Frage

Diskutiere Frage im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hy ^^ Ich hätte mal ne Frage... Ich hab mich jetzt die ganze Zeit eher für Kanarien interessiert ( will mir in nächster Zeit ein paar...

  1. Nienna

    Nienna Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hy ^^
    Ich hätte mal ne Frage...
    Ich hab mich jetzt die ganze Zeit eher für Kanarien interessiert ( will mir in nächster Zeit ein paar anschaffen... ^^)
    nun bin ich zu den aga's gekommen... die sind ja echt wunderschön ;)
    Nur bei den Kanarien zb. kommt es eher selten vor das die handzahm sind
    Bei den Agas sieht man aber öfter fotos wo sie auf einer hand sitzen oder so.
    Sind die nun zahmer als andere?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 28. November 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hallo Nienna
    AGAS sind eigendlich nicht so zahm, aber es gibt Ausnahmen
    Normal haben sie ihren eigenen Kopf und sind sehr eigen aber jeder von uns liebt seine Geier sehr. Du kannst sie wenn du sehr viel Geduld hast
    eventuell zutraulich machen, ich weis nicht so genau. Meine sind so wie sie sind und haben ihren eigen Kopf u.sind überhaupt nicht sehr Menschen bezogen brauchen sie auch nicht.
    Mit Wellis tust du dir eventuell leichter.
    Beste Grüße Ingrid
     
  4. #3 BoeserENGEL, 29. November 2006
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    hallo nienna

    wenn du vögel suchst, die zu dir auf die hand kommen sollen. dann kann ich die auch die wellis emphehlen. oder auch nymphensittiche. diese werden auch recht zutraulich und lassen sich gerne mal auf der schulter oder hand herumtragen.

    ich hab nymphen und agas und meine nymphen sind alle zusammen recht zutraulich (auch päarchen werden zutraulich). meine agas halten lieber abstand von mir. sie kommen nur mal in meine nähe, wenn die nymphen bei mir sind und etwas gutest zu fressen haben. aber selbst da sind sie gleich wieder weggeflogen. sie klauen nur etwas zu fressen und sind dan schon wieder über alle berge. aber das, so finde ich, gehört zu den agas. sie sind frech und unternehmenslustig. meine können keine 2 mintuen still sitzen, sie fliegen ständig von einem ort zum anderen. ich gebe mir sehr mühe, damit sie etwas zutraulich werden, aber sie wolle das nicht. sie gehen mir nicht mal auf eine stange um sie in den käfig zu setzten. aber sie haben verstanden, wenn ich die nymphen in ihre voliere stezte, dass sie auch rein müssen und wenn ich ihnen dann mein stöckchen zeige, auf das sie nicht klettern wollen, dann fliegen sie von alleine in ihren käfig.

    natürlich biten züchter auch handzahme agas an. aber von denen ist abzuraten. denn sie verlieren jeden respekt vor dem menschen und beissen sehr häufig mal zu, wenn ihnen etwas nicht passt. und bei den großen schnäbeln tut das sicherlich weh (ich hab damit zum glück bei den agas noch eine bekanntschaft mit dem schnabel gemacht).

    Ich möchte dir jetzt nicht von den agas abraten. ich möchte dich lediglich darauf hinweisen, dass nicht jeder aga zurtaulich wird. es gibt natürlich ihr auch einige im forum, die zurtauliche agas haben, aber das liegt dann auch daran, dass die agas das selber so wollen.

    auf jeden fall wünsche ich dir viel spaß mit den vögeln, egal für welche art du dich entscheidest. alle sind auf ihre bestimmte art süß und machen süchtig. :D
     
  5. Nienna

    Nienna Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten ;)
    ich suche nicht unbedingt zutrauliche Vögel, aber es hat mich interessiert :dance:
    Zu welchem Vogel tätet ihr einem totalen Neuling raten?
    Nja... Zu Wellis fühl ich mich überhaupt nicht so hingezogen...
    Im Moment schwanke ich zwischen Kanarien und Aga's :)
    Ist der Preis zwischen denen eigentlich groß?
    Und bekommt man Aga's eigentlich leicht?
    Ich wohne in der nähe von Steyr. Kennt da zufällig wer einen Züchter?
    8o wieder so viele fragen:~
     
  6. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich kann sehr gut nachfühlen wie du dich fühlst, ich überlege mir auch schon seit einigerzeit wieder ein paar Gefiederte Mitbewohner zuzulegen, da ich früher einen Aga hatte weiß ich schon auf was ich mich da einlasse, deswegen gehen meine Gedanken eher auch richtung Kanaris, weil sie einfacher in der Haltung sind. Es sind einfach 2 total unterschiedliche Rassen, Aga#s sind Papagein dh knabberfreudig, laut und anspruchsvoll und die süßesten und verliebtesten Fedebälle von allen :)

    Kanarien sind da einfacher und auch weitaus angenehmer vom Gesang (Aga-> kreischen schreien usw) und sie haben nicht so eine enge paarbindung wie Agas, das sind alles so Punkte. Leider sind sie auch nicht so lehrnfähig wie Agas, ich allerdings vertrete die Meinung, das man mit sehr viel Geduld und Bestechung auch Agas zahm bekommt, je nach Aga Charakter mehr oder weniger.

    Aber ich finde es super dass du dich erst schlau machst über die Vögel bevor du dir welche zulegst. Vom Preis her sind Agas im Vergleich zu den Großen Papagein sehr günstig und leben "nur" bis zu 20 Jahren. Kanaries kann man schon für 10 Euro das Paar kriegen dafür leben sie auch nur 7 Jahre.
     
  7. Nienna

    Nienna Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand einen züchter in oberösterreich
    steyr oder linz?
     
  8. #7 watzmann279, 1. Dezember 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hallo Shanntal:p ich kann mir nicht vorstellen das du uns AGA-Verückten untreu wirst u. zu den Kanarien überwechselst:D
    Beste Grüße Ingrid
     
  9. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Doch irgendwie schon, weil ich meinen Nicki so sehr vermisse und ein paar neue können den unmöglich ersetzten. Ich hab noch ne option häschen :D Die kann man auch ganz doll knuddeln und sind fast stubenrein ;)
     
  10. Nienna

    Nienna Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kennt keiner einen???

    Habe auch noch fragen.
    Kann man zb auch ein schwarzköpfchen henne und einen pfirsichköpfchen hahn zusammensetzen? Oder ist das nicht zu empfehlen?

    Und Kann man ein Agaponidenpaar und ein Kanarienpaar zusammen in einer Voliere halten?
     
  11. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Also auf keinen Fall solltest du Kanarien mit Agas zusammensetzen, die Agas würden den Kanarien Füßchen und Beinchen abbeißen :zwinker:
    Auch solltest du nich zwei verschiedene Arten (Schwarzköpfchen und Pfirsichköpfchen) miteinander verpaaren, das ist nich artgerecht und die Arten haben auch so ihre Unterschiede, also vom Charakter her
    Viele Liebe Grüße Anja :prima:
     
  12. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    @annie87 :zustimm: :zustimm:

    hallo nienna
    ich züchte pfirsichköpfchen und habe noch welche abzugeben!! bin aus dem bez. ro.
     
  13. #12 Tom & Jerry, 3. Dezember 2006
    Tom & Jerry

    Tom & Jerry Guest

    Aga`s heissen nicht umsonst unzertrennliche. Solange Du nur 1 Tier hast und dies männlich ist, kann es durchaus sein das er gelockt mit seinem Lieblingsfutter irgendwann auf Deine Hand kommt. Bei den Weibchen ist das eher nicht zu erwarten. Wenn es ein Pärchen ist ist es sehr unwahrscheinlich das einer von beiden auf Deine Hand kommt.
     
  14. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Was jetzt aber nicht heißt das man sich nur einen kaufen sollte, damit er zahm wird :zwinker:
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Ein unfug nach dem anderen lese ich von dir... warum sollte eine einzelne Henne nicht auch auf die Hand kommen... sry so ein Unsinn...

    ansonsten Annie :zustimm:
     
  16. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    @Tom und Jerry:

    Darf ich fragen, wie Du zu Deinen Äusserungen kommst??? *vorsichtigfrag*

    Ich verstehe nicht wirklich, warum ein verpaartes Tier nicht zahm werden soll!! :?

    Und überahupt: Ist es sooo wichtig das das Tier zahm wird?? Vertrauen ist gut und einfacher für Beide, das soll heissen fürs Einfangen für z.b TA Besuche etc. Aber ich freue mich auch an meinen Agas, wenn ich sie und ihre "Spielchen" einfach nur beoachten darf!!!


    Grüßle von mir
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nienna

    Nienna Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    @geoigl
    das ist leider zu weit weg ...
    trotzdem danke ;)
     
  19. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo

    Ich stand vor reichlichen halben Jahr auch vor Entscheidung was für Vögel ich nehme klar sind Aga's am Anfang etwas anspruchvoller bis man weiß was man alles zu beachten hat und aber schon nach wenigen Tagen wird es immer leichter und die wunderschönen bunten hübschen Tiere jeden Tag zu sehen ist einfach nur schön.
    Gruß Denny:zustimm: :freude: :) :dance: :bier:
     
Thema:

Frage