Frage zur Haltung

Diskutiere Frage zur Haltung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich hab mal eine Frage zur Unzertrennlichenhaltung (obwohl ich 2 Nymphen hab, aber egal : ) ). Stimmt es, dass Unzertrennliche ein offenes...

  1. #1 Stefan R., 8. Januar 2002
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich hab mal eine Frage zur Unzertrennlichenhaltung (obwohl ich 2 Nymphen hab, aber egal : ) ).

    Stimmt es, dass Unzertrennliche ein offenes Schlafhäuschen brauchen? Ich hab nämlich gelesen, dass man, anstelle von Brutkästen, wenn man unnötiges Eierlegen vermeiden will, offene Schlafkästen nehmen soll. Das wäre mir neu, da bei mir sowohl Wellensittiche,Nymphensittiche und Kanaris immer ganz normal geschlafen haben ohne Kästen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doreen 2

    Doreen 2 Guest

    Nein

    Hallo,

    brauchen sie nicht. Auch wenn viele es anbieten und die Agas gern darin schlafen, unterstützt es nur den Bruttrieb. Ich gebe kein Schlafhaus, alle schlafen in den Ästen und habe noch nichts nachteiliges festellen können.

    Grüsse

    Doreen
     
  4. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo Buffi,

    ich würde das nicht so pauschal sagen. Das Problem bei den geschlossenen Schlafhäuschen ist einfach dieses: Da die Agas ja Höhlenbrüter sind, kann das gerne als Einladung zum brüten angesehen werden. Das ist aber bei jedem Pärchen anders, deshalb sollte man ausprobieren, was für das eigene Pärchen am besten ist.

    Mir persönlich ist es wichtig, dass sich die Agas jederzeit verkriechen und verstecken können -auch vor einander selbst. Meine haben zwei Korkrinden. Bei meinen geht das super (keine Brutversuche), kann aber genauso gegen hinten losgehen.

    Du siehst, es gibt wirklich nicht _die Lösung_ für das Problem. Das ist sehr individuell ;)

    Hoffe, ich konnte wenigstens ein Bisschen helfen und habe Dich nicht zu sehr durcheinandergebracht :D

    Ps: Willst Du Dir denn Agas kaufen?

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  5. #4 Stefan R., 9. Januar 2002
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo ,

    danke für die Tipps!
    Also später, denke ich, würde ich mir schon 4 Unzertrennliche, Pfirsich- und Schwarzköpfchen zulegen. Aber dazu will ich erstmal ne eigene Wohnung und genügend Platz haben, in meinem Zimmer möchte ich dann doch nicht so viele Vögel haben, obwohl Platz genug wäre. Aber es ist schon recht anstrengend manchmal mit 2 Nymphen in der Zimmervoliere.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Haltung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Haltung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  3. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG