Frage zur Wahrnehmung der Agas

Diskutiere Frage zur Wahrnehmung der Agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Spezalisten :-) Jetzt sind ja unsere Süssen schon 4 Tage auf Freiflug, da stellen sich uns neue Fragen, wo ich nicht erst herumgooglen...

  1. numsi100

    numsi100 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spezalisten :-)
    Jetzt sind ja unsere Süssen schon 4 Tage auf Freiflug, da stellen sich uns neue Fragen, wo ich nicht erst herumgooglen will.<s>

    1. Wie nehmen die Agas uns Menschen war?
    a). Wie wird von Ihnen diferenziert, ob Mann oder Frau?
    b) Sehen sie die Proportionen, riechen sie auch uns. Orientieren sie sich über das Gehör, wer da kommt?

    2. Sie erkunden ja immer mehr unser grossses Wohnzimmer. Jetzt haben sie endlich neben dem Kronleuchter auch die Hängeleiter am Fenster entdeckt und eben das 2.Hängegebinsle am 2. Fenster.
    Jetzt sind aber noch 2 Spielplätze in halber Zimmerhöhe an verschiedenen Plätze angebracht,. Bei diesen ist Kolbenhirse ausgelegt.
    Wir haben immer gedacht, dass diese zuerst in Beschlag genommen werden, da sie die Kolbenhirse sehen(?) oder riechen (?) würden ???


    So, das wars zunächst.

    BTW:
    1.Morgen haben wir das Gitter für die Balkontür fertig ( wir werden in Bild und Wort berichten)
    2. LOL...die Badewanne am Boden des Käfigs wird immer noch verschmäht. Aber sie planschen voll im Getränkebehälter. Einfach süss, wie sie darin baden.
    Davon gibt es ein Video. Versprochen :zwinker:
    3. Widererwarten klappt es prima mit in den Käfig am Abend gehen. Nix Kescher und so. So gegen 21:00 hopsen sie rein,futtern wie wild und dann ab aufs Dach des Schlafhäuschen.
    Einfach süss.

    Unsere Fische gucken schon fast vernachlässigt drein <vg>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zu den Spielplätzen kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Agis sie am ehesten nur als Sitzgelegenheit nutzen. Nun habe ich die auch nicht besonders ausgestattet, zugegeben.

    Aber bei mir hat sich der Eindruck erhärtet, dass sie alles, wovon sie das Gefühl haben, es sei schon immer da gewesen und in keiner Weise extra für sie aufgestellt, viel interessanter finden. So werden die ausgefallensten Sachen traktiert, heute z.B. die Stange Zigaretten vom Co-Betreuer. Da ist aber auch so tolles Umverpackungspapier dran... :+schimpf

    Gruß
    Bine
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi ihr Beiden
    Macht euch doch keinen Kopp. Die Agas brauchen uns nur als " Ernährer " . Sonst kommen sie wenn SIE es wollen.
    Alles wat Neu ist, ist für die Agas " Angsteinflössend ". Genauso beim Futter. Alles wat Neu ist, wird erst einmal abgewiesen.
    Die Agas werden euch schon lehren wat sie wollen :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi Guido,

    ich mach mir doch keien Kopp :-)

    Ängstlich sind Alli und Babba nicht. Sie machen das, was sie wollen, und nur das!

    Lieben Gruß
    Bine
     
  6. numsi100

    numsi100 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sabine,
    ich glaube , er meinte uns :p
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi Wo und Do
    Richtig erkannt.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Doris und Wolfgang, ich denke manchmal, das ich so eine Art von Schwarmmitglied bin.... Lulu lässt sich von mir trösten und begrüsst mich sehr persönlich.

    Beschwerden werden zielgerichtet an mich oder den Chefpfleger gerichtet, meist von Ricky, der kümmert sich um solche Angelegenheiten und hat die Aufgabe, den "Nichtfliegern" beizubiegen, was AGA will :idee:

    Knöpfchen, unsere Schwarmchefin, sitzt wie eine weise grosse Eule an ihrem Platz und wird allerspätestens nach Lulu begrüsst mit dem nötigen Respeckt 8) Irgendwie sind wir mit einbezogen, irgendwie haben wir in dem Schwarm unsere Funktion, Agasklaven :D

    Aber im Ernst, wir sind häufiger für einige Wochen weg und dann tritt der Agasitter in Funktion. Aber wenn wir dann zu unseren Agas gehen und jeden einzel ansprechen, dann ertönt dort eine Art Wiedersehensgeschrei und jeder will erzählen und zuerst dran sein, also gehören wir schon irgendwie zum Schwarm denke ich.

    Ob sie uns als Mann oder Frau wahrnehmen, ich denke schon, das sie das wissen.

    In der Zoohandlung in der Stadt lebt seit 20 Jahren der Graupapagei Jako, der wurde von einer Frau beringt und das hat ihn so schockiert, das er Frauen beisst -ausschliesslich- und da kann man ihn noch so lange kennen 8o Er spielt nur mit Männern und die werden beschmust und nie gebissen! Also merkt der kluge Graue doch, wen er vor sich hat! Und wenn man mit ihm gespielt hat, dann ruft er freundlich "Tschööööö" hinterher, jako ist Rheinlander und verabschiedet sich von seinen Freunden.

    Gruss Andra
     
Thema:

Frage zur Wahrnehmung der Agas

Die Seite wird geladen...

Frage zur Wahrnehmung der Agas - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...