Frage zu Gewicht

Diskutiere Frage zu Gewicht im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi Leute, hab da mal ne Frage zu dem Gewicht von Gelbschultern. Hab da noch den Beitrag gelesen was andere Arten teilweise so wiegen und Frage...

  1. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    Hi Leute, hab da mal ne Frage zu dem Gewicht von Gelbschultern. Hab da noch den Beitrag gelesen was andere Arten teilweise so wiegen und Frage mich gerade ob man irgendwo nachlesen kann, was so der Durchschnitt bei Gelbschultern ist, denn meine beiden fressen doch ganz ordentlich und ausgewogen und bewegen sich bei 340 (Hahn) und 320 (Henne) laut unserer analogen Küchenwaage. Da sich aber die meisten Balustirn um die 400-450 bewegen frag ich mich gerade ob das an der Art liegt oder ob ich meinen eventuell etwas Muskelaufbaupuver aus dem Bodybuildershop unters Futter mischen muss :D
    Mal im Ernst selbst wenn wir den Trockfutternapf randvoll machen, brauchen die beiden locker drei Tage um das Zeug zu vernichten und selbst wenn der Napf noch halbvoll ist turnen sie auf dem Boden herum und schauen nach den Körnern die sie schon vorab aussortiert hatten. Sind meine jetzt nur besonders wählerisch oder leiden die beiden an Magersucht? :D An sich sehen die beiden gesund und auch ganz gut ernährt aus, vor allem die Henne, welche ja eigentlich sogar weniger wiegt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Wolle,

    laut Angaben auf dieser Seite sollte das Gewicht einer amazona barbadensis zwischen 300-400g liegen (Körpergröße 33cm).
    Für eine Blaustirnamazone gibt man 400-500g an.
    Also gehe ich mal davon aus, dass deine beiden mit ihrem Gewicht richtig liegen.
    Letztendlich sollte man aber auch den Brustbeintest machen, um zu sehen, ob eine zu mager ist oder eher zu viel auf den Rippen hat.:zwinker:
     
  4. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Moin Wolle,

    also das mit dem Gewicht ist so ne Sache.
    Ist genauso wenn man frägt, wie schwer oder wie groß ist ein Mensch.
    Da würde jeder sagen,- kommt drauf an.
    Genauso ist es bei den Tieren. Es kommt drauf an.
    Diese Angaben sind nur Durchschnittswerte. Es gibt bei jeder Art, wie bei Menschen Abweichungen an Größe und Gewicht vom Durchschnitt.
    Letztlich bleibt nur das Abtasten des Brustbeines als sichere Diagnose.
    Wenn du nen Vogel hast, der etwas größer als der Durchschnitt ist, dazu noch durch Freiflug ne gute und kräftige Muskulatur hat, dann wiegt das Tier sicherlich etwas mehr ohne zu fett zu sein.
    Ein anderer Vogel mit dem selben Gewicht kann da schon ein Kandidat für ne Diät sein.
    Das sollte man berücksichtigen.
    Darum würde ich auch, wie Sybille raten, taste das Brustbein ab und bestimme das richtige Gewicht für deine Amas selber.

    Gruß Frank
     
Thema:

Frage zu Gewicht