Frage

Diskutiere Frage im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute Kann mir einer sagen ob 350€ für 1,1 Blaulatzsittiche angemessen sind? Tiere sind vom Loro Parque mit allen Papieren und beide von...

  1. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Hallo Leute

    Kann mir einer sagen ob 350€ für 1,1 Blaulatzsittiche angemessen sind?
    Tiere sind vom Loro Parque mit allen Papieren und beide von 2003.
    Danke im Vorraus Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    Der Preis ist in Ordnung! :zustimm:

    Schau mal in den Anzeigenmarkt, da wird auch noch ein blutsfremdes Paar aus diesem Jahr inseriert (zum selben Preis) ...

    Vorteil bei den Loro Parque-Tieren ist, dass diese im Normalfall endoskopiert und auf alle Krankheiten hin untersucht worden sind (was gut und gerne 100 - 150 Euro beim TA kosten würde).
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin!


    Stimmt, diese Untersuchungen sind Gold wert und die Vögel sind halt auch geschlechtsbestimmt. Ein Nachteil ist aber, daß viele Loro Parque Abgabevögel Handaufzuchten sind ... ich persönlich würde das vorher klären und sie nur nehmen, wenn es Naturbruten sind, insbesondere wenn eine Zucht geplant ist.
     
  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Christian,

    war nicht gerade in einer der letzten Ausgaben der Papageien ein Bericht des Loro Parque?
    Hier wurde genau beschrieben, dass die Jungvögel (die in der Baby-Aufzuchtstation sitzen) nur zu den Fütterungszeiten UND WIRKLICH NUR ZUM FÜTTERN ihren Aufzuchtboxen entnommen werden. Eine Fehlprägung auf den Menschen ist somit weitgehend ausgeschlossen, zumal die Tiere auch in Gruppen aufgezogen werden.

    Eine Handaufzucht aus dem Loro Parque kann man wirklich nicht mit den streichelzahmen, menschenfixierten Vögeln von Hobby-Züchtern vergleichen; spreche aus eigener Erfahrung.
    Auch in unserem Verein haben zwischenzeitlich einige Züchter LP-Tiere, die keinesfalls zahm bzw. fehlgeprägt sind.

    Ohne hier Werbung für den LP machen zu wollen: Ein ganz großer Vorteil bei diesen Nachzuchten ist halt wirklich das Gesundheitsattest ... Zumal sich die Preise bei einem gewissen Händler nicht großartig von denen der deutschen Züchter unterscheiden. Lieber investiere ich 50 - 100 Euro mehr beim Kaufpreis, spare diesen Betrag dann aber wiederum bei der Ankaufsuntersuchung bei unserem TA ein. Des weiteren kommt ein Großteil des Kaufpreises ja auch der LP-Stiftung zu Gute, gelle?

    Also für mich heißt es bei Nachzuchten aus dem Loro Parque "DAUMEN HOCH"; seien es nun Handaufzuchten oder Naturbruten.
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Aufzuchtstation ist das Zauberwort. Da die HZ halt nicht von den Eltern aufgezogen werden, muß man davon ausgehen, daß sie nicht so gut sozialisiert sind wie Naturbruten, auch wenn sie im Geschwisterverbund aufgewachsen sind. Deshalb hat z.B. ein Züchter hier aus dem Forum, dem ersten Pärchen aus dem LP, welches HZ waren, nun noch zwei weitere hinzugesellt, die NB aus dem LP sind. Eine weise Entscheidung, wie ich finde.


    Ja, aber sie sind nicht so gut sozialisiert wie NB.


    Das stimmt.


    Der Gesundheitscheck ist sicherlich ein entscheidender Vorteil.
     
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...