Frage zu Unzertrennliche

Diskutiere Frage zu Unzertrennliche im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ja den obst spies hol ich mir auf jeden fall den käfig erst nächste woche meine letzte frage wie ift wechsel ich den sand? ich wechsel den jeden...

  1. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ja den obst spies hol ich mir auf jeden fall den käfig erst nächste woche meine letzte frage wie ift wechsel ich den sand? ich wechsel den jeden 2ten tag ist das so oft oder richtig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico47

    Rico47 Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo tayfun.
    Erst mal meinen Glückwunsch für deine beiden Süßen.Den bekoteten Sand kannst durch ein Sieb geben,denn dann brauchst Du nicht so oft wechseln.Ich habe immer
    einmal pro Woche Sandwechsel vorgenommen.In der Natur findest Du Haselnuss,Weide und Obstbaumäste,mit denen sich Deine Agas gerne beschäftigen.Auch die Papprollen vom Toilettenpapier oder vom Küchenpapier werden gerne zum Spiel und ezrschreddern angenommen.
    Zu den Zweigen muss ich noch folgendes bemerken:ich habe sie immer mit heissem Wasser übergossen.
    Viel Spass mit Deinen Geierlein
    Gruß Rico47
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Bei unseren früheren kleinen Piepmätzen habe ich den Käfigboden täglich mit frischem Zeitungspapier ausgelegt und nur ganz wenig Sand darübergestreut. Man kann den Sand auch in einem separatem Näpfchen anbieten, dann wird er nicht verunreinigt.
     
  5. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    so viele sachen danke
    hab heute morgen den obstspieß gekauft eine svhaukel und ein spielzeug ich werde mit der zeit einen nach dem andreren holen:D danke ich melde mich wieder
     
  6. #25 gandalf10811, 1. März 2014
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    obstspieß gekauft? wie sieht sowas aus und wieso kauft man sowas? Man kann doch frisches Obst geben.
     
  7. Hanan

    Hanan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube er meint so ein holzspieß wo man frisches obst immer ranstecken kann ,, also beschäftigung auch ..
    es gibt doch auch diese holzbäumchen zu kaufen , wo man alles verschieden ranstecken kann

    denke ich jedenfalls:0)
     
  8. #27 claudia k., 1. März 2014
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Ich meine so einen Obstspieß z.B.:

    KLICK

    Damit kann man eben auch z.B. Korkbrettchen durchbohren und an die Decke hängen.
     
  9. Kiwi 1

    Kiwi 1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Kreis Soest (NRW)
    Hallo tayfun :)
    Ja ist doch toll wenn du dir jetzt nach und nach alles besorgst.
    Ich rate dir auch zu der großen Voliere.
    Schau doch einfach mal direkt bei Ebay Kleinanzeigen,vielleicht hast du Glück und findest in deiner Umgebung jemanden der eine Zimmervoliere günstig anbietet.
    Deine Unzertrennlichen gefallen mir sehr gut,sehr schöne Vögel hast du :freude:
    Wenn du erst einmal einen geeigneten Käfig hast und die beiden genügend Beschäftigung im Käfig haben hat sich das Problem bestimmt auch erledigt.
     
  10. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    als obstspieß meine ich das was claudia gepostet hat henau so einen habe ich und ja das mit den kleinanzeigen mache ich zuerst wenn ich keinen finde ebay :)

    ich werde aufjeden fall ein bild reinstellen vom neuen käfig wenn ich es habe und dann mehr spielzeuge (beschäftigungen) reinhängen
     
  11. #30 Sittichfreund, 2. März 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Naja, man sollte die Tierhandlungen nicht immer verteufeln. Und wenn einem dort etwas nicht gefällt, dann sollte man auf jeden Fall den Ladenbesitzer ansprechen, aber im Zweifelsfall nie einen Vogel "retten". Dafür werden bald wieder frische nachgeliefert, denn "Bedarf" wird ja vorgegaukelt.

    Das bunte Spielzeug brauchen Eure Unzertrennlichen nicht wirklich. Richtig gut geht es ihnen, wenn sie regelmäßg frische Äste von Obstbäumen, oder auch von Weiden und anderen einheimischen Laubbäumen zur Verfügung haben. Da können sie knabbern bis zum Umfallen und nehmen zudem wichtige Vitamine und Spurenelemente auf.

    Außerdem sind Sepiaschalen und möglichst viele aber verschiedene Mineralsteine - oft auch Knabbersteine genannt - wichtig. Auch Vogelgrit gehört in jede Vogelhaltung. Sand wird auch gerne aufgenommen, ist aber eher ein - für uns Menschen wichtiges - "Beiwerk", weil er eben oft so schön weiß ist und vielleicht noch gut riecht.

    Ich weiß nicht, warum man einen Käfig nicht in der Zoohandlung vor Ort kaufen kann. Wenn der gewünschte Käfig nicht da ist, dann läßt man ihn sich bestellen, nichts anderes macht man doch auch im I-Net. Ich unterstütze grundsätzlich lieber meinen Nachbarn - d.i. der Händler vor Ort, oder auch im Nachbarort - als einen mir unbekannten anonymen Anbieterim Netz. Und wenn's mal ein Problem geben sollte, dann kann man das in einem direkten Gespräch meist auch schneller und besser klären.
     
  12. Kiwi 1

    Kiwi 1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Kreis Soest (NRW)
    Natürlich kann man einen Käfig in der Zoohandlung kaufen :)
    Trotzalledem lohnt es sich in den Kleinanzeigen zu schauen denn es kommt ja doch so einiges zusammen bei der Neuanschaffung.
    Wenn ich eine Voliere für über 200 Euro im Laden kaufe oder die gleiche (Gebraucht und gut erhalten) im Nachbarort öber eine Kleinanzeige finde die nur die hälfte kostet dann nehme ich doch die. :)
    Das gleiche gilt für Futter,dass kaufe ich auch nicht im Laden sondern bestelle online.
    Sitzstangen und Spielzeug werden selber hergestellt und kommen aus der freien Natur. :)
     
  13. #32 watzmann279, 2. März 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    um kurz zu dem spielzeug zu kommen
    das brauchen AGAS nicht
    am liebsten ist es ihnen wenn du einfach frische Äste, Rinde, im Sommer mögen sie auch Gräser, aber die sollten nicht unbediengt aus gespritzten Wiesen kommen,
    leere Clo u. Papierrollen u. Papier aller Art wird mit vorliebe zerschreddert, am liebsten natürlich Holz
     
  14. #33 gandalf10811, 2. März 2014
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    da gebe ich watzmann vollkommen recht. Finde es eh immer lustig, wenn hier Halter "Spielzeug" anpreisen. Das beste Spielzeug sind immer und immer wieder frische Äste.
     
  15. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hört sich doch gut an frische äste usw :)
    aber die agas können noch paar tage warten also nächste woche damit ich das alles besorge hoffe nicht das sie dann i-wie krank werden
    und ich hänge an den decken käfig frische apfel stücke wo sie auch leicht hinkommen nur essen sie das nicht karotten hab ich nicht zufällig zuhause gehabt
     
  16. #35 claudia k., 2. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2014
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo tayfun,

    Agaporniden sind - wie die meisten Papageien - bei unbekannten Dingen immer erst mal sehr zurückhaltend. Genauso ist es auch mit Frischfutter. Biete ihnen jeden Tag frisches Obst/Gemüse an. Es kann eine ganze Weile dauern, bis sie sich trauen davon zu probieren.

    Du kannst das Obst/Gemüse auch mal klein raspeln und unter das Körnerfutter mischen, oder eine Schnittfläche mit Körnerfutter panieren.

    Meine jetzigen Agas sind im Gegensatz zu meinen früheren Agas mäkelige Frischkostfresser - obwohl sie die selben Haltungs- und Fütterungsbedingungen haben. Ich habe festgestellt, wenn ich das Obst/Gemüse klein gewürfelt in einem Napf hinstelle, gehen sie lieber dran, als wenn ich es am Stück reinhänge. Warum auch immer. :~
     
  17. #36 geierlady, 2. März 2014
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Bei den frischen Ästen musst du noch darauf achten, dass sie von Bäumen und Sträuchern kommen, die für Vögel ungiftig sind.
    Eine gute Auflistung davon findest du hier:
     
  18. tayfun

    tayfun Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    @gaierlady danke das wäre meine nächste frage

    und das mit den apfelraspeln mache ich dann morgen in einen futter behälter normal futter der andere futter mit apfel :D :)
     
  19. #38 Sittichfreund, 3. März 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Na wenn's eine Gebrauchte werden soll, dann ist das ein guter Weg.

    Warum diese Verschwendung von Geld und Ressourcen?
    Ich kaufe lieber ein gutes Futter vor Ort, als daß ich ein billiges per Spedition oder DHL kommen lasse.
    Und Spielzeug brauchen Vögel nicht - und Agaporniden sind Vögel. Aber das wurde hier schon gesagt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Sittichfreund, 3. März 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wegen dem siche gerne einnistenden Schimmel, würde ich Äpfel und anderes Obst - aber auch Grünzeug nicht unter die Körner mischen.
     
  22. #40 claudia k., 3. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Diese Mischung kann man dann natürlich nicht den ganzen Tag stehen lassen. Ich würde es nur zur üblichen Futterzeit geben, wenn sie sowieso gleich an die Näpfe gehen und es danach wechseln.
    Also z.B. morgens die halbe Tagesration Körnerfutter mit Frischfutter untergemischt und nach dem Fressen die zweite Hälfte Körnerfutter ohne.
     
Thema:

Frage zu Unzertrennliche

Die Seite wird geladen...

Frage zu Unzertrennliche - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ältere Unzertrennliche zähmen

    Ältere Unzertrennliche zähmen: Hallo, ich habe vor mir in den nächsten Monaten ein Paar Unzertrennliche anzuschaffen. Ich hatte gedacht, statt zum Züchter zu gehen, würde es...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...