Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe

Diskutiere Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! [quote="wessellouw, post: 1415716"]Hallo: Fur die Beleuchtung kauft Mann sich am besten ein Rohr wegen besseres zerstreuen des...

  1. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi,
    habe noch etwas gefunden!
    Man sollte speziell für Vögel hergestellte UV-Lampen nehmen, keine UV-Lampen für Menschen, Reptilien oder Pflanzen, denn bei diesen Lampen sind die Zusammensetzung des Lichts und die technischen Details teilweise anders und deshalb für das Vogelauge ungeeignet.

    Vögel sehen wie gesagt anders als wir und zwar nicht nur farblich, sondern auch die Zeitauflösung betreffend. Während der Mensch 14-18 Bilder pro Sekunde wahrnimmt kann ein Vogelauge bis zu 150 Bilder pro Sekunde wahrnehmen. Lampen für Vögel brauchen deshalb spezielle Vorschaltgeräte (sogenanntes EVG, Elektronisches Vorschaltgerät), mit denen verhindert wird, dass die Lampe für das Vogelauge flimmert. Normale UV-Lampen sind für unser Auge hergestellt, so dass sie für uns nicht flimmern, anders ist es beim Vogel. Und ein ständiges Geflimmer kann für Vögel belastend sein. Das Vorschaltgerät ist entweder in der Birne integriert oder bei Röhren in der Halterung integriert.

    Neben dem erforderlichen Vorschaltgerät ist zu beachten, dass die UV-Anteile beispielsweise von Reptilienlampen von denen der Vogellampen abweichen. Auch wenn noch nicht genau erforscht werden konnte, welche Anteile die Vögel nun genau benötigen, gehen Fachleute heute davon aus, dass einige Vogellampen dem doch recht nahe kommen.

    Für UV-Lampen für Vögel hat sich allgemein die Bezeichnung "Birdlamp (Bird Lamp)" durchgesetzt, obwohl es sich dabei eigentlich speziell um die UV-Lampen der Firma Arcadia handelt. Die Arcadia Bird Lamps haben sich bei Vogelhaltern inzwischen auch am stärksten durchgesetzt und sind am meisten verbreitet. Daneben gibt es im wesentlichen noch die "True Lite"-Röhren und Osram Bio Lux.
    Gruß Daniela
     
  4. wessellouw

    wessellouw Guest

    Hallo Danny-Jo:

    Bitte gehe mal nach
    http://www.papegaai.org/index.php?taal=duits&paginanr=1
    für ein Wissenschaftlicher test über Hochfrequenz Armaturen.

    Und Sie sind auch noch nicht nach die "Birds and Lighting" site gewesen? Dort finden Sie alles über die Zerstreung von Licht, über wie UV produziert wird usw.

    Wessel van der Veen.
     
  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Wessellouw,
    würde ich gern tun :jaaa: wenn mein Englisch nicht so mega schlecht sein würde :o und mein Übersetzer streikt auch irgendwie! :+keinplan
    Schade, ich versuche es weiter!
    Gruß Daniela
     
  6. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Bitte gehe mal nach
    http://www.papegaai.org/index.php?taal=duits&paginanr=1
    für ein Wissenschaftlicher test über Hochfrequenz Armaturen.

    Wo muß ich den da nachsehen, um diesen Bericht zu lesen?
    Ich hab ihn nicht gefunden.

    Und Sie sind auch noch nicht nach die "Birds and Lighting" site gewesen? Dort finden Sie alles über die Zerstreung von Licht, über wie UV produziert wird usw.

    Ich kann auch leider kein Englisch :traurig: und es würd mich interessieren, was da steht.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  7. #26 Sittichrabe, 25. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    true light ( wahres Licht )

    Hi. Meine lieben Vogelfreunde !
    Ich hatte über 40Volieren mit Vögeln. Habe jetzt alles verkauft .
    Ich hatte in meinen Volieren true light Leuchtstoffröhren diese sind in der Oberfläche gedreht und geben dadurch mehr Licht ab , genau wie unser Tageslicht mit UV Strahlen. Mit Rotlicht bin ich immer versichtig gewesen. Es muß ein Abstand von mindestens 50cm eingehalten werden, aber dann ist die Wärme auch nicht mehr so intensiv. Ich habe mir eine Krankenbox gemacht mit Dunkelstrahlern man muss nur darauf achten das auch hier die Temparatur so hoch wird nicht über 37 Grad.
     
  8. #27 Danny Jo., 25. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sittichrabe,
    true light ist mit Arcadia vergleichbar und nicht wesendlich günstiger!

    Hallo wessellouw,
    keine Chance bekomme ich nicht übersetzt! Schade!

    Gruß Daniela
     
  9. #28 Woodstock, 29. Juli 2007
    Woodstock

    Woodstock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem die Bir Lamp gekauft. Bin mir aber noch nicht sicher in welche Lampe ich sie einschrauben soll. Ist es ratsam die von Arcadia zu kaufen oder gibt es eine günstigere alternative ?

    Woodstock
     
  10. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Woodstock,

    ob es eine günstigere Alternative gibt, weiss ich nicht, aber ich denke, man sollte nicht an dem Wohl seiner Tiere sparen.
    Ich kann mich Danny`s Ausführungen bezüglich der aufzunehmenden Bilder und dem Flackern nur anschliessen. Um diese Flackern für die Vögel auszuschliessen, sollte man ein passendes Vorschallgerät haben.

    Liebe Grüße digge
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Woodstock, 30. Juli 2007
    Woodstock

    Woodstock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Anrwort , ich werde die Halterung von arcadia bestellen, denn ich möchte eigentlich auch nur das beste für meine süßen.

    Nur Mal so ein Tip:

    Bei Teleca sind die Bird lamp günstiger als woanders. Schaut doch einfach mal rein. Bird Lamp 29,90 Euro und das ohne versand ich mußte nur 0,59 Euro für die Versicherung bezahlen.

    Bis dann und vielen lieben Dank

    Woodstock
     
  13. #31 Woodstock, 30. Juli 2007
    Woodstock

    Woodstock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
Thema: Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. UV Licht oder Rotlicht für Vögel

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  3. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....