Frage zum Bau eines Kletterbaums

Diskutiere Frage zum Bau eines Kletterbaums im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen! Ich habe schon viel in diesem Forum gestöbert und nun liegt mir selbst eine Frage auf dem Herzen. Ich möchte gerne für...

  1. La Guerra

    La Guerra Guest

    Hallo alle zusammen!
    Ich habe schon viel in diesem Forum gestöbert und nun liegt mir selbst eine Frage auf dem Herzen. Ich möchte gerne für meinen Pumuckel (Blaustirnamazone) einen Kletterbaum bauen, den er neben seinem Käfig benutzen kann. Den Baum möchte ich aus verschiedenen dicken Stöcken und Ästen bauen, sprich Baumschnitt. Nun frage ich mich, ob ich jeden
    x-beliebigen Ast benutzen kann ober ob es für Amazonen giftige Baumarten gibt, denn mein Grüner wird ja sicher auf den Ästen "herumkauen". Wenn ja welche?
    Sollten nun die hier heimischen Baumarten ungeeigent sein, könnte ich dann Holz aus dem Baumarkt benutzen?
    Über viele Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Schon einmal im vorraus danke!
    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hi

    kenn mich leider nicht so mit dem " verlinken " aus ... aber es gibt hier mehrere berichte wo du etwas über äste nachlesen kanst die man benutzen kann

    benutzen kannst du auf jeden fall obstbaumäste aller art aber achte drauf dass sie nicht gespritzt sind und nicht zu nah an einer straße stehen und nicht so vermost sind, evt. heiß abwaschen
    vieleicht findest du auch einen kleinen obstbaum oder nen dicken verzweigten ast ( in nachbars garten??? :zwinker: ) dann brauchst du sogar nicht mehr basteln , hab ich auch so gemacht
    gut zum schreddern sind haselnusskorkenzieher( weiden?) die sind weicher als obstäste aber werden gerne zerschreddert und geschält

    liebe grüße gabri :)
     
  4. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Moin Steffen,

    da hast du ne große Auswahlmöglichkeit. Äste von Obstbäumen, Haselnuss, Walnussbaum, Weiden, Buche, Eiche, Linde,......
    Als ich unsere Geier noch in einem Vogelzimmer hatte, da habe ich mir einen dicken Ast mit vielen Verzweigungen einfach in einen Kübel gestellt, etwas Zement angerührt und das Ding damit ausgegossen.
    Ich such Dir mal ein Bild raus.

    Gruß Frank
     

    Anhänge:

  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Steffen,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans! :zwinker:
    Von den anderen hast du ja schon einige Tipps erhalten. Hier findest du die gängisten Baumarten aus unserer Natur, die zum Verfüttern und Bauen geeignet sind. Man sollte halt darauf achten, dass man nicht unbedingt Bäume verwendet, die an Straßen stehen, und auch keine Baume, die gespritzt oder anderweilig behandelt wurden.
    Viel Spaß beim Basteln.:zwinker:
     
  6. La Guerra

    La Guerra Guest

    Huhu!
    Ich danke euch für die Antworten, Links und Bilder. Sie haben mir sehr geholfen und nun werd ich demnächst mal ein paar Baumschulen abklappern. Mal sehen was zu holen ist ;)
    Jetzt kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und losbasteln^^. :zustimm:

    MfG Steffen
     
Thema:

Frage zum Bau eines Kletterbaums

Die Seite wird geladen...

Frage zum Bau eines Kletterbaums - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?