Frage zur Federfaerbung an Experten

Diskutiere Frage zur Federfaerbung an Experten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe da mal eine Frage bezueglich der Gefiederfaerbung bei naturfarbenen Nymphen... Sieht man eigentlich Haehnen manchmal an wenn sie...

  1. #1 nicoble, 09.09.2004
    nicoble

    nicoble Guest

    Ich habe da mal eine Frage bezueglich der Gefiederfaerbung bei naturfarbenen Nymphen...

    Sieht man eigentlich Haehnen manchmal an wenn sie spalterbig fuer geperlt sind ?
    Bei spalterbig Schecke gibt es ja die Hals(Kopf)zeichnung - sieht man manchen naturfarben Nymphen auch an wenn sie spalterbig fuer was anderes ( geperlt,Zimt...)sind ?


    Ich habe schon Nymphen in aller moeglichen Grauabstufung gesehen - allerdings auch Haehne die als Junghahn nicht geperlt waren , die aber im Bauchbereich ein wenig Puenktelung zeigen...

    Konnte darueber noch nichts finden - weiss jemand Bescheid ?
     
Thema:

Frage zur Federfaerbung an Experten

Die Seite wird geladen...

Frage zur Federfaerbung an Experten - Ähnliche Themen

  1. Eine Frage zur Ankaufsuntersuchung

    Eine Frage zur Ankaufsuntersuchung: Ich wollte nicht einen anderen Thread sprengen (da ging es um PBFD), deshalb kopiere ich das mal hierhin: ---------- Es liegt wie immer beim...
  2. Laufenten: Frage zur Bruttrennung

    Laufenten: Frage zur Bruttrennung: Hallo ihr Lieben, sind seit 28.Mai nun Besitzer einer Jungfamilie. Speedy & Gonzales haben Nachwuchs bekommen. Es sind fünf quirlige Batzis, die...
  3. Frage zur Schafstelze

    Frage zur Schafstelze: Hallo zusammen, diese Schafstelze habe ich vor drei Tagen im Burgenland (Gegend um den Neusiedlersee) gesehen. Der Augenstreifen und der Kopf...
  4. Dringende Frage zur Amsel

    Dringende Frage zur Amsel: Bei mir hat sich ein Greifvogel gerade eine Kohlmeise geholt wollte wohl die Amsel Frau. Die Amsel Frau hat sich unter ein Netz gerettet und vor...
  5. Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas

    Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas: Hallo ihr lieben! Wir haben aus dem Tierheim einen Rosellahahn, der mit den dortigen Nymphensittichen aufgewachsen ist und bisher keine...