Frage!!!!!!!!!

Diskutiere Frage!!!!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich habe ein Welli Pärchen und zwei Rossella Hennen in einer Voliere (verstehn sich prächtig), jetz hat mich meine freundin gefragt ob...

  1. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    Ich habe ein Welli Pärchen und zwei Rossella Hennen in einer Voliere (verstehn sich prächtig), jetz hat mich meine freundin gefragt ob ich ihr Nymphen Pärchen haben will!!! ....

    Kann ich das Pärchen zu den Wellis und Rossellas mit rein setzen oder gibt das Zoff??????


    Danke für eure Antworten!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Jessy :0-


    Soweit ich weiß sind Rossellas stänkerisch. Da kann es schon Probs geben. Aber auch Rossellas-Wellis.
    Da die einen viel größeren und kraftvolleren Schnabel haben.

    Und die ruhigen friedliebenden Nymphen hätten bei den quirligen frechen Wellis und den Rosellas sicher keine Ruhe.

    Ich würde es nicht machen.
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Halllo Federmaus,


    also meine Wellis und die Rossellas verstehn sich prächtig, die kraulen sich sogar gegenseiteig.... sicher gitb hin und wieder ma nen kleinen STOPP.... aber der kommt dann meistens von den Wellis, die Rossellas haben vor den kleinen schon Respekt, so dumm das auch klingen mag!! *gg....

    Hmm... Erfahrungen hast du noch keine mit solchen vergesellschaftungen?!?!? oder??? :?

    trotzdem Danke für die schnelle antwort!!!!!
     
  5. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Jessy,

    ich denke der größte Knackpunkt liegt in der Größe der Voliere.
    Wenn alle Geier genügend Platz haben und sich aus dem Weg gehen können und wirklich jeder einen schönen Schlafplatz hat ......... dann geht das bestimmt. Ganz wichtig ist auch der Freiflug, damit sie sich austoben können.

    Wenn die Rosella´s und die Welli´s sich auch gut verstehen - aber die Nymphen sind wirklich ruhigere Vertreter.

    Also mal überlegen, ob die Voli das hergibt, oder ob du noch ein anschaffst ;)
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Erfahrungen habe ich nicht.

    Ich habe nur schon öfters gelesen das Platschweifs recht stänkern können.

    Jaja die lieben Wellis, alle haben Respekt vor ihnen 8o :D .



    Glaubst Du nicht das es besser wäre 2 Rosellahähne zu den Henen zu setzten ?
     
  7. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    ich habe Erfahrung mit Rosellas und Nymphen und würde unbedingt davon abraten.Wenn ein Ros.Hahn in Brutstimmung ist,wird er sehr agressiv,sogar seine Partnerin hat nichts zu lachen,wenn ihm dann ein Nymph über den Weg"läuft",fackelt er nicht lange und greift ihn an,das kann mit schwere Verletzungen oder sogar tödlich enden.Auch die Wellis wird er in dieser Phase,die für Rosellas aber normal ist,attakieren.8o
     
  8. #7 Sittichfreund, 21. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Mit Rosellas, Wellis und Nymphen habe ich selber keine Erfahrung.
    Ein alter Züchter, den ich gut kannte, hat viele Jahre Rosellas, Nymphen-, Wellen- und Pennantsittiche in einer Freivoliere gehalten. Soweit ich weiß, hat er sie nur zur Brutzeit getrennt. Ob´s Probleme gab weiß ich nicht, ich nehme aber an, daß er sie getrennt hätte, weil er eigentlich sehr um ihr Wohl besorgt war.
    Ein anderer Züchter hält Nymphen und Rosellas zusammen, und es scheint auch während der Brut keine Probleme zu geben. Sie haben aber in beiden Fällen riesige Freiflächen!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    Danke für eure Antworten... hmm.... ich denke ich werd die Nyphen meiner Freundin trotzdem nehmen.....

    dann wird eben drangebaut!! :D muss ich nur noch irgendwie meinem mann erzählen die gane sache, *gg....

    Ich meld mich wieder und berichte weiter was wir jetz machen?!?!


    :p
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    :) :p 8) :D :S



    Das hoffe ich doch :~
     
Thema:

Frage!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Frage!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?