Frage zur Verebung

Diskutiere Frage zur Verebung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Jaaaaaaaaa,sogar ich mal. Konnte nirgend etwas finden und zwar: Wie unterscheide ich die KOMBINATION eines Kontinentalen x Australischen...

  1. #1 Ferrano, 19. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2002
    Ferrano

    Ferrano Guest

    Jaaaaaaaaa,sogar ich mal.

    Konnte nirgend etwas finden und zwar:

    Wie unterscheide ich die KOMBINATION eines Kontinentalen x Australischen Schecken von REINEN beider Mutationen ?
    Wie sieht die Flügelunterseite aus ?
    Daß sie am Körper verwaschener aussehen als Kontis einfaktorig ist mir klar,aber wohl kaum verwaschener als Doppelfaktorige.

    Meine Vermutung ist ja,daß sie sich nicht definieren lassen,oder täusche ich mich ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Weil du das ansprichst, mein Yellow hat das typische Merkmal einer dom. Schecke, den Nackenfleck, aber auch eine rosa Wachshaut wie rez. schecken ihn eigentlich haben! Oder verwechsel ich wieder was?

    Jedenfalls sagen die einen er sei ein dom Schecke, die anderen ein rez. Schecke! Das verwirrt mich so ziemlich! Ist er vielleicht eine Mischung aus beiden und wie vererbt er dann, wenn es so sein sollte!

    Womit natürlich deine frage auch nicht beantwortet ist :p !
     
  4. Ferrano

    Ferrano Guest

    Zeig mal den Vogel.
    Wo isser denn ?

    Es gibt ja auch Kombis aus den beiden Schecken (in dem Fall wären es keine Schwarzaugen).
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Bin schon dabei!

    [​IMG]

    Foto von hinten

    [​IMG]

    und noch eins![​IMG]
     
  6. #5 Ferrano, 19. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2002
    Ferrano

    Ferrano Guest

    Komisch,daß es da Diskussionen gibt.

    Eine rosa Nase ist doch typisch für einen Austral.Schecken !
    Es gibt so viele Tiere,die eine blau/rosa gescheckte Nase haben !

    Was ich gerade nicht weiß ist,ob es auch bei den konti-Schecken gescheckte nasen gibt.
    Ich glaube nein,wenn ich mich recht erinnere.
    Ich check das noch and let you know.

    Ich weiß auch nicht ,wie die Iris in der Kombi
    Austral.xrez.
    aussieht.Bin überfragt im Moment.

    Bei der Kombi
    konti. x rez. ist der Vogel einfarbig mit ohne Irisring ==) die sogenannten Schwarzaugen.
     
  7. Ferrano

    Ferrano Guest

    Ein rezessiver Schecke vererbt....na wie wohl ?:D :D :D

    Die anderen beiden Schecken dominant,d.h. es gibt doppelfaktorige.

    Oft lassen sich Schecken phänotypisch (vom Aussehen her)
    nicht definieren.
    Ich habe auch so einen Fall:
    Einer meiner besonderen Lieblinge und der definitiv riesigste Welli den ich jemals live sehen durfte ist vermutlich auch ein Mix.

    Allerdings ist bei meinem (und auch deinem) die Wahrscheinlichkeit,daß rez.Sch. mitgemischt haben sehr gering,da die rez. Sch. sehr stark zum Kleinsein tendieren und der in Puncto größe der 2t-schwierigste Farbschlag ist.
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Naja, er hat auch hinten den typischen Nackenfleck und ich persönlich verwechsel auch immer dom. mit rez., aber in der anderen Bezeichnung, Australisch oder Dänisch.

    Dieser blaue Fleck auf der Nase soll auch erst seit kurzem sein, ich habe ihn ja noch nicht so lange! Du meinst also, das ist Farbschlag bedingt und nicht von einem Stoß?
    Er hat sich auch bisher nicht verändert!
     
  9. #8 Rene Scholz, 19. Juli 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hi ferrano,

    also gescheckte nasen bei konti kenne ich nciht (kenen aber auch nur konti´s von ausstellungen).
    hier zu kann auch ich ncihts sagen
     
  10. #9 Rene Scholz, 19. Juli 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    ach ramona:

    solche schecken kenne ich.
    ich tippe auf rez. schecke, und dabei auf ein 1,0 (letzteres unter garantie)
     
  11. Ferrano

    Ferrano Guest

    Bei deinem Tier schließe ich rez.Sch. aus,da die für diese Rasse charakteristische wellenzeichnung nicht aufgetreten ist.
    Habe gerade nachgelesen:
    Auch in der kombi autral. x rez. wären die Augen schwarz !
     
  12. #11 Rene Scholz, 19. Juli 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hi ferrano:

    durch überzüchtung kann das schon weggehen, also wir ahebn 2 rez. die fast ebenso aussehen.
     
  13. #12 Ferrano, 19. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2002
    Ferrano

    Ferrano Guest

    Hey Rene,auch mal wieder da !


    was kann weggehen?
    Ich verstehe deine Antwort nicht.

    Hast Du eine idee zu meiner Eingangs gestellten frage ?

    Ich vermute so langsam,daß so etwas ,wie so manch anderes auch,zum Undefinierbaren Mischmasch gehört,oder ?
     
  14. #13 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo René und Ferrano!

    Na, ganz toll! Nun weiß ich Bescheid!
    Einer dsagt rez. Schecke, der nächste schließt das aus!

    Jetzt bin ich genau so schlau wie vorher!!
     
  15. Ferrano

    Ferrano Guest

    Ich hab recht.

    Weil ich IMMER recht habe,wenn ich felsenfest was behaupte..:D :D :D

    Wie gesagt,die Kombi hätte schwarze Augen.

    Laut Radke und Vins.
     
  16. #15 Rene Scholz, 19. Juli 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    nee ferrano, ich ahbe keien idee, man müßte es mal versuchen.

    achja, wer is denn die schöne fraunauf deinem bild.
     
  17. #16 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Sowas bin ich ja gewöhnt, ich habe auch ein solches Exemplar zu hause, welches immer Recht hat!!!

    Dann habe ich also einen dominanten Schecken!
     
  18. Ferrano

    Ferrano Guest

    genau und zwar einen Australischen.
    Oder die Kombi der 2 Dominanten.
    KEIN Kontinentaler.

    Ich überprüfe das aber nachher nochmal ,und poste in diesem Thread ,wenn es FALSCH wäre.
     
  19. Ferrano

    Ferrano Guest

    Rene,das ist keine Frau,das ist ein sogenannter Hurleysittich.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ferrano

    Ferrano Guest

    Und vererbt OHNE die yellow press.:D :D :D :D :D :D

    Harrharrharr !
    War DER nicht gut ????????
     
  22. #20 Sittich-Liebe, 19. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    WAS, es gibt zwei dominante schecken-Arten??

    Nu bringt mich mal völlig durcheinander, ich arme, bin schon ganz verwirrt!

    Aufklärung!!
     
Thema:

Frage zur Verebung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Verebung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...