnelltest") im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Weiß jemand zufällig wie hoch der Prozentsatz falsch-positiver Ergebnisse beim Antigennachweis ist? Allgemein stellt z.B. das bayrische...

  1. Munin

    Munin Guest

    Weiß jemand zufällig wie hoch der Prozentsatz falsch-positiver Ergebnisse beim Antigennachweis ist?

    Allgemein stellt z.B. das bayrische Landesamt in der "Handreichung für Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte", "Infektionen des Menschen mit aviären Influenzaviren - Maßnahmen und Vorgehen" unter der Rubrik 6.3 Verfügbare diagnostische Verfahren zum Erreger- bzw. Antikörpernachweis gleich bei 6.3.1 Antigennachweis (Schnelltest) vor Ort fest (obwohl sich das Dokument auf Infektinen des Menschen bezieht, lässt sich die Problematik des Testverfahrens auf den Nachweis bei Geflügel übertragen) :

    Insgesamt wäre es schon höchst interessant zu erfahren, wie zuverlässig denn da jeweils überhaupt "geschnelltestet" und, mit den bekannten leidigen Folgen für's Tier, Alarm geschlagen wird.

    Wie wird (mittels welchen Verfahrens) im Anschluss an den Antigennachweis weiter untersucht? Mittels direkter Nachweisverfahren (molekularbiologische und kulturelle Diagnostik, Elektronenmikroskopie) oder durch indirekte Verfahren (z.B. Antikörpernachweis)?

    Da sollte man den Tierhaltern schon ganz klar mitteilen auf Grund welcher Be- bzw. Nachweislage da jeweils ein Massaker an den Tieren angeordnet wird.

    Gruß,
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corinna2508, 11. April 2006
    corinna2508

    corinna2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach
    100%

    ;) 7 von 7 sind bei mir 100% ;)
     
Thema:

Frage zu falsch-positiven Ergebnissen beim H5N1 Antigennachweis ("Schnelltest")

Die Seite wird geladen...

Frage zu falsch-positiven Ergebnissen beim H5N1 Antigennachweis ("Schnelltest") - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...