Frage zur Befruchtung

Diskutiere Frage zur Befruchtung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihrs! Nur eine kurze Frage: jedes Ei muß doch separat befruchtet werden, d. h. der Samen reicht also nicht für das gesamte Gelege,...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Ihrs!

    Nur eine kurze Frage: jedes Ei muß doch separat befruchtet werden, d. h. der Samen reicht also nicht für das gesamte Gelege, oder???

    Wenn meine beiden jetzt also nicht mehr poppen, kann ich davon ausgehen, daß die weiteren Eier unbefruchtet sind?
    Die ersten beiden dürften wohl befruchtet sein, aber seit zwei Tagen halten sich beide abwechselnd im Kasten auf, und ich glaube nicht, daß sie ES drinnen treiben :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Ich habe jetzt mal ein wenig rumgestöbert und leider keine eindeutige Aussage gefunden :?

    Semesh hat bei den Wellis z. B. geschrieben, daß der Hahn jedesmal wieder ran muß, bei anderen habe ich gelesen, daß ein Tretakt theoretisch ausreichen würde, da der Samen gespeichert wird...

    Was denn nun :? :? :?
     
  4. #3 Federmaus, 19. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lindi :0-


    Irgendwo habe ich vor kurzen gelesen das es noch nicht erwiesen ist ob einmal S.ex reicht um das ganze Gelege zu befruchten oder ob jedes Ei befruchtet werden muß.
     
  5. canary

    canary Guest

    Hi,

    Vögel sind in der lage Spermien zu Speichern. Einmal poppen könnte für das ganze Gelege reichen!

    Gruß
    Canary
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Danke schön, also scheiden sich die Geister wohl...

    Ich habe mir überlegt, daß ja auch mal in einem Gelege unbefruchtete Eier sein können, was dafür spräche, daß jedes Ei für sich befruchtet werden muß. Denn wenn der Samen von einem Trekakt ausreichen würde, müßten ja eigentlich alle Eier befruchtet sein.

    Vielleicht weiß ja noch jemand was Neues :p
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. canary

    canary Guest

    Hi,
    wenn wirklich jedes Ei einzel Befruchtet weden müsste, dann wären schon viel mehr Vogelarten ausgestoben als es jetzt schon sind!
    In einer Gefiederten Welt aus dem letzten Jahr, wurde dieses Thema behandelt.
    Es ist auch oft so, dass Züchter ihre Zuchtvögel nach der Zucht getrennt nach Geschlechtern in Volieren setzen und die noch Brutlustigen Weibchen ein Nest in dieser bauen, sowie Eier legen. Diese Eier sind dann noch sehr häufig befruchtet obwohl kein Hahn mehr dabei ist.

    Schönen Gruß
    Canary
     
  9. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Canary,

    ich habe jetzt auch in einem Biologie-Vogelbuch eindeutig gelesen, daß die Hennen einen sog. Samenspeicher haben, in dem der Samen 10 bis 14 Tage gespeichert werden kann.

    Danke Dir!
     
Thema: Frage zur Befruchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. henne SamenSpeicher

Die Seite wird geladen...

Frage zur Befruchtung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...