fragen bezgl. ausnahmegenehmigung

Diskutiere fragen bezgl. ausnahmegenehmigung im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, der Landkreis Nienburg und Diepholz erteilt keine Ausnahmegenehmigungen !! Grüße Ornis PS. Habe keine Möglichkeit die Tiere...

  1. #21 Yellow Warbler, 20. Februar 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Ornis,
    hier geht´s um österr. Verordnungen, aber das solltest du eigentlich schon aus dem Ausgangsposting wissen. Aber auch hier gibt´s nur Ausnahmegenehmigungen für Laufvögel vom Gesetzgeber (siehe untenstehenden Auszug)
    Gruß, YW
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pumasocke

    pumasocke Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich/OÖ
    hy manulea,

    wir haben nur die anzahl der tiere gemeldet, im herbst war das.

    da haben wir sie im stall gehalten, jetzt möchten wir sie in einer art scheune unterbringen, die oben überdacht ist und seitlich offen.

    gehört sicher angezeigt oder?

     
  4. #23 LadyCassandra, 20. Februar 2006
    LadyCassandra

    LadyCassandra Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    http://www.bmgf.gv.at/cms/site/detail.htm?thema=CH0118&doc=CMS1140021292436it

    soweit der auszug aus der mir bekanntesten aktuellen fassung der vo vom 17.2.2006..die vo vom 18.2 ergänzt nur die risikogebiete

    aber grosse hoffnungen würd ich mir diesbezüglich keine machen

    grüsse
    Tina
     
  5. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Yellow Warber,
    ich wollte damit auch nur aufzeigen, das eine Behörde die noch Fr. eine Genehmigung erteilen wollte jetzt, am Mo. eine andere Einstellung hat.
    In der Sache kann sich jede Stunde etwas ändern (auch eine Verordnung kann schnell überarbeitet werden).

    Grüße Ornis
     
  6. Daunenfein

    Daunenfein Guest

    Auszug aus der Verordnug:
    Was meinst du mit offen? – es muß rundherum geschlossen sein (zb. Gitter wie bei einer Voliere) – oben das Dach zu und rundherum soweit dicht (engmaschig) daß keine Wildvögeln etc. dort reinkommen. Dann sollte es passen. Dann brauchst du meiner Auffassung nach nichts mehr weiter melden. Unsere Vögeln sind auch in einer rundherum abgesicherten Außenvoliere.

    Was anderes ist es wenn deine Scheuen komplett offen ist und dort jeder ein- und aus-spazeiren kann.

    lg
    Manuela
     
Thema: fragen bezgl. ausnahmegenehmigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strafe bei einstallungspflicht

Die Seite wird geladen...

fragen bezgl. ausnahmegenehmigung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...