Frage ,

Diskutiere Frage , im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; wann ist das beste Kaufalter der Sperlingspapageien? wer kann mir darauf eine Antwort geben? Ist ein einjähriger Vogel schon zu alt?

  1. #1 Silvia Seifert, 30. Juni 2007
    Silvia Seifert

    Silvia Seifert Guest

    wann ist das beste Kaufalter der Sperlingspapageien? wer kann mir darauf eine Antwort geben?

    Ist ein einjähriger Vogel schon zu alt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo silvia,
    willkommen im forum.
    nein, ein 1 jähriger vogel ist nicht zu alt. aber du willst nicht wirklich nur einen nehmen? paarweise sollten sie schon gehalten werden.

    kann sein, dass einjährige vögel nicht mehr sooo schnell zahm/zutraulich werden
     
  4. #3 Silvia Seifert, 1. Juli 2007
    Silvia Seifert

    Silvia Seifert Guest

    Danke für deine Antwort. Ein Paar wollte ich mir schon holen.:freude: Sind die Vögel eigenlich sehr laut. Gruss Silvia
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    diese frage würde ICH mit "nein" beantworten! wobei: es kommt immer auf die ohren eines jeden an, lach.

    wenn du mit wellensittichen vergleichst: wellis erzählen den ganzen tag - - sperlis nicht. sie sind über lange zeit auch ruhig.

    ich habe die voliere mit 3 paaren unmittelbar vor der schlafzimmertür. weder mein mann, noch meine tochter - ich eh nicht - fühlen sich von dem gezwitscher gestört.

    ab und an ist wirklich mal lautes geschrei, welches aber nie lange anhält. vielleicht mal 10 minuten - das ist dann aber schon lange. sie können durchaus auch mal richtig die lautstärke "aufdrehen" - aber auch nur kurzzeitig.
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    hallo Silvia,
    schön, dass Du hergefunden hast. Darf ich fragen, ob Du schon Vögel in Aussicht hast?
    Andernfalls gäbe es die Möglichkeit, welche bis Bremen mitzugeben, sie sollen verschenkt werden :traurig:

    Hallo Flitzpiepes: ich habe Euer Transportangebot gelesen, übers Ruhrgebiet gäbe es sicher passend eine Ausfahrt zur Übergabe :~
     
  7. #6 Silvia Seifert, 1. Juli 2007
    Silvia Seifert

    Silvia Seifert Guest

    Hallo ! Ich habr mir gerade zwei Vögel gekauft, danke aber trotzdem für das Angebot. Eigentlich habe ich das heute noch nicht vor gehabt . Ich habe noch kein Käfig,aber die Vögel taten mir leit. Sie sehen so verängstlich aus und sehr klein. Wie gross muss ein Käfig sein? damit ich den richtigen kaufe. Bey Silvia:trost:
     
  8. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dann hast du heute gleich "zugeschlagen"?
    herzlichen glückwunsch!

    der käfig sollte für 1 paar mindestens 100 cm lang sein. höhe und tiefe sind nicht so kritisch, da die vögel "langstreckenflieger" sind.
    solche käfige oder volieren sind schlecht zu kriegen. vielleicht hast du die möglichkeit selber was zu bauen.
     
  9. #8 Flitzpiepe, 2. Juli 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    wo hast Du die Geier denn jetzt untergebracht, wenn Du keinen Käfig hast :?

    @gegnerS: Wir fahren über die A1, müssen noch nach Essen.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Araman

    Araman Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Melde mich auchmal wieder zu wort :D
    Die frage ob sie sehr laut sind kann ich herzhaft mit "ja" beantworten.
    Bei meinen ist es so: Ich werde JEDEN morgen um spätestens 7.00 Uhr geweckt um auch ja nicht zu vergessen dass ich Wasser usw wechslen muss.
    Danach sind sie ne weile ruhig( essen,putzen) doch danach wollen sie um alles in der Welt aus der Volie ( Wochentags, wenn ich in der Schule bin, kann ich sie ja nicht rauslassen aber nach der schule kommen sie gleich raus).
    Und dann wirds Nachmittags immer noch einmal laut, wahrscheinlich weil es ihnen spaß macht :D:D:D
     
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Britta,
    wäre schön gewesen, die Kleinen sitzen in Essen. Es sind wildfarbene Blaugenick. Vielleicht hat ja sonst noch jemand Interesse 8)
     
Thema:

Frage ,

Die Seite wird geladen...

Frage , - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...