Frage zu Innenvoliere

Diskutiere Frage zu Innenvoliere im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ich habe da Mal eine Frage wenn man Vögel im Haus hat. Wie sieht's da aus mit Staub im Gefieder? Weil meine Eltern der Meinung sind das...

  1. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Hallo,
    Ich habe da Mal eine Frage wenn man Vögel im Haus hat. Wie sieht's da aus mit Staub im Gefieder? Weil meine Eltern der Meinung sind das Vögel wenn man sie im Haus hat sehr viel Dreck machen und der sich negativ auf die Gesundheit auswirkt, stimmt das?
     
  2. #2 Sam & Zora, 17.09.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    6.124
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Auf welche Vogelart bezieht sich deine Frage?
    Aus meiner Erfahrung...z.B. Wellensittiche stauben und nicht zu wenig. Bei einem Pärchen hält sich das eher in Grenzen, je mehr desto mehr Federstaub setzt sich ab. Kleine Federn und Kotbällchen...auch diese sind gerade dort zu finden, wo die Vögel gehalten werden und auch ihren Freiflug haben. Was die Gesundheit des Menschen betrifft....nicht zu empfehlen ist die Haltung von Vögeln generell in den Räumen wo man schläft, auch bei Allergien sollte man vorsichtig sein und sich am besten vor der Anschaffung testen lassen.
    Meine Edels stauben gar nicht, allerdings wirbeln sie beim Freiflug den "normalen" Hausstaub immer wieder auf. Bei der reinen Wohnungshaltung sollte man sich schon im klaren sein, dass auf einem mehr Arbeit zukommt, als wenn man keine Vögel oder Tiere hält, alleine schon aus hygienischen Gründen.
     
    Charlette und SamantaJosefine gefällt das.
  3. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Die Frage war eher auf Finken bzw allgemein Spitzschnäbler bezogen.
     
  4. #4 Sam & Zora, 17.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    6.124
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ahja...konnte ich nicht wissen. Das müssen dann die Experten beantworten.
     
    Nik gefällt das.
  5. #5 Astrid Timm, 17.09.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    2.302
    Ort:
    34393
    Hallo Nik
    da muss ich Deinen Eltern leider recht geben. Selbst wenn Finken nicht unbedingt stauben, schissern sie wo sie grad sitzen oder fliegen :) Sie machen schon enorm viel Dreck. Je nachdem , wie viele Du halten willst und wo Du sie unterbringen möchtest. Ich habe in Außenhaltung kleine Zebrafinken und sage immer wieder ganz bewusst , gut das ich die nicht drin habe. Die scheißen echt alles voll und überall . Dann ne große Flugvoliere und vielleicht 3 Seiten mit Plexi zu machen ? Aber die brauchen halt ne Flugbahn . Im Großen und Ganzen machen Vögel aber immer Dreck , ich find die Kleinen noch mehr als die Großen .
     
    Corella und Nik gefällt das.
  6. #6 Porthos, 17.09.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Thüringen
    @Astrid Timm, da kann ich dir nur beipflichten. Ich habe auch immer wieder die Erfahrung gemacht das der Reinigungsaufwand bei kleineren Vögeln wesentlich höher ist. Ich war immer wieder erstaunt wie es meine Wellis fertig gebracht haben ihre Spelzen bis in die zwei Türen entfernte Küche zu bringen obwohl sie ausschließlich in ihrem Schlafkäfig gefüttert wurden und der Freiflug nur in der Stube statt fand.
     
  7. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Wie groß müsste man eine Voli für Spitzschnäbler im Haus machen?
     
  8. #8 Astrid Timm, 18.09.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    2.302
    Ort:
    34393
    die Frage würde ich im Finken Bereich stellen , ich weiß ja nicht was Du halten willst und wie viele ? 2m Länge sollten es meiner Meinung nach locker sein. Aber Breite und Höhe da kenn ich mich nicht aus , meine sind draußen.
     
  9. #9 Geiercaro, 18.09.2022
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    1.309
    Ort:
    Hessen
    Tiere machen immer Dreck und Vögel speziell viel Staub. Da muss dann eben doppelt so viel geputzt werden,da hat deine Mutter völlig recht. Und wenn man da nicht richtig hinterher ist,dann besteht auch die Gefahr von Krankheiten ect. Und du kannst eine Voli nie so dicht machen,das es keinen Dreck gibt. Wenn deine Eltern da nicht zu 100% mitziehen wird es stressig bei euch zu Hause.
     
    Nik gefällt das.
  10. #10 Klara-Musik, 20.09.2022
    Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Thüringen
    An welche Art hast du denn gedacht?
     
  11. #11 Klara-Musik, 20.09.2022
    Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Thüringen
    Unsere Voliere ist an zwei Seiten geschlossen und hat eine ca. 18 cm hohe Schutzkante. Der Schmutz hält sich in Grenzen, aber ohne geht es natürlich nicht.
    Hier wohnen Gouldamadinen, Ringelamadinen und japanische Mövchen zusammen.
     
  12. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht.aber Gouldamadinen sind sehr schön, eventuell wären die eine Überlegung.

    @Klara-Musik wie groß ist deine Voli?
     
  13. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Ursprünglich wollte ich Stieglitze darinnen halten, aber da waren meine Eltern der Meinung die werden so schnell krank und deswegen wollte die die nicht.
     
  14. #14 Klara-Musik, 04.10.2022
    Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Thüringen
    1,80 lang 0,60 - 1,00 breit 2,00 hoch Den Anhang 20220105_163452.jpg betrachten
     
    Nik gefällt das.
Thema:

Frage zu Innenvoliere

Die Seite wird geladen...

Frage zu Innenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Bau einer Innenvoliere

    Frage zum Bau einer Innenvoliere: Hallo, wir planen denn Bau einer Voliere (16qm gesamt in 4 teile unterteilt), nun habe stellen sich natürlich einige Fragen, wo ich noch keine...
  2. Fragen zu Innenvoliere

    Fragen zu Innenvoliere: Hallo ich habe zwar schon das Stichwortverzeichnis bemüht, bin jedoch nicht wirklich fündig geworden. Da ich Zuwachs bekommen habe, möchte ich...
  3. Frage zum Gefieder

    Frage zum Gefieder: Hallo in das Forum, ich bin neu hier und benötige einmal Ihre fachkundige Einschätzung. Ich habe vier Sperlingspapageien. Ein Pärchen ist jetzt...
  4. Frage zu Pfirsichköpfchen

    Frage zu Pfirsichköpfchen: Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. Habe seit einer Woche, laut Fachgeschäft, ein Pärchen Pfirsichköpfchen. Nun ist es leider...
  5. Fragen zum Halsbandsittich

    Fragen zum Halsbandsittich: Hallo! Ich bin seit heute neu auf dem Forum verfolge und lese aber sehr viel über Halsbandsittiche. Ich selbst habe vor 2 Monaten ein...