Frage ?

Diskutiere Frage ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; frage?!? servus erstmal, ich weis dass gehört eher nicht in diesen abteil trotzdem. ich stehe vor folgendem problem: ich würde mir gerne EINEN...

  1. v0g3l

    v0g3l Guest

    frage?!?

    servus erstmal, ich weis dass gehört eher nicht in diesen abteil trotzdem.
    ich stehe vor folgendem problem:
    ich würde mir gerne EINEN "Rosellasittich"(Prachtrosella) anschaffen.
    das problem ist dass man mir gesagt hat es wäre schlecht sich nur einen von dieser art anzuschaffen wenn dan sollte man ein pärchen nehmen.:trost: :D
    ich jedoch möchte nur einen haben...
    dass problem ist jetz dass ich nicht weis ob der vogel alleine zutraulich wird oder ob er verängstigt im käfig herumhockt.:? :?


    danke schonmal im vorraus
    greez v0g3l:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Wenn das dein Anliegen ist, würde ich sagen, er hockt allein total verängstigt im Käfig und reagiert auf deine Annäherungen mit panischer Angst, die sogar durch wildes Herumgeflatter zu schweren Verletzungen führen können. Hast du einen guten TA in der Nähe?
     
  4. #3 Wölfin, 29.04.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst du dein tier qualen in dem du nur einen nimmes? zwei werden auch zahm.
     
  5. v0g3l

    v0g3l Guest

    .

    was heißt hier tierarzt oder sonstiges. ich hab bloß sorge dass die tiere nicht zahm werden wenn es dann 2 sind

    greez v0g3l
     
  6. #5 jacky82, 30.04.2007
    jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    jenachdem wie der halter sich anstellt und was du für ein tier hast und woher, ist nicht mal gesagt, das ein einzelnes tier zahm wird...! nur so als überlegung nebenher!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gegnerS, 30.04.2007
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Vogel,
    wenn Du Zeit hast, mit den Vögeln annähernd 12 Stunden des Tages zu verbringen und Dich ausschließlich mit ihnen zu beschäftigen, werden sie sicher ihre Scheu ablegen, auch zu zweit.
    Inzwischen hab ich seit 7 Jahren Stubenvögel und alles, was sie an "Zahmheit" zeigen, ist dass ich mich bis auf 30cm nähern kann, ohne dass sie panisch wegfliegen, das würde ich aber auch nicht zahm nennen.
    Solch extreme Fluchttiere zahm zu bekommen erfordert sehr sehr sehr viel Geduld und noch mehr Zeit.
     
  9. #7 Geierhirte, 30.04.2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.777
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Hier schreibst du, dass du einen Rosella möchtest. In diesem Thread KLICK schreibst du, du willst einen Halsbandsittich.
    Du solltest dir ersteinmal Gedanken machen und dich informieren, welche Art du nun haben möchtest. Dann kannst du dir Literatur besorgen und auch hier im Forum gezielt Fragen zur Haltung stellen. Und auf jeden Fall müssen sie zu zweit als artgleiches Paar gehalten werden. Und ich schreibe bewußt MÜSSEN !!!
    Papageien/Sittiche sind nun mal sehr sozial und obendrein noch Schwarmtiere. Einzelhaltung gleicht meiner Meinung nach Tierquälerei.
    Und du solltest dir auch nicht zu viel Hoffnung machen, dass dein Vogel genau solch "Kunststückchen" machen wird, wie in vielen Videos zu sehen ist. Das erreicht man nämlich nicht mal so eben nebenbei, sondern bedarf viel Geduld und Zeit. Weiterhin Frage ich mich immer wieder, warum ein Vogel überhaupt so etwas können "muss"...und auch zahm werden "muss"...Viel interessanter ist es doch, das arteigene Verhalten zu beobachten und es ist auch viel schöner, wenn der Vogel von sich aus die Scheu verliert und soviel Vertrauen fast, z.b. auf die Hand zu gehen oder sich mal kraulen zu lassen.

    Informier dich über die jeweilige Art und entscheide, was für dich die "geeigneten" VÖGEL sind.

    LG, Olli
     
Thema:

Frage ?

Die Seite wird geladen...

Frage ? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Fragen zu Krähen habe ich

    Zwei Fragen zu Krähen habe ich: Erstens, ist das eine Saat oder Rabenkrähe? [ATTACH] Und zweites, ist das ein Hybrid? Nebelkrähen haben wir eigentlich nicht in Bremen....
  2. Frage zu Taube im Garten

    Frage zu Taube im Garten: Hallo zusammen, wir haben seit ca. einem halben Jahr eine kleine Taube bei uns im Garten, die immer zum fressen zu uns kommt. Im Internet hab ich...
  3. “Schwangerer" Wellensittich

    “Schwangerer" Wellensittich: Hey, Ich hab ein Problem nämlich wollte ich meine beiden Wellensittiche brüten lassen. Hab den Nistkästen aufgehängt und eine Woche später ist...
  4. Ein paar Fragen zu Kanarienvögel

    Ein paar Fragen zu Kanarienvögel: Hallo, ich habe seit einigen Monaten Rotschimmel Kanarienvögel und dazu ein paar Fragen. 1. Die Vögel essen vom Kanarienvogelfutter eigentlich...
  5. Frage zum Freiflug

    Frage zum Freiflug: Hallo zusammen :0-, seit fast 2 Monaten habe ich jetzt schon ein Sperlingspapageien Pärchen :) Das Weibchen ist 6 und das Männchen 1 Jahr alt. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden