Frage!

Diskutiere Frage! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallihallo! Habe heute gesehen das Frieda an der Aloe Vera Pflanze geknabbert hat.Ist das Giftig für die Geier??? MfG Kathrin

  1. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallihallo!
    Habe heute gesehen das Frieda an der Aloe Vera Pflanze geknabbert hat.Ist das Giftig für die Geier???

    MfG Kathrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ich denke nicht.
    Es gibt wohl zwar verschiedene Aloearten (und ich glaube nur eine bestimmte ist diese sgn. "Arzneipflanze"), aber ich denke nicht, dass das nun geschadet hat.
    Ich selbst hab auch eine Aloe, genaue Art weiss ich nicht, aber einer meiner Grauen hat da auch schon mal ein Blatt angenagt. Da war überhaupt nichts Besonderes hinterher zu beobachten.


    LG
    Alpha
     
  4. Kentara

    Kentara Guest

    Es gibt über 300 versch. Arten Aloe. Die Arzneimässig genutzte heißt Aloe Vera Barbadensis Miller. Meine Papas bekommen Aloe frisch geschält und schlürfen es dann so einfach weg. Aloe beinhaltet fast alle Mineralstoffe und viele Vitamine. Die Schale ist allerdings nicht so gut, kann zu Durchfall führen. Knabbern macht aber nichts. Übrigens ist die Barbadensis Miller die einzige die gelb blüht! Die anderen Arten blühen in orange bis rot.
    lg
    Kentara
     
  5. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Guten Morgen!

    Danke für die schnelle Antwort.Weiß leider nicht was es für eine ist.Ist im supermarkt gekauft.

    Kathrin
     
  6. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo Kathrin,
    ich denke nicht das es dem Grauen schadet.
    Ich gebe jeden Morgen meinem Grauen einen Espressolöffel reinen Aloe Vera Gel zu trinken und es bekommt ihm ausgezeichnet.
    Nur nicht zu viel denn wie schon gesagt,es kann Durchfall geben.
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Schadet einem gesundem Grauen sicher nicht -- außer man hat einen Grauen mit Nierenstörungen. Wegen des hohen Eiweißgehaltes der Aloe ist das dann tabu.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage!

Die Seite wird geladen...

Frage! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...