Frage,

Diskutiere Frage, im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - Seid gestern habe ich einen Nymphensittich wo ich mich auch tierich drüber freue. Nun die Frage ist es normal, dass Puckie (der Vogel) mit dem...
B

BibiNRW

Guest
Seid gestern habe ich einen Nymphensittich wo ich mich auch tierich drüber freue.
Nun die Frage ist es normal, dass Puckie (der Vogel) mit dem Kopf schüttelt, wenn man ihn anspricht :?
Sorry, dass ich nun des öfteren Nerve, aber mich interessiert dies alles, denn ich möchte ja, dass Puckie gesund und munter Leben kann. :D
MfG Bibi (die neue Nymphen - Besitzerin)
 
Hallo bibi,

ja, das ist normal, keine Sorge!
Das machen meine beiden auch immer, wenn ich z.b. was vorpfeife oder lauter mit ihnen spreche.
Warscheinlich liegt es daran, daß da irgendwelche Töne dabei sind, die si nicht so mögen....und dann schütteln sie sich!

Keine Angst, das ist schon o.k., da isser nicht krank oder sowas!

Und.....du nervst uns nie, glaube mir....auch wir wollen, daß es deinem Nymphie bestens geht und da hilft es eben nur, wenn du fragst, wenn du was nicht weist oder verstehst....also keine Angst, du bist uns herzlich willkommen :D !
Und hier gibt es so viele erfahrene Nymphenhalter, da kannste nur was lernen :) !
 
Kopf schütteln

Alles im grünen Bereich

Versuch mal folgendes :
Pfeife mal und fange mit einem ganz RTiefen ton an den erhöhst du dann langsam . Irgendwann wirst Du das Schütteln sehen. Nun weist Du welchen Ton der Nymph nicht mag.
( und hohl mal Luft zwischendurch)*ggg*
;)
 
Meiner Meinung nach ist das ganz normal. Denn wenn das Tier krank wäre und es deshalb machen würde dann müsste ich bisher nur kranke Tiere gesehen haben. Aber was meine oft für Stücke liefern und Blödsinn treiben bin ich schon soweit daß ich mich selber frag: Sind meine Sittiche ´krank´? :D

Spaß beiseite, aber ich hab mal nachgeschaut und bin auch fündig geworden! Es gibt hier schon zwei Themen die sich mit selben ´Problem´ beschäftigen. Hier die Links:

Kopfschütteln

Frida mag´s nicht wenn ich pfeife
 
Hallo Bibi,

erstmal herzlich willkommen im Forum und auch herzlichen Glückwunsch zu Deinem Nymphen.

Gerade wollte ich Dir beim Lesen des Beitrages die Links raussuchen, wo das mit dem Kopfschütteln schon mal beschrieben wurde. Und da sehe ich, das hat Masterfloh schon erledigt.

Aber ich muß auch Rainer voll und ganz zustimmen. Nerven tust Du sicherlich nicht. Denn wir freuen uns immer, wenn frischgebackene Vogelbesitzer sich ans Forum wenden und Fragen stellen. Und mögen sie auch noch so unscheinbar erscheinen. Es ist immer besser, man fragt. Denn das zeigt, daß Du wirklich für Deinen Vogel nur das Beste willst. Würde niemand mehr fragen, dann täten mir die armen Vögel leid......
Denn dann würden sich die Besitzer keine Gedanken mehr über das Wohlergehen der gefiederten Freunde machen

Liebe Grüße von Daniela
 
Danke,

nochmals für eure schnelle Antworten.
Sorry, ich hatte schon nachgesehen, ob ich was finde hier im Forum über Kopfschütteln, fand aber nichts. - Da sieht man mal wie dumm ich bin! :D
Na, dann muss es ja heissen, dass er seinen Namen net mag! *fg*
Wegen anpusten, kann es eigentlich nicht sein, denn ich bin meterweit weg von ihm.
Vielleicht schüttelt er ja den Kopf, weil Stimme und Umgebung noch Fremd sind.
Aber was ich gerade feststellen konnte, der Kleene ist ganz schön neugierig und verfressen! :p

@Masterfloh: Vielen Dank für die EXTRAARBEIT, da schäme ich mich ja schon!

@alle: Freut mich, dass ich hier all mein/e Vogel - Kummer und auch Vogel - Freude (hoffe die Mehrzahl davon) berichten kann.
Kommen bestimmt in den nächsten Tagen auch mal nette Bildchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Deshalb bist du doch nicht gleich dumm!!! Du bist hier neu und wir wissen daß da schon mal so ein Thema war. Das war nicht mal eine Arbeit für 3 Minuten :)
 
Re: Danke,

Original geschrieben von BibiNRW
nochmals für eure schnelle Antworten.
Sorry, ich hatte schon nachgesehen, ob ich was finde hier im Forum über Kopfschütteln, fand aber nichts. - Da sieht man mal wie dumm ich bin! :D
/COLOR]


Hallo Bibi,

wenn Du ältere Beiträge ansehen willst, mußt Du die Anzeige "zeige Beiträge der letzten .... Tage" verstellen. Dann kommen auch ältere Beiträge. Hierzu auf den Pfeil klicken und dann auswählen.

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Bibi,

herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Nymphen.
Neugierig und verfressen, dass ist ein gutes Zeichen. Ausserdem sind das fast alle unsere Geier! :D

kyra
 
Neugierig und Verfressen,

was mich verwundert, wenn Puckie dann mal auf den Boden ist um zu fressen, dass er sich gar nicht mehr bewegt!!! Ist denn das normal, für die erste Zeit? :(

FRAGE²: Kann ein Vogel im Dunkeln Angst haben, denn sobald ich das Licht ausmache, gibt er ein Laut von sich?! :~

Mfg Bibi

@Kyra: Denke ich auch, dass fast alle so sind! :)

@Alle: Nochmals vielen DANK!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Frage,

Ähnliche Themen

S
Antworten
17
Aufrufe
552
1941heinrich
1941heinrich
M
Antworten
0
Aufrufe
106
Matthias F
M
G
Antworten
16
Aufrufe
467
Karin G.
Karin G.
N
Antworten
1
Aufrufe
500
norita
N
Zurück
Oben