Frage

Diskutiere Frage im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Einer meiner Kanarien hat am hinterkopf und unter den Flügeln ein paar stellen wo das Federkleid fehlt es sieht aus wie gerupft. Das merkt man...

  1. #1 Mamalukes, 4. Januar 2008
    Mamalukes

    Mamalukes Guest

    Einer meiner Kanarien hat am hinterkopf und unter den Flügeln ein paar stellen wo das Federkleid fehlt es sieht aus wie gerupft.
    Das merkt man aber nur wenn sie den Kopf mal nach unten bewegt oder die Flügel ganz weit spreizt , und die stellen sind ein bisschen rötlich.
    Auch am verhalten ist sie ein bisschen komisch sie pickst dauernd das Männchen und ist manchmal den ganzen tag launisch und hält einfach nicht die klappe.
    Der Käfig ist ziemlich gross sie kriegt dauern frisches Obst und isst auchganz normal , der Käfig wird auch immer gesäubert also gehts ihr ziemlich gut soweit bis auf die 2 sachen oben.
    Was könnte es denn sein und was könnte ich dagegen tun ? Ich habe leider keine ahnung da ich sie erst vor kurzem gekriegt habe :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flügelflaggel, 4. Januar 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Ich kenne mich nicht genau aus, aber ich habe von Milben+ Federlingen gehört, die rote Hautstellen verursachen....
    Kannst du inder Voliere/ im Käfig irgendwo Parsasiten erkennen / am Vogel?
    Wenn noch jemand antwortet wäre ich dankbar.
     
  4. #3 charly18blue, 4. Januar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mamalukes,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Ich würde Dir raten zu einem vogelkundigen TA zu gehen. Solche TÄ findest Du in unserer Liste. An Parasiten glaube ich nicht, da alle Vögel sonst Anzeichen zeigen würden.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. #4 Flügelflaggel, 7. Januar 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Stimmt Susanne, der Vogel würde sich kratzen dann Entschuldigung
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...