Frage zu Nistkästen

Diskutiere Frage zu Nistkästen im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Es reicht wenn eine Dohle, Krähe oder Elster auf dem NK gesessen hat. Ist der NK wenigstens irgendwie befestigt, so dass er beim Anflug einer...

  1. #181 Gast 20000, 10.04.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    930
    Es reicht wenn eine Dohle, Krähe oder Elster auf dem NK gesessen hat.
    Ist der NK wenigstens irgendwie befestigt, so dass er beim Anflug einer Krähe nicht von der Fensterbank fällt. Es gibt sicherere NK-Plazierungen als eine Fensterbank.
    Gruß
     
  2. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Nistkästen können auch an Fensterrahmen befestigt werden

    Hallo Det,

    Gast 20000 hat natürlich recht.
    Wenn das an meinem Haus wäre würde ich den Meisenkasten in diesem Bereich
    außen oben im rechten Fenstereck mit Eisenwinkeln und Spax am Fensterrahmen anschrauben.
    Das geht auch an Plastikrahmen.
    Alles schon praktiziert wie z.B. mit Mauerseglerkästen bei meinen Vereinskameraden.

    [​IMG] [​IMG]

    Im linken Seglerkasten auf der Fensterbank war zuerst mal eine Blaumeisenbrut.
    In den Jahren danach in beiden unteren Kästen Mauerseglerbruten.
    Oben im Fenstereck Mauersegler-Einflüge in 2020.

    VG
    Swift_w
     

    Anhänge:

  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Det,

    das kann verschiedene Ursachen haben; wer will das so treffsicher aus der Ferne beurteilen.

    Und was machen die Vögel jetzt an diesem Kasten ?

    VG
    Swift_w
     
  4. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Hallo swift! Die Vögel machen nichts mehr,weil seit über einer Woche das Nest verlassen ist.Habe es heute aus dem Kasten entfernt.Mal sehen wie es weitergeht.Diese Saison wird wohl nichts mehr kommen.Denke mal die Henne wirds erwischt haben.
     
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Det,

    die Brutsaison ist erst am Anfang.
    Späte Meisen, Sperlinge und Sonstige können den Nistkasten (mit Bohrung 32 mm glaub ich) auch noch Ende April besiedeln + Brut.
    Also wenn es irgendwie geht - positioniere ihn höher u. sicherer; wie oben vorgeschlagen.

    Siehe auch Nistkästen/Bedingungen für spät heimkehrende Insektenfresser, Höhlenbrüter, Zugvögel, Gartenvögel :
    Ansiedlung v. Trauerschnäpper, Halsbandschnäpper u. Gartenrotschwanz

    VG
    Swift_w
     
  6. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Der Kasten bleibt jetzt da wo er ist.Ich wohne in einem Mietshaus.Der Kasten wurde ja angenommen,also kann er so falsch nicht stehen.Elstern und Krähen sieht man hier selten.Daran lag es sicherlich nicht.Mehr will und kann ich auch nicht machen.Man soll die Sache auch nicht übertreiben.Wenn man so liest,wo Meisen so überall nisten (Briefkästen,Ampeln u.s.w.).Danke dir für deine Infos.
     
  7. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Ein letzter Versuch.Hängt jetzt über 3m vom Erdboden.
     

    Anhänge:

  8. #188 Gast 20000, 18.04.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    930
    Jetzt sehen sich die das Einflugloch anfliegenden Meisen im Spiegelbild der Fensterscheibe... ob das die Inbesitznahme positiv beeinflußt?
    Gruß
     
  9. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Det, hallo zusammen,

    Höhe u. Sicherheit vor Freßfeinden so viel besser.
    Wegen Spiegelungen wäre es günstiger wenn der Kasten um 90 ° gedreht angebracht würde - Flugloch nach vorne.

    Weitere Möglichkeit Nistkästen anzubringen:
    Wer z.B. nur niedrige Bäumchen ums Haus / im Garten hat,
    kann Nistkästen (zusätzl. mit schattenspendenden Hitzeschutzdächern) mit Hilfe einer Dachlatte in ca. 3 m Höhe positionieren.
    Siehe Einzelbeitrag mit Fotos:
    Nistkästen: Holz vs. Holzbeton

    VG
    Swift_w
     
  10. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Das wird sich zeigen.Wenn nicht,dann eben nicht.Ich werde wegen eines Nistkastens jetzt nicht umziehen.Soll auch noch Insekten geben die Nistkästen bevorzugen.
     
  11. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Hallo swift! Flugloch nach vorn geht nicht wegen Fensterscheibe.
     
  12. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Det,

    eben; deine Entscheidung.
    Meisen brüten ja auch in Rollokästen über spiegelnden Fenstern.

    So unverschämt ist hier niemand so etwas vorzuschlagen. :D

    VG und viel Erfolg
    Swift_w
     
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Det,

    es gibt jedoch 2 Möglichkeiten:
    1. Bei Drehung des Kastens um 90° halt eine Aufhängung (z.B. Loch-Eisen) an der schrägen Kastenseite zur Wand anschrauben.
    2. Kasten in der jetzigen Position lassen; neues Flugloch 30 bis 32 mm nach vorn einarbeiten; altes Flugloch mit Flachbrettchen verschließen.

    Du hast es hier mit einfallsreichen Vogelschützern zu tun. :zwinker: :D

    Wie hast du den Nistkasten eigentlich befestigt ?
    Mit überragendem Aufhängsbrett und Schraube/Nagel in der weißen Seitenwand der Fenstervertiefung ?
    Oder angeklebt ?

    VG
    Swift_w
     
  14. Det

    Det Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Loch gebohrt,Dübel rein,Schraube durch Loch am hinteren überstehenden Seitenteil rein, festgezogen, fertig.
     
    swift_w gefällt das.
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    bei Gießen
    Späte Nistkästen für Spätheimkehrer Trauerschnäpper u. Gartenrotschwanz

    Hallo zusammen,

    auch jetzt Anfang Mai - in diesem verhunzten Frühling = Kühling
    können noch Nistkästen an geeigneten Stellen angebracht werden.
    Wie Gärten mit einigen alten Obstbäumen, Parks, lichten wärmeexponierten Wäldern, Rändern.
    Siehe folgende Seite mit Video mit Gesang vom schmucken Trauerschnäpper in anschließenden Beiträgen:
    Ansiedlung v. Trauerschnäpper, Halsbandschnäpper u. Gartenrotschwanz

    VG
    Swift_w
     
Thema: Frage zu Nistkästen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. mauersegler nistkasten

    ,
  3. meisen im 5 stock

    ,
  4. mauersegler nistkasten bauanleitung,
  5. niederstamm vorteile und nachteile,
  6. vogelhaus aufhängen großstadt,
  7. nistkasten rausfliegen,
  8. nistkasten dreck,
  9. vogelkasten stockwerk,
  10. Nistkästen msuerseglet,
  11. vogelhäuschen balkon welcher dtock,
  12. Wohne im 3 stock meisenkasten trotzdem aufhängen,
  13. meisenkasten hochhaus?,
  14. meisenkasten 6. etage?,
  15. macht ein nistkasten auf dem balkon sinn,
  16. geht der zaunkönig auch in nistkästen forum,
  17. Hitzeschutzdächer nistkasten,
  18. mauerseglerkasten bauanleitung greifvogelschutz,
  19. Schmutz unter nistkasten,
  20. nistkasten 6 stock,
  21. 5. stock Nistkasten aufhängen?,
  22. vogelhaus für blumenkasten,
  23. vogelhaus im 7 stock?,
  24. nischenbrüterkasten aufstellen,
  25. Nistkasten beschweren
Die Seite wird geladen...

Frage zu Nistkästen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Reinigung des Nistkastens

    Frage zu Reinigung des Nistkastens: Meine Wellensittiche haben sich soweit verpaart, und wahrscheinlich werden die Eier in den nächsten Tagen gelegt. Da jedoch Hahn und Henne viel...
  2. Frage bzgl. Nistkasten

    Frage bzgl. Nistkasten: Hi, ich habe seit mehreren Jahren einen Nistkasten für Meisen auf dem Balkon hängen. Leider habe ich nur einmal gesehen dass sich den Kasten...
  3. Nistkasten, Eiablage+ Fragen

    Nistkasten, Eiablage+ Fragen: 2013 Als ich gesehen habe, dass Jakob von Ricky getreten wurde, habe ich Jakob beobachtet. Als mir klar wurde(es hat so ausgesehen) das ein Ei im...
  4. Fragen zu Nistkasten bzw. Höhle

    Fragen zu Nistkasten bzw. Höhle: Um die Beiträge (Freude+ Allgemeine Diskusion zur Aufzucht von Kakadu´s) nicht noch unübersichtlicher zu gestalten, möchte ich Fragen rund um...
  5. Frage an die Züchter: Nistkastensäuberung

    Frage an die Züchter: Nistkastensäuberung: Huhu, es wäre doch langweilig wenn alles im Leben einfach wäre...*seufz* Ich weiß nicht wer von euch im Kakaduforum mitliest aber dort...