Frage

Diskutiere Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen, ich wollte euch mal fragen, wie ihr es macht, wenn ihr eure Vögelchen mal alleine lassen müßt. Kann man sie z.B. einen...

  1. #1 Connychen, 25. Juni 2006
    Connychen

    Connychen Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich wollte euch mal fragen, wie ihr es macht, wenn ihr eure Vögelchen mal alleine lassen müßt.
    Kann man sie z.B. einen ganzen Tag von früh an bis zum nächsten Vormittag(natürlich dann eingesperrt) allein lassen?:?
    Mit dem Futter sehe ich da kein Problem, man kann ja ein Röhrchen mehr anhängen und Kolbenhirse gibts auch, aber mit dem Wasser ist das leider nicht so einfach.
    In der Regel bekommen sie öfter am Tag frisches, doch wie das dann mit abgestandenem ist, weiß ich nicht so recht, denn ich möchte nicht,daß sie krank werden.:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    meine vögel bekommen in dem fall ein trinkröhrchen.
    so schnell verdirbt das wasser nicht und nach spätestens 2 tagen wird es dann ja ausgetauscht.
     
  4. #3 Connychen, 25. Juni 2006
    Connychen

    Connychen Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Na dann werde ich mir mal ein neues Trinkröhrchen zulegen, ich hatte früher mal eins, aber das tropfte ständig.:zwinker:
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    du kannst vorher versuchen die kleinen an Hamster Röhrchen zu gewöhnen. Meine nehmen sie sehr gerne an ;) ..... da tropft nichts.
     
  6. Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    Die Nippeltränken sind spitze...

    ... ich hatte bis vor kurzem ganz normale Trinkröhrchen. Aber da wurde das kleine Stück unten, wo das Wasser drin steht, immer so schnell schmutzig. Obwohl es recht schmal ist, fiel entweder ne Feder oder Kot beim Klettern am Gitter rein. Meine zwei Neuzugänge waren von ihrem Züchter diese Nagertränken mit Kugelverschluß gewöhnt und da hab ich mir die dann auch besorgt. Klappt prima. Es tropft nix und Schmutz kommt auch keiner rein :freude:
    So kann ich auch mal kurz heimfahren ohne gleich nen Vogelsitter bemühen zu müssen. Ich wechsle einfach kurz bevor ich fahre nochmal das Wasser und dann gleich wieder wenn ich zurück bin.

    Allerdings brauchts ne Weile bis sie sich daran gewöhnt haben. Meine zwei Alten könnten es sich von den Neulingen abschauen und hatten es deshalb ziemlich fix drauf.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Connychen, 26. Juni 2006
    Connychen

    Connychen Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich mir Nagerröhrchen besorgt, nun bin ich ja mal gespannt wann sie den Dreh damit raushaben, habe aber vorsichtshalber noch das alte Wassernapf gelassen.
    Werde aber beobachten,wann sie daran trinken. Danke für den Tipp.:freude:
     
  9. Liora

    Liora Guest

    einen Apfel mit reinlegen, geht auch
     
Thema:

Frage