Frage zum Gelege

Diskutiere Frage zum Gelege im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo zusammen, habe mal eine Frage, die mich allgemein interessiert. Wenn vom kompletten Gelege nur ein Küken schlüpft, ist das dann von...
F

Fluffi

Mitglied
Beiträge
67
Hallo zusammen,

habe mal eine Frage, die mich allgemein interessiert. Wenn vom kompletten Gelege nur ein Küken schlüpft, ist das dann von Nachteil für das Küken? Z.B. weil es dann keine Geschwister hat und nicht im sog. Schwarm aufwächst? Weiß da jemand was drüber?

Danke und viele Grüße
Tina
 
Die Gesellschaft, bzw. die fehlende Gesellschaft ist nicht schlimm.
Der Charakter entwickelt sich halt noch.

erich
 
Hallo,

wenn nur ein Hungvogel schlüpft, dann sollten die anderen Eier noch einige Tage liegen bleiben.
Das verhindert den Hinterzehenfehler beim Jungvogel (es kann sein dass die Hennen dieses "plattsitzt") und der Jungvogel kann sich an den Eiern hochdrücken was die Fütterung erleichtert.
Zudem dienen die verbliebenen Eier als Wärmespeicher für den Jungvogel, wenn die Henne das NEst verlässt.

nd nicht im sog. Schwarm aufwächst?
welcher Schwarm ?
 
welcher Schwarm ?[/QUOTE]

ich habe immer gedacht, dass alle vögel schwärme als "Familie" haben, also so ähnlich wie bei spatzen. die treten doch auch immer in "Horden" auf. Ist das bei kanaris nicht so? Ich dachte, die bilden nur pärchen, um Junge zu bekommen und aufzuziehen.

VG
Tina
 
Hallo,

die Kanarien bilden für die Brut Paare. Diese ziehen sich zur Brutzeit zurück in ein klar abgestecktes Revir. In diesem duldet ein Hahn keinen anderen.
Die Aufzucht wird also mehr oder weniger nur durch die Eltern durchgeführt. Da

Nach der Brutzeit finden sich die Tiere dann wieder in lockeren Gruppen zusammen.

Kanarien sind also keine Schwarmvögel, wie zum Beispiel der Wellensittich.

;)
 
Bei nur einem Küken, zumindest wenn es noch sehr klein ist, ist manchmal der Anreiz für die Altvögel nicht groß genug, bzw. die Henne "bemerkt" mehr oder weniger gar nicht, dass schon was geschlüpft ist. Muss aber nicht passieren.
 
Kann es sein das die Henne längere Zeit wärend der Brutzeit vom Nest war so das die Eier kalt geworden sind?
Das würde nämlich auch schon zeigen ob es gute Eltern sind oder eher schlechte. Dann weiß man das man das junge gut Beobachten sollte ob es gut gefüttert wird. Wie lange darf eine Henne eigentlich vom Nest bleiben ohne das die Eier absterben?
 
Die Henne ist eine ganz gute Mutti denke ich. Mag es gar nicht, wenn ich ans Nest gehe, was ich ganz selten mache.

Wie lange darf eine Henne eigentlich vom Nest bleiben ohne das die Eier absterben?

Das würde ich auch gerne wissen ...
 
Hängt von der Außentemperatur ab. Sicher ein paar Stunden.
Es sterben nur die Embryonen ab, nicht die Eier.
 
Und wie ist das, wenn z.B. die Schale beschädigt ist? Kann es passieren, dass die Henne mal eins plattdrückt bzw. andötscht? Mein hahn ist sehr triebig und springt schon mal auf die Henne, während sie auf den Eiern sitzt ... 8o
 
Ja mir ist schon klar das dass Ei nicht absterben kann. ;-) Habe mich falsch ausgedrückt.
Und ab welchem Zeitpunkt ist ein Ei angebrütet?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Fluffy,

es kommt immer wieder vor, dass ein Ei gequetscht wird. Die Hennen sind normalerweise sehr sorgsam beim Bebrüten der Eier. Aber es kommen immer wieder Situationen vor, dass sich die Henne erschrickt. Oder dass Jungvögel noch im Käfig sind, setzen sich mit auf ein Nest, wo schon neue Eier drinlegen, ratzfatz ist ein Ei kaputt. Eine ganz normale Situation. Sebastian, Du musst Dir noch ein paar Vögel anlegen, dann kannst Du auch ein wenig mehr aus der Praxis und aus eigenen Erfahrungen berichten.

Elke
 
Es ist eine ganz normale Situation dass ein Ei einfach Kaputt geht.
Es ist mir schon passiert,dass eine junge Henne bei ihrem Nestbau so doof war,und hat das Nest von unten nicht gepolstet,dass die Eier nicht auf Scharpie legen sonder auf dem Boden des Nestes direkt.
 
Thema: Frage zum Gelege

Ähnliche Themen

Cheyenne0403
Antworten
3
Aufrufe
775
HansSchwack
HansSchwack
N
Antworten
0
Aufrufe
248
norita
N
Papageienmutti
Antworten
5
Aufrufe
251
esth3009
esth3009
Zurück
Oben