Frage zwecks Erkältung meines Kanaries!!!

Diskutiere Frage zwecks Erkältung meines Kanaries!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hätte wieder mal ne frage: Mein Kanarienhahn Strolchi hat nen Schnupfen seit einigen Tagen, er niest andauernd, und beim Luft holen...

  1. #1 Kanarienlieb, 1. September 2007
    Kanarienlieb

    Kanarienlieb Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95233
    Hallo,

    ich hätte wieder mal ne frage: Mein Kanarienhahn Strolchi hat nen Schnupfen seit einigen Tagen, er niest andauernd, und beim Luft holen quietscht es komisch, hört sich an, als wäre er total verschleimt.

    Habe totale Angst, das er von uns geht!!

    Muß man zum Tierarzt, oder kann man ihn einreiben oder Pfefferminztee usw geben wie bei uns Menschen?

    Bitte helft mir.

    Mache mir sorgen.

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Nein, bloß das nicht!!! :nene:

    Das ist ein Notfall, der zu einem vogelkundigen Tierarzt gehört!!!

    Kennst du einen, der sich wirklich mit Vögeln auskennt? Wenn du die Region nennst, aus der du kommst, könnten wir dir vielleicht weiterhelfen.

    Jede Minute, die du verschwendest, gefährdet das Leben deines Vogels.

    Ich würde bei solchen Symptomen sofort den vk TA aufsuchen.

    Hoffentlich geht alles gut.

    Grüßle
    Elsbeth
     
  4. #3 Kanarienlieb, 1. September 2007
    Kanarienlieb

    Kanarienlieb Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95233
    Danke Elisabeth,

    wir sind aus 95233 Helmbrechts.

    Bei Hof/Oberfranken.

    Danke dir.
     
  5. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Kanarienlieb, 1. September 2007
    Kanarienlieb

    Kanarienlieb Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95233
    Alles klar.

    Danke dir nochmal.

    Bleibe noch online.

    Gruß

    Stefan
     
  7. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Den Vogel mal mit Rotlicht oder besser noch einem Elsteinstahler "bearbeiten", solang der TA nicht erreichbar ist.
    Pfefferminztee habe ich wohl noch nicht probiert, aber Salbeitee wird bei unseren gerne genommen.
    erich
     
  8. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    du hast eine PN :zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kanarienlieb, 7. September 2007
    Kanarienlieb

    Kanarienlieb Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95233
    Hallo ihr,

    erstmal recht herzlichen Dank für die schnelle beantwortung.

    Sorry, das ich mich jetzt erst melde, hatte diese Woche etwas viel um die Ohren, war diese Woche bis Mittwoch auf Lehrgang und meine Frau mußte alles mit dem Strolchi erledigen.

    Meine Frau war mit dem kleinen Strolch gleich am Sonntag beim Tierarzt in der Stadt, der hatte Notdienst.

    Der kleine hat ne Spritze bekommen, am nächsten Tag ging es ihm schon wieder etwas besser, und als ich am Mittwoch wieder daheim war, hat er mich schon wieder mit nem piepsen begrüßt.

    Am Donnerstag war ich dann nochmal beim Tierarzt, da hat er nochmal ne Spritze bekommen, und jetzt ist er wieder hoch auf. Bis Sonntag muß ich ihn noch 2 mal täglich bestrahlen.

    Ist das schön zu sehen, wenn es dem kleinen Tierchen wieder gut geht, hatte echt gedacht, er wird es nicht mehr schaffen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Stefan:freude:
     
  11. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    gute nachrichten hört man immer gern:zustimm:
    liebe Grüße,buteo
     
Thema:

Frage zwecks Erkältung meines Kanaries!!!