Frage zu Grit

Diskutiere Frage zu Grit im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, hier im Forum wird immer von Muschelgrit und Vogelgrit gesprochen. In meinem Vogelsand ist Muschelgrit drin. Ist...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    hier im Forum wird immer von Muschelgrit und Vogelgrit gesprochen. In meinem Vogelsand ist Muschelgrit drin.

    Ist Muschelgrit und Vogelgrit dasselbe?
    Kann man nur Muschelgrit anbieten?

    Danke im Vorraus für alle Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Daniel,

    was in Vogelgrit drin ist, dürfte von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Muschelgrit gehört sicherlich immer dazu, aber auch kleine Steinchen und andere Mineralien.

    Da ich Hugro Naturstreu als Einstreu verwende, bekommen meine Geier Grit in einem Extra-Napf und Bogena Vogelmineralien in einem anderen Napf, außerdem haben sie einen Pickstein und eine Sepiaschale. So können sie sich aussuchen, was sie wollen und gerade benötigen.
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Muschelgrit löst sich im Magen auf und hilft bei der Calciumversorgung.

    Grit aus Steinchen hilft bei der Verdauung.

    LG,

    Ann.
     
  5. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Grit sind kleine Steine (nicht Sand), die der Geier als mechanische Verdauungshilfe im Muskelmagen benötigt. Da 'zermahlen' die Steine die Körner. (Muschel)kalk dient der Mineralstoffversorgung.

    Der Vogel braucht beides. Ob das nun in die Einstreu gemischt ist oder getrennt angeboten wird, ist egal. Die Geier nehmen sich dann schon, was sie brauchen.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo miteinander.

    Da ich als Einstreu Maisschrot benutze und meine Geier das Vogelsand-Grit-Muschelkalk-Gemisch im Napf nicht anrühren, streue ich dieses einfach einmal die Woche übers Körnerfutter.. :D :D

    Gruß Rappy:0-
     

    Anhänge:

    • v.jpg
      Dateigröße:
      4 KB
      Aufrufe:
      88
Thema:

Frage zu Grit

Die Seite wird geladen...

Frage zu Grit - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...