Fragen an Genetiker

Diskutiere Fragen an Genetiker im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo an alle, ich bin neue hier und finde dieses Forum richtig Klasse. :cheesy: Züchten tue ich Kanarien seid zwei Jahren und bin auch...

  1. #1 G.Klein, 25.08.2004
    G.Klein

    G.Klein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich bin neue hier und finde dieses Forum richtig Klasse. :cheesy:

    Züchten tue ich Kanarien seid zwei Jahren und bin auch einem Verein angeschlossen.
    In den zwei Jahren in den ich Kanarien züchte, habe ich nie auf eine Rasse oder Farbe großen wert gelegt. Das will ich aber gerne ändern und will auch aktiv an Schauen teilnehmen. :)
    Ich habe einige Farben und wollte fragen ob es möglich ist aus diesen Farben eine gezielte Farbkanarienzucht aufzubauen?

    Ich habe folgende Farbkanarien: 1,0 braun rot intensiv, 0,2 achat rot Mosaik, 0,1 Satinet rot Mosaik, 1,1 rot isabell. Lassen sich aus diesen verschieden Farben eine gezielte Farbkanarienzucht betreiben? Kann mir jemand helfen wie ich am besten die Farben zusammen setzten könnte, um später die Jungen auszustellen. Ist das überhaupt möglich?

    Es tut mir leid, daß ich so viele und schwere Fragen auf einmal stelle, aber vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Gruß G.Klein
     
  2. Giboso

    Giboso Guest

    Möglich ist alles .......

    Hallo !!!

    Sicher kann man aus den Farben die sie besitzten einen Ausstellungsstamm züchten, die Frage ist nur wie gut das Ausgangsmaterial ist.
    Jetzt pauschal zusagen sie müssen die Vögel mit dem verpaaren oder die mit dem, kann man in einer gelenkten Zucht nicht.
    Es kommt bei der Verpaarung nicht nur auf die Farbe an, auch die Faktoren wie Federqualität, Form, Grösse usw. spielen eine Grosse Rolle.
    Desweiteren würde ich einem Anfänger nicht dazu raten Farben zumischen, ich denke das dieses nur von Erfahrenen Züchtern gemacht werden sollte die wirklich genau wissen was sie für Faktoren von der einen auf die andere Farbe übertragen können.

    Aber Spasses halber schreib ich mal auf was aus diesen Vögeln alles zu erzuchten wäre in 2 Generationen.

    Ausgangsvögel:
    1,0 braun rot intensiv,
    0,2 achat rot Mosaik,
    0,1 Satinet rot Mosaik,
    1,1 rot isabell.

    Mögliche Nachzuchten nach 2 Generationen

    schwarz rot intensiv
    schwarz rot schimmel
    schwarz rot mosaik
    braun rot intensiv
    braun rot schimmel
    braun rot mosaik
    achat rot intensiv
    achat rot schimmel
    achat rot mosaik
    isabell rot intensiv
    isabell rot schimmel
    isabell rot mosaik
    Satinet rot mosaik
    Satinet rot schimmel
    Satinet rot intensiv

    Die Möglichen spalterbigkeiten habe ich nun nicht mit aufgeführt!!

    Als Tipp kaufen sie sich für die achat rot mosaik und für die Satinet rot mosaik einen Satinet rot mosaik Hahn, mit diesen Vögel könnten sie dann einen Stamm Isabell / Satinet rot mosaik Stamm aufbauen.

    Gruss
    Giboso
     
  3. #3 G.Klein, 26.08.2004
    G.Klein

    G.Klein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Giboso

    Danke für die schnelle und Ausführliche Antwort.

    Ich habe da noch einige Fragen. Mein Satinet Weibchen habe ich schon etwas länger. In der Zeit in dem ich das Weibchen habe hat sie dreimal gebrütet. Das Weibchen saß immer schön fest auf den Eiern. Die meisten Eier waren auch immer befruchtet, leider ist nie ein Junges geschlüpft. Woran kann es liegen, daß nie was geschlüpft ist?

    Und nun zwei fragen zur Vererbung. Wie ist es möglich, daß in der zweiten Generation schwarz rot intensiv, schwarz rot schimmel und schwarz rot Mosaiken auftreten?

    Wie entstehen Isabell Mosaiken, durch einen Satinet Mosaik Hahn und meinen beiden achat Mosaik Hennen?

    Gruß
    G.Klein
     
  4. #4 Tommi, 26.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2004
    Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo!
    Aus der Verpaarung braun intensiv x achat mosaik entstehen schwarze schimmel Hähne die wiederum spalt in braun und spalt in verdünnt und spalterbig in Mosaik sind, die Hennen sind braun schimmel! Mit diesen Hähnen ist es möglich reine schwarze zu züchten, auch intensiv wenn man sie z.B. mit einer intensiven rotisabell Henne verpaart! Verpaart man sie zurück an eine achatmosaik Henne entstehen auch schwarz mosaik!
    Allerdings solltest Du besser versuchen die jeweils passenden Partner dazuzukaufen, denn gute Schauvögel werden da mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht rauskommen!
    Durch ein sogenanntes "Crossing Over" entstehen aus der Verpaarung satinet x achat auch isabellen!
    Schau mal auf meiner HP unter: http://www.buildingweb.org/hpgen/cgi-bin/display.pl?kundennummer=320252&artikelid=TueMar161520092004 vielleicht hilft Dir das ja weiter!
    Warum bei Deiner Henne keine Jungen geschlüpft sind kann alle möglichen Ursachen haben, das im Nachhinein zu klären ist sehr schwer möglich!
     
Thema: Fragen an Genetiker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. isabel rot mosaik

    ,
  2. isabell rot mosaik kanarien

Die Seite wird geladen...

Fragen an Genetiker - Ähnliche Themen

  1. Voll verwirrt und viele Fragen

    Voll verwirrt und viele Fragen: Hallo Gestern brachte mir eine Frau ihren Kanarienvogel, da er sich nicht mit ihrem Hund versteht. Er ist bei uns noch in Quarantäne, sieht und...
  2. Anfänger Fragen

    Anfänger Fragen: Hallo erstmal, Meine Freundin und ich haben uns entschieden wir wollen unbedingt Vögel haben. Da wir beide aber absolut keine Ahnung haben, wollte...
  3. Fragen über Fragen Teil II

    Fragen über Fragen Teil II: Hallo, es geht weiter ... #1 evtl. Uferschwalben, die waren zu schnell für mich:D [IMG] #2 juv. Schafstelze ? [IMG] #3 noch eine juv. Stelze...
  4. Fragen über Fragen Teil I

    Fragen über Fragen Teil I: Hallo, heute in der Nabu Vogelstation Wedel. Ich bitte um Bestimmungshilfe. #1 Juv. Turmfalke? [IMG] #2 Großmöwe oder etwas anderes. War leider...
  5. meine Zebrafinken, diverse Fragen

    meine Zebrafinken, diverse Fragen: Zebrafink plötzlich aggressiv Hallo zusammen Es wird ein bisschen viel zu lesen aber ich wäre froh, um jede Hilfe. Ich bin ziemlich...