Frage zu Ionisator

Diskutiere Frage zu Ionisator im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hab vor ca. 10 Jahren einen Ionisator gekauft. Umzugsbedingt blieb der irgendwie dann im Schrank liegen 8) Nachdem ich heute das...

  1. #1 Cheyenne0403, 13. September 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab vor ca. 10 Jahren einen Ionisator gekauft. Umzugsbedingt blieb der irgendwie dann im Schrank liegen 8)

    Nachdem ich heute das Vogelzimmer mal wieder gründlich entstaubt habe, fiel er mir wieder ein, ich fand ihn auch sofort nebst zugehörigen Unterlagen.

    Mein Problem: Nachdem er so viele Jahre im Schrank lag, weiß ich nicht, ob ich ihn noch benutzen kann? Ob er noch funktioniert? Merk ich das irgendwie? Den Verkäufer finde ich nicht mehr unter der damaligen Adresse/Telefonnummer.

    Es ist ein Iona-Air Amigo. Google spuckt dazu rein gar nix aus.

    Er hat eine innenliegende Ermitternadel, die 1x wöchentlich mit einem Pinsel gereinigt werden soll.

    Meine Fragen:

    Kann ich mich trauen, das Ding in die Steckdose zu stecken? ;)

    Er ist ausreichend für 30 m², macht es was, wenn der jetzige Raum nur ca. 15 m² hat?

    Woher weiß ich, ob er noch geht? Lag zwar nur im Schrank rum, aber davon ging auch meine Videokamera kaputt 8(

    Muss ein bestimmter Abstand zu den Vögeln eingehalten werden beim Aufstellen? Ich meine, mal irgendwo was davon gelesen zu haben, die Unterlagen selbst enthalten dazu keine Info.

    Muss ich sonst irgendwas beim Aufstellen beachten? Wird wieder nicht einfach, das Kabel so zu verstecken, dass meine Grünen nicht drankommen :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 17. September 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*

    Kann mir das denn niemand beantworten? *verzweifeltguck*
     
Thema:

Frage zu Ionisator