Frage zur Käfiggröße für 5 Wellis

Diskutiere Frage zur Käfiggröße für 5 Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich wollte nun vllt. meine Wellis bald von den Kanarien trennen und sie in einen einzelnen Käfig tun und sie dann auf mein Zimmer nehmen...

  1. Julian

    Julian Guest

    Hallo,

    ich wollte nun vllt. meine Wellis bald von den Kanarien trennen und sie in einen einzelnen Käfig tun und sie dann auf mein Zimmer nehmen um ihnen täglich Freiflug geben zu können.
    Nun wollte ich mal fragen, ob folgende Käfiggröße für 5 Wellis groß genug ist:
    80cm lang, 50cm hoch und 45cm tief.
    Die Wellis verstehen sich alle super und sie hätten täglich in den Werktagen von ca. 14-21 Uhr Freiflug in einem 11m² großen zimmer mit der Höhe 2,70m. Am Wochenende hätten sie von ca. 9-20 Uhr Freiflug.
    Falls es dochmal Streit geben sollte, dann kann ich den Käfig auch trennen oder vorübergehen auf kleinere ausweichen.

    Reicht der Käfig ?


    Bin für ernstgemeinte Antworten dankbar.




    Greetz Julian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kuschelcorsa, 14. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Sorry, aber der Käfig erfüllt gerade mal die Mindestanforderungen für 2 Wellis, wenn sie viel Freiflug haben..... :(
     
  4. Julian

    Julian Guest

    Dann werden sie wohl mit den Kanaries in der Voliere bleiben.
    Habe leider keinen Platz für einen größeren Käfig.

    Danke für die Antwort !
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    mit diesem satz ist eigentlich alles gesagt:

    zitat: kuschelcorsa

    "Sorry, aber der Käfig erfüllt gerade mal die Mindestanforderungen für 2 Wellis, wenn sie viel Freiflug haben..... "

    du tust dir damit keinen gefallen und den vögeln noch weniger. es wird auf dauer nicht ausreichen, zumal du den käfig bei problemen sogar noch teilen willst, viel zu winzig!

    gruß
    uwe
     
  6. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also, wenn ich ehrlich bin, mir wäre das Ding für (meine) Fünf, die sich auch bestens verstehen, viel zu klein, auch bei viel Freiflug.
    Mein Gedanke dazu ist, ich verstehe mich mit meinem Freund auch super, aber wenn ich soundsoviele Stunden täglich mit ihm aufm Sofa sitzen müsste, dann würden wir uns auch streiten - zu viel Nähe ist schlecht. Und ihm dann nicht aus dem Weg gehen zu können :nene: Da würde ich agressiv werden. - Da hilfts mir auch nix, wenn ich weiß, dass ich in zwei Stunden aufstehn und weggehn kann. By the way - die Wellis wissen ja nicht, dass sie in ner Stunde soundsoviele Stunden raus können. ;)

    Der Käfig den du beschreibst, hat in etwa die Größe, die ich für zwei hatte, bevor ich aufgestockt habe. In dem Ding saßen vier für einen Tag, und ich merkte deutlich, dass es ihnen zu eng war. Alle waren gereizt, zickten sich ständig an, hingen am Gitter und wollten raus. Und wenn mal Ruhe war, dann hockten alle so weit wie möglich auseinander - nur dass da eben nicht viel Platz war.
    Jetzt in der Voli, können sie sich gut aus dem Weg gehen und nehmen dies bei Bedarf auch in Anspruch. Sie meckern viel seltener - Zank gibts nur um die beste Schaukel (wobei ich SIEBEN gleich aussehende, auf der gleichen Höhe hängende Schaukeln für FÜNF Sittiche habe 0l ).

    Mein Tipp: Bau dir ne Voli, oder kauf dir nen größeren Käfig, aber bitte drauf achten, dass es nicht so ein "hubschrauber-Ding" ist. :zustimm:

    :0-
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Für meine vier Wellis habe ich eine Käfiggröße von 80x70x49 und selbst die
    halte ich für zu klein :(
    Deshalb lasse ich mir jetzt ein Finchhouse (92x98x53,5) liefern, schon alleine
    aus dem Grund, weil sich meine Wellis viel im Käfig aufhalten.
     
  8. Julian

    Julian Guest

    Ok, danke für eure Antworten.

    @Lovie: Das mit der Voliere lässt sich leider nicht machen, da es sich um mein Kinderzimmer handelt und das ist für eine Voliere auch zu klein.

    Dann werde ich mir das lieber nochmal durch den Kopf gehen lassen, aber da ich vorher noch keine 5 Wellis sondern nur 2 hatte dachte ich, das es besser wäre vorher mit der Käfiggröße zu fragen bevor ich sie einfach darein setzte.


    Danke für die Antworten !
     
  9. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    *ein bisschen off topic an*

    Wie groß ist denn die jetzige Behausung? Mit den kanaries zusammen? Und kommt noch ne Nr. 6 (welli) ?

    *ein bisschen off topic aus*
     
  10. Julian

    Julian Guest

    meine jetztige behausung ist ca. 1,70m lang, 1,50m hoch und 70cm tief.

    Ein Wellis Nr.6 ist nicht geplant und eigentlich waren auch Nr.3,4 und 5 nicht geplant, aber ich habe sie aus einer volierenauflösung übernommen und hätte ich sie nicht gekommen, dann wären sie ins tierheim gekommen und das wollte ich nicht.
     
  11. #10 Blindfisch, 14. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Könnte man denn für die 3 (stimmt doch?) Kanarien eine andere Behausung finden oder selber machen?

    :0-
     
  12. Julian

    Julian Guest

    Die Kanarien kommen ja im Sommer zu den ZF's in die Voliere, aber leider kann ich die jetztige Voliere der Kanaries nicht abbauen und sie in mein Zimmer stellen. Und das die Wellis im Keller fliegen ist zu gefährlich, wegen zu vielen Schränken und sowas.
     
  13. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Petra,
    nur mal am Rande, das Finchhouse ist 82Bx53,5Tx92H. Damit Du Dich bei der Lieferung dann nicht wunderst.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Danke Andrea,
    da habe ich mich nur verschrieben 8o
     
  16. Julian

    Julian Guest

    Ich werde nun vllt. einen Käfig mit 1,70m lang, 1,80m hoch und 70cm tief für die 5 Wellis und 3 Kanarien besorgen.
     
Thema:

Frage zur Käfiggröße für 5 Wellis

Die Seite wird geladen...

Frage zur Käfiggröße für 5 Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...