Frage zu Schauwellensittich

Diskutiere Frage zu Schauwellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier und möchte gerne mal eine Frage los werden. Wir haben seit 3 Monaten einen Wellensittichweibchen. Seit 1 Woche noch ein...

  1. Moppi

    Moppi Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte gerne mal eine Frage los werden.
    Wir haben seit 3 Monaten einen Wellensittichweibchen.
    Seit 1 Woche noch ein Schauwellensittichmännchen dazu.
    Beide vertragen sich ganz gut miteinander.

    Können Schauwellensittiche eigentlich gar nicht fliegen oder ist unser vielleicht krank?
    Er kommt nur ein bisschen hoch und weiter nicht.
    Ich stelle dann immer den Käfig auf den Boden, damit er wieder in ihn hinein kann.

    Wäre wirklich für jede Antwort dankbar.

    Moppi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heikezera, 15. Juni 2003
    heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hallo und herzlich willkommen :0-

    Auch ich habe Schauwellensittiche unter meinen Rackern. Einer davon kann mehr oder weniger gut fliegen, was sich aber wie ein Hubschrauber anhört.

    der andre schafft kaum 50 cm.

    Es liegt an dem Gewicht, dass diese Vögel schlechter fliegen als die "normalen" Hansibubis.

    Hoffe, das ist bei deinem auch nur der Fall. Natürlich können auch Krankheiten die Ursache sein, fehlende Schwungfedern, keine Flugmuskulatur durch Haltung ohne Freiflug vorher....

    Um das abzuklären, wäre eine Untersuchung beim Tierarzt nicht schlecht.

    Die andern hier im Forum können dir auch sicher noch mehr dazu sagen...

    Liebe Grüße
     
  4. Cruachan

    Cruachan Guest

    Ich habe auch zwei Schauwellensittiche die sich wie „Hubschrauber“ anhören.

    Die beiden fliegen bzw. fallen meistens aus Übermut kontrolliert zu Boden um dann über eine Vogelleiter (die habe ich wegen einem Renner) wieder zum Käfig zu klettern. ;)

    Viele Grüße
    Cruachan
     
  5. Angua

    Angua Guest

    Peinlich, aber jetzt muß ich doch mal fragen: Was ist ein Schauwellensittich? Ist das bloß ein anderer Name für den Standardsittich? Oder wieder etwas anderes? Und was ist der Unterschied zum normalen, "natürlichen" (also vom Körperbau her) Wellie?

    Gruß
    Angua (und Peewee + Jackie)
     
  6. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Angua!

    Ja, du hast Recht. Schauwellensittich ist nur ein anderer Begriff für Standardwellensittich. Diese Wellensittiche werden auf Vogelaustellungen gezeigt. Sie unterscheiden sich zu den anderen Wellis durch ihre Körpergröße (sind größer), durch ihre Federn (mehr Federn, die teilweise sogar die Augen verdecken) und durch ihre Gelassenheit.
    Der letzte Punkt ist wichtig für die Schauen damit der Vogel nicht hektisch hin und her fliegt wenn man ihn sich anglotzen will. Viele dieser Wellis vegetieren ihr Leben lang in einem kleinen Käfig so dahin. Man lässt sie nicht fliegen und sie dürfen auch sonst nicht Vogel sein...halt Schauwelli....

    Ich selber habe einen weiblichen HansiBubi und einen männlichen Standard. Meine Perle kann besser fliegen als mein Standard Murmel. Aber er ist relativ gut darin. Ich sorge für dafür, dass er relativ viel Bewegung hat und nicht zuviel frißt.
    Nicht jeder Standard wird für die Schauen gezüchtet! Einige finden die Standards einfach hübscher. Ich persönlich bevorzuge die HansiBubis, aber liebe meine beiden natürlich trotzdem gleichviel und über alles :D

    @Moppi: wie alt ist dein Standard denn? Wirkt er sehr überzüchtet? ---> total ruhig, richtig puschig und mit teilweise verdeckten Augen wegen der Federn? Wie war seine Vergangenheit? Wenn er älter ist und nur im Käfig saß ist es kein Wunder, dass er nicht richtig fliegen kann. Aber das kann er sich wieder antrainieren unter Umständen.
     
  7. Angua

    Angua Guest

    Hallo Pirotess,

    danke für die Antwort. Dann bin ich ja doch nicht ganz so dumm wie ich dachte. :D Ich habe auch einen Standardwellie, der grüne (Peewee) auf dem Bild unter meinem Namen. Aber er hat nicht einen ganz so riesigen Kopf, sieht vielleicht noch etwas harmonischer aus als manche andere.
    Aber fliegen tut er auch etwas schlechter als meine weiße Schwalbe Jackie daneben. Der ist ein ganz normaler Wellie aus dem Tierheim. Habe noch nie solche Flugmanöver gesehen wie bei ihm. ;) Und Peewee ist mir einmal fast ins Gesicht geflogen... Aber ich trainiere ihn öfter mit seinem Lieblingsspielzeug, dann muß er dafür mal ein paar Extrarunden drehen.

    Gruß
    Angua
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Moppi

    zunächst einmal herzlichst willkommen im Forum.

    Standardwellensittiche sind schlechtere Flieger als die Normalen. Aber ansonsten können sie auch gut fliegen. Ich züchte selber Standardwellensittiche, die schlechten Flieger sind bei mir aber dann weit über 6 Jahre alt und bekommen ihr Gnadenbrot.
    Die Standardzucht geht nach aussehen und dem Standardbild der Verbände. Der Standard Vogel hat ein ganz anderes Federkleid als die Normalen, die Federn sind breiter, größer, dies wiederum bremst das Fliegen.
    Bekommen St-WS zuviel Futter neigen sie wie alle anderen zum Verfetten, dadurch fliegen sie dann kaum noch oder nur sehr schlecht. Da hilft dann nur noch abspecken u.a. durch fliegen.
    ES ist war es gibt leider Zuchten, da sind fast alle, so wie ich es nenne Fußgänger und Kletterer.
    Ich dagegen habe nicht ganz so gute ( stehe noch am Anfang - Züchter Stufe ) ST-WS, bin aber doch jetzt in 2 Jahren von der A in die Z Stufe aufgestiegen. Bei meiner Zucht achte ich auf Agilität und Fruchtbarkeit, so verfahren nicht alle Züchter.
    Ich wünsche Dir das Du deinen Racker wieder ans fliegen bekommst.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  9. #8 Chaosbande, 16. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Re: Hallo Moppi

    Ja was denn nun? Fliegen schlechter oder sind gute Flieger?

    Also dazu kann ich nur sagen, daß grade die Standardzüchter viele Fußgänger haben, aber das brauchen wir nun bei aller Liebe und Vertrauen zum Züchter nicht auf die fettreiche Nahrung zu schieben. Viele Zuchten sind verseucht mit einem Virus, dem Polyomavirus, ich selbst habe ein solches Prachtexemplar von einem Standrdzüchter erworben, fliegen kann er seit Schlupf nicht und er wird es auch nicht mehr lernen, der arme Kerl.

    Zwar mag es auch Vögel geben, die durch Verfettung nicht mehr fliegen können, aber das ist eher die Ausnahme, fliegen können die dann schon, aber eben schlechter, aber wenn deiner gar nicht an Höhe gewinnt, dann hört sich das für mich schwer nach Polyoma an. Nicht schlimm, die Vögel lernen damit umzugehen, man muß ihnen die Käfige umbauen, damit sie wieder reinkommen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Wavy

    Wavy Guest

    Hallo Moppi!

    Schön das Du hierher gefunden hast!

    Also ich würde aber hier auch mal dazu sagen, es gibt noch einen wesentlich weiteren Unterschied zu Standards und Schauwellensittichen. Weil leider wenn ein Schauwellensittich schon eine gewisse Größe und auch Alter hat, sind sie meines Erachtens nicht mehr ein Vogel der eigentlichen Art. Auch weil sie fast gar nicht fliegen können und weniger agil sind. Das kommt nicht nur durch die Züchtung sondern gerade durch diese Ausstellungen.

    Es ist ja kein Geheimnis, dass den Tieren dann regelmäßig Federn gezupft werden, damit die auch recht schön aussehen und somit kann bei einer nicht guten Art hier auch Federkiele komplett entfallen. Wobei ich sagen muss, es ist eigentlich überhaupt keine Art, Vögeln die Federn zu rupfen.

    Vielleicht kannst Du über Deine Welli-Dame mal etwas mehr berichten, wie Alt und woher Du sie genau hast! Meist hilft da auch der Ring weiter!

    @ HJB: ich finde es doch etwas früh, mit 6 Jahren einem Welli schon sein Gnadenbrot bekommt. Und außerdem sehe ich auch es so wie Chaosbande. Ich habe auch Standards und die können super fliegen und sind schon 5 Jahre alt. Aber halt keine Schauwellensittiche die leider ein großen Teil ihres Lebens in kleinen Käfigen gehalten werden und so wohl kaum fliegen können.
     
  12. Moppi

    Moppi Guest

    Schauwellensittich

    Hallo an alle,

    hier ist Moppi und ich danke Euch für die vielen Antworten.
    Sie haben mir schon etwas weitergeholfen.

    Also, mein Wellensittichweibchen ist 1 Jahr alt und sehr zahm.
    Mein Schauwellensittichmännchen ist ganz schön schüchtern.
    Er versteht sich mit dem Weibchen sehr gut, aber wenn wir an den Käfig rankommen, fängt er leicht an zu zittern.
    Scheint jedenfalls so.
    Er ist 1,5 Jahre alt.

    Zumindest versucht er manchmal zu fliegen.
    Ich hoffe, dass er es vielleicht noch lernt, schließlich ist er ja noch jung.

    Ich habe ihm jetzt ein Badehäuschen vor den Käfig gestellt, damit er vielleicht schon mal da hinein geht und sich doch etwas mehr bewegt.
    Ich würde aber nicht sagen, dass er zu dick ist. Er ist halt ein Schauwellensittich und einfach größer als der andere.

    Wir haben eigentlich nichts über Schauwellensittiche gewusst und aber sofort in diesen Vogel verliebt und ihn deshalb gekauft.

    Danke noch mal für die Antworten
    Moppi
     
Thema: Frage zu Schauwellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittiche haltung

    ,
  2. was ist ein schauwellensittich

    ,
  3. wellensittich schlechter guter flueger

    ,
  4. schauwellensittich haltung,
  5. anything,
  6. www.vogelforen.de,
  7. schauwellensittich was ist das,
  8. schauwellensittich paaren mit wellensittich,
  9. schauwellensittich wie,
  10. wieso sind schauwellensittich Größer wie normale wellensittiche,
  11. was sind schauwellensittich,
  12. unterschied wellensittich und schauwellensittich,
  13. schauwellis zähmen,
  14. schauwellensittiche alter,
  15. unterschied zwischen wellensittich schauwellensittich,
  16. schauwellensittich alter,
  17. schauwellensittich fliegt schlecht,
  18. schauwellensittich,
  19. wie alt werden schauwellensittiche,
  20. schauwellensittich standard wellensittich,
  21. Können Schauwellensittiche fliegen,
  22. welli schlechte flieger,
  23. alter schausittich
Die Seite wird geladen...

Frage zu Schauwellensittich - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?