Frage zu Import

Diskutiere Frage zu Import im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, zu meinen Vorkenntnissen zu diesem Unterforum kann ich nur sagen, ich hantiere normal nur mit Kanarien! Wir waren vor kurzem in einem...

  1. #1 Fleckchen, 02.04.2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.632
    Zustimmungen:
    14
    Hallo, zu meinen Vorkenntnissen zu diesem Unterforum kann ich nur sagen, ich hantiere normal nur mit Kanarien!
    Wir waren vor kurzem in einem westlichen Nachbarland und haben eine Vogelbörse besucht.
    Dabei haben wir eine Eule und zwei junge Falken, warscheinlich Wanderfalken gesehen. Die Falken hatte Ringe, sahen nach offizellen Ringen aus.
    Ich habe nicht nach dem Preis gefragt, keine Bilder gemacht, aber man sah die Verwunderung in den Gesichtern von deutschen Besuchern genau.
    Jetzt meine Frage. kann man diese Vögel legal erwerben???
    Nicht das ich das anstrebe, aber einfach mal nachgefragt:D
    erich
     
  2. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Erich,
    sicher kann man Falken und Eulen legal erwerben. Allerdings muß man einige Vorraussetzungen erfüllen. Mehr dazu hier:
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=135595
    Auf einer Vogelbörse habe ich bislang noch keine Greife angeboten gesehn, aber was da im Ausland so üblich ist weiß ich nicht.
    liebe Grüße,buteo
     
  3. #3 Regalis, 02.04.2007
    Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Greifvögel sind vor dem gesetz nichts anderes wie einheimische Waldvögel oder ausländische Sittiche und Papageien. Wer die nachzuchten als solche ausweisen kann und die nötigen papiere dafür hat kann damit theoretisch auf jeden markt gehen und die Greife zum Verkauf anbieten.
    Das wird aber eher selten gemacht da die Greife kaum in Käfigen gehalten werden dürfen sondern dann meistens auf der Faust eines Falkners sitzen uda auf diesen Märkten selten Abnehmer dafind macht das auch keinen Sinn.
    Der Käufer muß natürlich die erforderlichen Einrichtungen und Sachkunde haben.
    Gruß
    MArco
     
  4. #4 Fleckchen, 03.04.2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.632
    Zustimmungen:
    14
    Danke für die Info! Ich war nur etwas irritiert, derartige Vögel in einer Börse zu finden.
    erich
     
  5. #5 Polarfalke, 06.04.2007
    Polarfalke

    Polarfalke Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Voll Normal....

    Gezüchtete greifvögel können genauso gehandelt und behandelt werden wie andere Tierarten auch.Anatomisch gesehen sind die Unterschiede zwar definierbar aber geringfügig.Aber Spaß beiseite eine Normalisierung des überspannten Greifvogelmarktes ist heute zu beobachten.Gute Nachzuchten sind mit DNA- Check:zustimm: von seriösen Züchtern schon für wenige hundert Euro zu haben.
    Allerdings kosten Jagd und Falknerschein sowie artgerechte Unterbringung und Frischfutter..... geschweige die Abrichtung zum Jagdfalken tausende von Euros
    Frohe Ostern:trost:
     
Thema:

Frage zu Import

Die Seite wird geladen...

Frage zu Import - Ähnliche Themen

  1. Frage: darf man geimpftes Geflügel importieren?

    Frage: darf man geimpftes Geflügel importieren?: wenn sich jemand in Frankreich z.B. eine Ente kauft? die geimpft ist? darf sie dann nach deutschalnd?
  2. Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung

    Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung: Halo ihr lieben, ich bin Tanja und seit Samstag stolze Besitzerin eines Ziegen Pärchens die beiden leben in einer großen Voliere im Wohnzimmer mit...
  3. Studentenumfrage zum Thema Fernglasfixierung

    Studentenumfrage zum Thema Fernglasfixierung: Sehr geehrte Teilnehmer des Forums, wir sind eine Gruppe von Studierenden einer deutschen Hochschule und haben ein Semesterprojekt zum Thema:...
  4. Hallo und Fragen vom Schwalbenneuling!

    Hallo und Fragen vom Schwalbenneuling!: Hi, ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen und bin auf der Suche nach Tipps... :-) Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschlossen, den...
  5. Voll verwirrt und viele Fragen

    Voll verwirrt und viele Fragen: Hallo Gestern brachte mir eine Frau ihren Kanarienvogel, da er sich nicht mit ihrem Hund versteht. Er ist bei uns noch in Quarantäne, sieht und...