Frage zum Ring

Diskutiere Frage zum Ring im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, was bedeutet auf dem Ring ein großes ,,V,, und ein ,,eingekreistet z ,, ?????????????????????? Ein schönes Wochenende...

  1. #1 111tina111, 1. Juli 2006
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Hallo,

    was bedeutet auf dem Ring

    ein großes ,,V,,

    und ein ,,eingekreistet z ,, ??????????????????????


    Ein schönes Wochenende wünscht euch Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skunz

    skunz Guest

    das Z steht für die Ringausgabestelle: ZZF
    und das V ist eine römische 5 und kennzeichnet die Ringgröße: 9,5 mm für z.B. Chinasittich, Goldnacken-Ara, Kongopapagei grün, Maximilianipapageien

    Gruß

    Stefan
     
  4. #3 111tina111, 1. Juli 2006
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Danke für die Antwort.

    ZZF sind das Ringe hier im Bereich oder Ausland?

    Ich habe nämlich eine Vogel,der offen beringt ist.

    Grüße von Tina
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das sind deutsche Ringe.
     
  6. #5 111tina111, 1. Juli 2006
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Hallo,

    auch hier danke für die Antwort,
    da bin ich aber beruhigt,
    ich dachte schon ich hätte einen Wildfang.

    Aber wißt Ihr,
    was da anderes ist,----------

    bei den AZ-Ringen z.B. steht ja quer z.B.06,

    da weiß ich der ist von 2006,

    aber bei mir steht nur eine 6 stellige Zahl,
    ein großes V undd eingekreist ein Z.

    So weiß ich im Grunde garnicht,
    von welchem >Jahr er ist.

    Dass iritiert mich etwas.

    Einen schönern sonnigen Abend wünscht Tina
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Tina

    du kannst bei offenen Ringen nie sicher sein ob es nun ein Wildfang ist oder nicht. Alte eingeführte Graupapgeien haben auch offene Ringe von der ZZF und sind trotzdem Wildfänge.

    Du könntest eine Anfrage an den ZZF (Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe) stellen, unter Angabe deiner Ringnummer. Die könnten dir sagen wann sie den Ring ausgegeben haben.

    Um was für einen Vogel handelt es sich denn?

    Gruß

    Edith
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zum Ring

Die Seite wird geladen...

Frage zum Ring - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...