Frage!!!

Diskutiere Frage!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Na hallo, also hab da mal wieder ne Frage, also mein Aga wird nun immer zutraulicher und hat schon nich mehr viel Angst vor mir, außer wenn ich...

  1. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Na hallo, also hab da mal wieder ne Frage, also mein Aga wird nun immer zutraulicher und hat schon nich mehr viel Angst vor mir, außer wenn ich laut schimpfen muss! :zwinker: Háb heut auch versucht ihn auf meine Hand zu bekommen, denn auf einen Stock kommt er und lässt sich dann durchs Zimmer tragen, naja jedenfalls hab ich es heut mit Hirse probiert als sie auf dem Käfig saßen und hab zwischen Käfig und Hirse meine Hand gehalten, hat auch gut geklappt, nur bewegen darf ich die Hand halt noch nich, aber jedenfalls immer wenn ich versucht hab die Hirse etwas weiter zu entfernen hat er danach schüchtern aber neugierig geguckt und dann langsam mit seinem Schnabel in de Hand gezwackt und hörte auch nich eher auf bis ich de Hirse wieder ein stüch zu ihm hinbeweg, warum macht er das? Ist das seine Art mir zu sagen das ich ihn nicht "ärgern" soll sondern die Hirse rausrücken oder verwechselt er meine Hand mit Hirse ( was ich eigentlich weniger glaub ) denn meine Finger muss ich auch immer verstecken und besser nur den Handrücken hinhalten denn auf die Finger ist er ganz "scharf" da hilft dann auch die Hirse nix! Könnt ihr mir sagen was ich dagegen machen kann? :? :? :? Und warum er das macht!?
    Viele Grüße Annie87
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Annie,

    ich denke mal, daß er einfach nur neugierig ist und jetzt, wo er Zutrauen fasst, erstmal Deine Hand/Haut erforschen will. Und wenn Du die Hirse wegziehst, hat er ja nix mehr, also bist Du dran. :D
    Es gibt Agas, die, obwohl zutraulich, ziemlich heftig sind und kräftig kneifen oder zwicken, andere dagegen sind sanfter und knabbern mehr nur an dir rum. Da kannst Du nix gegen machen, auch die Agas sind eben ganz verschieden und entweder hältst Du tapfer das Gezwicke aus oder Du mußt eben auf diese Zutraulichkeit verzichten. Wenn Du schimpfst, das bringt eh nix, da machen sie es gerade erst recht gern (so habe ich zumindest den Eindruck). :zwinker:
     
  4. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Ja das habe ich auch gemerkt also das sie das dann erst recht machen, die sind nämlich ganz schön hinterlistig die Kleinen, wenn ich was sag dann gucken sie mich an und warten bis ich mich rumdrehe um unbeachtet weiterzumachen, ziemlich schlau halt! :zwinker: Aber die haben auch schon begriffen das wenn ich "Runter" sag die da nix zu suchen haben und fliegen dann woanders hin um unsinn zu machen! ;)
    Aber ich freu mich ja dass wenigstens einer so neugierig ist und da halt ich dann das kneifen auch gern aus, obwohl das schon ganz schön unter die haut geht!
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Annie
    Schimpfen hat bei Agas überhaupt keinen Sinn, bringt nix. Dat mit dem Zwicken ist genauso wie Gabi geschrieben hat. Die Racker fühlen sich dann verarscht, und dann musst Du eben drann glauben :+schimpf
    Ausserdem sollte man die Agas nicht ärgern, sie ärgern doch uns, dat reicht doch wohl, oder ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. #5 BoeserENGEL, 20. Mai 2005
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    mein blue kanbbert auch gerne an meinen fingern. zum glück hat er noch nie zugebissen.
    ihm sind meine finger manchmal lieber, als das leckere essen in der hand. er denkt sich wohl: die finger bekomm ich nicht jeden tag. aber das futter wird sie mir schon noch irgenwo hinlegen, do versuch ich die finger und das fressen futtere ich später. :D
     
  7. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Na Guido das mit dem Ärgern war ja auch nicht fies gemeint aber ich muss ja irgendwie die Hirse immer weiter weg ziehen damit er versucht auf meine hand zu kommen, da dacht ich das sie das vielleicht als ärgern aufnehmen, aber versuchen möcht ich es ja schon das sie bissl zutraulich werden, damit ich sie z.B. mal einfangen kann wenn sie zum Beispiele mal zum Doktor müssen, aber keine Angst ärgern will ich sie nun wirklich nicht!!
    Viele Grüße Annie87
     
  8. #7 Silke_Julia, 20. Mai 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Unser Neuzugang Barbara ist sehr zutraulich. Sie knabbert gerne an meinen Haaren. Wenn wir ihr eine Holzklammer hinhalten, ist das ab und zu für sie uninteressant, da knabbert sie lieber am Finger, immer an der Holzklammer knabbern ist ja langweilig :+schimpf :D . Gestern wollte ich ihr etwas leckeres geben, da kam sie schnell auf mich zu und zwickte mich in den Finger, dachte wohl ich wollte ihr Ei wegnehmen :+schimpf .
    Ab und zu halte ich eine Knabberstange hin, sie steigt dann drauf und kann sie ganz nahe an mein Gesicht heranlassen, hoffe dass sie mich nicht mal in meine Nase zwickt :D , das macht dann nichts, werde ich überleben :zwinker:
    Achja, die Federbällchen machen uns sehr viel Freude und möchten sie auch nicht mehr missen.

    Gruß von Silke
     
  9. #8 claudia k., 20. Mai 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo annie,

    also ich würde ihm keine hirse geben, nachdem er mich in die hand gebissen hat. das ist ja praktisch wie eine belohnung. der aga merkt sich nur: "wenn ich sie beiße, bekomme ich was ich will".
    das ist nicht so gut. krummschnäbel sind nicht dumm, es kann dir passieren, dass er das in zukunft auf alles mögliche überträgt, und es ihm dann wieder abzugewöhnen stelle ich mir äußerst schwierig, bis unmöglich vor. ;)

    ich würde ihn gleich, wenn er beißt, wegsetzen. nicht schimpfen, aber eben auch nicht "belohnen".

    dann musst du eben noch etwas mehr gedult beweisen, bis er von alleine so nah an dich rankommt. ;)

    gruß,
    claudia
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Annie
    Ich habe Dich schon verstanden, war nur Spass. Aber wie Claudia schon gesagt hat. Wenn ein Aga belohnt wird wenn er zwickt, merkt er sich dat. Und dat kriegste nicht mehr raus. Ich hatte noch NIE einen zahmen Aga. Wenn sie wat wollen, kommen sie von alleine und labern Dir die Ohren zu. Ängstlich sind sie aber nicht. Ich kann in der Voli rumbauen, und keiner muckt auf, wenn sie mal drinne sind. Wenn ich in der Voli wat bastel, mache ich im Wohnzimmer, und dann fliegen sie sowieso rum. Und hinterher wird alles erstmal bestaunt. Und WEHE es stimmt wat nicht. Da haste wieder Theater. Aber dat Theater braucht man zum Leben. :zustimm:
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. #10 Anette T., 20. Mai 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Guido,
    kann dir nur zustimmen :zustimm:

    Viele Grüße
    Annette ;)
     
Thema:

Frage!!!

Die Seite wird geladen...

Frage!!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...