Frage Zur Paarung

Diskutiere Frage Zur Paarung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, ich habe einige fragen.Wie einide sich kennen über mein graupapagei will ich ich eine partnerin holen. So Cabbar ist ca.1,5 Jahr...

  1. Cpt Kurt

    Cpt Kurt Guest

    hallo zusammen,
    ich habe einige fragen.Wie einide sich kennen über mein graupapagei will ich ich eine partnerin holen.
    So Cabbar ist ca.1,5 Jahr alt.Als ich ihn gekauft habe von seine ex-besitzern haben die auch den cabbar als partner für ihre graupapagei gekauft haben.aber leider wegen nicht verständigung von beide haben die männlichen verkauft.So kann das fall nochmal passieren?bei seine ex-besitzern war so gewesen das die mir so gesagt habe ihre dame war 4 jahre alt und die mänliche 6 monat alt.kann das wegen alter passiert sein?z.B. wenn ich eine passende alter eine dame kaufe denke ich soll das das kein problem sein.oder?
    und noch eine frage:
    Wie viel einer legen die jahr und wie viel passiert das im jahr?
    Vielen dank voraus für ihre hilfe.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kurt,

    die Grauen werden ab 3 Jahre (meist 4-5) geschlechtsreif und ein geschlechtsreifer Grauer kann natürlich mit einem Baby (6 Monate) nichts anfangen. Daher sollte man schon auf ein passendes Alter achten.
    Bei älteren Tieren ist es dagegen egal, ob sie nun 10 oder 15 Jahre alt sind.
    Die Partnerin für Cabbar sollte also zwischen 1 und 2 Jahren sein (wäre optimal).
    Ob ein Paar überhaupt brüten möchte, steht auf einem ganz anderen Blatt. Die meisten Hennen haben ohne Nisthöle kein Bedürfnis, Eier zu legen. Wenn, dann sind es meist 3. Normal ist 1 Gelege pro Jahr, manche brüten aber auch zweimal.
    Bitte bedenke, dass die Grauen nur brüten dürfen, wenn du eine Zuchtgenehmigung hast. Ohne ZG ist die Nachkommenschaft der Grauen strafbar :+klugsche
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Cpt. Kurt

    Du solltest vor der Verpaarung unbedingt einige Dinge lesen. Wenn du hier in die Suche-Funktion mal "Verpaarung" oder "Vergesellschaftung" eingibst, bekommst du eine Menge zu lesen.
    Für den Anfang solltest du 2 Käfige haben. Es kann manchmal sehr lange dauern, bis man beide in einen Käfig (Voliere) zusammen setzen kann ohne dass es zu Streitereien kommt.
    Für später sollte dann die gemeinsame Voliere groß genug sein. Es gibt Mindestmaße, die sagen 2 Meter Länge, 1 m Breite und 2 m Höhe.

    Da dein Cabbar seither bei dir alleine lebt wirst du dich vermutlich schon auf eine längere Zeit einstellen müssen, bis die beiden sich gut vertragen. Da kommt oft Eifersucht mit ins Spiel.
    Also bitte, lies dich hier mal durchs Forum, wie andere solche Verpaarungen vorgenommen haben, da kannst du dir viele wichtige Tips holen.

    Viel Erfolg
    LG
    Alpha
     
  5. Cpt Kurt

    Cpt Kurt Guest

    danke für ihre antworte.was ist meine?henne oder hahn?und was bedeuten die 1.1? oder so was ähnliches?habe von null ahnung.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kurt,

    1.1 bedeutet, dass es ein Hahn und eine Henne ist.
    Zuerst steht die Anzahl der männl. Tiere, dann Anzahl der weibl. Tiere und als 3. würden die Tiere stehen, deren Geschlecht unbestimmt ist.
    Z.B. 4.2.5 bedeutet: 4 männl., 2 weibl Tiere und 5 Tiere unbekannten Geschlechts.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cpt Kurt

    Cpt Kurt Guest

    aha danke fisch für die antwort.
     
  9. #7 Monika.Hamburg, 17. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Kurt,

    Cabbar ist auch wirklich ein Hahn - das hast Du auch schriftlich ? z.B. durch DNA ?

    Vielleicht habe ich etwas überlesen und Du hast es schon geschrieben . :zwinker:
     
Thema:

Frage Zur Paarung

Die Seite wird geladen...

Frage Zur Paarung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...