Frage

Diskutiere Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Letzte Woche war ich im Zoo-Laden und da sagt der Verkäufer (selber Züchter) zu mir, dass man Wellis im alter von 5 Monaten, wenn sie in...

  1. Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Letzte Woche war ich im Zoo-Laden und da sagt der Verkäufer (selber Züchter) zu mir, dass man Wellis im alter von 5 Monaten, wenn sie in Balzstimmung sind, schon brüten lassen kann.

    Ist das wahr???

    Wenn nicht, ab wann dürfen Wellis einen Nistkasten bekommen?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hjb(52), 11. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2005
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    ein Welli in freier Wildbahn ist mit 3 Monaten geschlechtsreif. Das heißt nicht unbedingt das ab dem 3. Monat alle empfänglich und zeugungsfähig sind. In der freien Natur entscheidet die Natur, das Wetter/Klima - dürren etc.

    Bei unseren Hennen ist eine Henne ab dem 7. Monat soweit, das sie erfolgreich züchten kann, das gild für Normale und Standardwellis. Dann ist die Wachshaut der Henne zum 1. mal braun, das Zeichen für den Hahn, sie ist in Brutstimmung.

    Ein Hahn sollte doch schon 1 Jahr alt sein, wenn er zum 1. mal zur Zucht schreitet. Damit ein Hahn zeugungsfähig ist, muß sich sein Hoden im Körper um das 10 Fache vergrößern, damit er Eier/Henne befruchten kann. Dazu sind die meisten Hähne erst als Jährige in der Lage. Vorher klappt das nicht so oft.
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    Wellis sowie Nymphen sollten erst im Alter mit zwei Jahren brüten. Der Grund ist, das zu junge Weibchen oft nichts mit ihren Nachkommen anfangen können. :nene:
    Also, warte noch was. Außerdem brauchst du sowieso eine Zuchtgenehmigung.


    Grüße, Frank :0-
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Ich habe schonmal von einer Wellihenne in freier Wildbahn gehört, die mit 2 Monaten schon Mama war. Grundsätzlich soll man Wellis erst ab ca. 1 Jahr brüten lassen, alles andere wäre mir etwas zu jung. Hingegen sollten die Paare nicht älter als 7 - 8 Jahre sein.
     
  6. Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Ich bin aus Österreich, nur wegen der Zuchtgenemigung. ;)

    Also ich frage nach, da sich bei mir jetzt ein Pärchen gefunden hat und er sie die ganze Zeit anbalzt. Sie hat auch schon eine ganz dunkle Wachshaut. Habe gegört, dass das mit der Brutstimmung zusammenhängt. Und er befliegt sie auch schon. Jetzt dachte ich vieleicht ist der richtige Zeitpunkt gekommen? Also ihr meint sie sind zu jung???

    Danke

    lg
     
  7. chris2

    chris2 Guest

    Huhu, noch jemand aus Oesterreich :gimmefive

    Ich wuerde sie niemals unter einem Jahr ansetzen, das waere mir fuer die Henne zu gefaehrlich ;)
     
  8. Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Warum gefährlich?
     
  9. #8 elfandHERzippo, 12. Februar 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Brieftaube!

    Also ich denke nicht dass du 2 Jahre warten musst, aber ein Jahr sollte schon sein.

    Vorher gibt es mehrere Risiken, wie zum Beispiel die Legenot. Es kann also auch gefährlich für deine Henne werden, nicht nur für das Gelege.

    Wenn du keinen Nistkasten in deiner Voliere hast, sollten deine Vögel eigentlich nicht in Brutstimmung geraten. Vielleicht machst du etwas bei der Ernährung falsch. ( zu viele fettreiche Körner wie Hanfsaat; zu viel Keimfutter; zu viel Eifutter; zu viele Knabberstangen;..)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Liora

    Liora Guest

    Ich glaueb in einiegn Büchern heisst es die henen sollte ein Jahr sien udn der han mindestens 8 Monate oder war es umgekehrt??

    Mhhhhhhhh also ich lasse sie nie unter einem Jahr....

    Wenn Du in Ö wohnst brauchst Du keine ZG, das heisst aber nicht das Du das Wissen rund um die Zucht nicht haben solltest, also informiere Dich gut bevor Du eien Kasten reinhängst......
     
  12. #10 elfandHERzippo, 12. Februar 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Bin da völlig Lioras Meinung! :+klugsche

    Alles was du vorher weißt kannst du auch verhindern. Nur wenn du dich gründlich über alle Einzelheiten informierst kannst du völlig sicher gehn, dass deine Alt-und Jungvögel es alle gut überstehen.
    Und denk dran: Es gibt jetzt schon eine Unmenge an Wellis.. Weißt du sie schon vorher gut untergebracht?
     
Thema:

Frage