Fragen über Voliere , Papageie und co.

Diskutiere Fragen über Voliere , Papageie und co. im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich bin neue hier im Forum und auch in der Papageien Haltung. Ich habe zurzeit zwei Halsbandsittiche und würde diesen Sommer mit...

  1. #1 TomLuis, 07.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Hallo ich bin neue hier im Forum und auch in der Papageien Haltung.

    Ich habe zurzeit zwei Halsbandsittiche und würde diesen Sommer mit meinem Vater eine Grosse Voliere bauen (noch ihn Planung). Meine Frage wäre was für grosse Papageie gut für einen Neuling wären. Ich würde bevorzuge ja Papa Neuguinea Edel Papageien oder Vögel in dieser Richtung halten. Was würden mir die Experten raten?. Ich würde dann auch gerne die mindeste Volieren Größe für ein paar wissen wollen und was da alles reinkommen soll damit die Vögel sich wohl füllen (Spielzeug, pflanzen etc.). Ich würde auch gerne wissen ob die Vögel irgendwelche speziellen Ernährung Bedürfnisse haben?
    Über Antworten würde ich mich riesig freuen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tanygnathus, 07.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Du schreibst zur Zeit hast du zwei Halsbandsittiche, willst du die nicht behalten?
    Sonst kannst du den Beiden doch auch die AV gönnen.
    Wenn du ein Paar Edelpapageien in einer Außenvoliere halten mächtest, dann frag erst mal deine Nachbarn.
    Die können sehr laut werden, nicht dass es da Ärger gibt.
    Du brauchst ein beheiztes Schutzhaus wo die Vögel Nachts schlafen und sich bei schlechtem Wetter oder wenns zu kalt ist rein können.
    Das sollte nicht unter 10 Grad gehen.
    Innen würde ich mind.2,50m länge und 1,50 breite empfehlen oder größer.
    Außen mindestens 3m länge oder noch länger eine Voliere kann nie zu groß sein, eher zu klein.
    Frische Äste reinhängen von Obstbäumen, Haselnuss, Weide.
    Seile zum klettern.
    Die Ernährung sollte zu 70% aus Gemüse und Obst bestehen.
     
  4. #3 TomLuis, 07.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Danke für die Antwort

    Meine Halsbandsittiche möchte ich natürlich behalten, die wohnen aber ihn einer ihnen Voliere, weil es ihn meiner Gegend einen jungen Turmfalken gibt , ich dachte das er die sittliche erschrecken könnte, sonnst hätte ich denen eine AV gebaut. Meine Nachbarn werde ich fragen ob es ok ist. Dass meiste könnte ich den Tieren auch besorgen, habe viele ungespritzte Obstbäume im garten.
    Würde der Falke eigentlich auch auf Edelpapageien losgehen?

    Ich würde auch gerne wissen wie viel ein Edelpapagei kostet
     
  5. #4 Tanygnathus, 07.11.2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Oberschwaben
    Du solltest die Voliere auf jeden Fall doppelt verdrahten zur Sicherheit, damit kein Tier von außen an die Vögel dran kommt.
    Ob ein Falke an den Papageien interesse hat kann ich dir nicht beantworten, aber er kann die Vögel unter Umständen in Panik versetzen.
    Zum Preis, das kommt auf die Unterart an, das ist verschieden, auch kommt es drauf an ob Elternaufzucht, Teilhandaufzucht oder Handaufzucht.
    Rechne mit ca. 400- 500 Euro pro Vogel ( Neu-Guinea und Salomonen )
     
  6. #5 TomLuis, 07.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Ok danke für die Nützliche info, was für ein Draht wäre denn gut für eine edelpapa Voliere?

    Und kennst du vielleicht einen guten Züchter der zufällig in Niedersachsen lebt?
     
  7. #6 TomLuis, 07.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Noch eine frage die ich hätte, sind diese Vögel sehr anspruchsvoll und vielleicht nicht für einen Anfänger wie mich geeignet. Dies würde ich gerne wissen damit die Vögel am ende nicht Falsch von mir gehalten werden. Wenn sie für Anfänger wie mich noch zu schwer sind würde ich mir vielleicht Sonnensittiche kaufen. Wenn du villeicht tipps zu den Sonnenstichen hast würde ich die auch gerne wissen :)
    Wenn die edelpapas ungeeignet fur Anfänger sind werd ich sie mir auch erst zulegen wenn ich mehr Erfahrung habe, dammit die Tiere am Ende nicht leiden
     
  8. #7 raptor49, 07.11.2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    München
    Die sind auch nicht unbedingt Anfängervögel und sind mitunter auch recht laut.
     
  9. #8 sittichmac, 07.11.2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    diese frage hättest du als erstes stellen sollen. ganz klar nein nicht für anfänger geeignet und sonnensittiche sollttest du dir auch nicht gleich zulegen.

    warum bleibst du nicht erstmal bei deinen halsbändern? bau eine neue größere voliere mit gut gedämmten schutzhaus und vielleicht erweiterst du deinen halsband bestand noch etwas.
    ich würde eine metallvoliere mit etwa 16-20m² grundfläche bauen dazu ein 4m² schutzhaus. schön dick gedämmt so das du es später auch beheizen kannst wenn du dir mal deinen traum von papageien erfüllst. für eine solche voliere solltest du schon 2000-3000€ einplanen. damit sie auch papageientauglich wird. (grundgestell aus alu- oder stahlprofil mit punktgeschweißten volierendraht 19er masche und etwa 2mm drahtstärke, betonfundament 80cm tief, teilüberdacht)
    auch wenn du dir gerne noch weitere vögel zulegen möchtest solltest du nicht unbedingt mit südamerikaner anfangen. diese sind in der haltung im grunde alle etwas anspruchsvoller.

    vorallem solltest du nicht nur deine nachbar fragen, sondern lass es dir schriftlich geben das sie keinen einwand gegen richtig laute vögel haben. denn edelpapageien und auch sonnensittiche sind viel lauter als deine halsbandsittiche und aus eigner erfahrung her solltest du das genau abklären. am besten nicht nur mit deinem direkten nachbarn sondern auch mit den dahinter 4-5 grundstücke in alle richtungen würde ich schon abklären. denn die bekommen das geschrei live mit.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.556
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    sonnensittiche sind doch weniger kompliziert in haltung als edels, speziel bei verpaarung und ernahrung...nur , beide arten sind eben sehr laut...sittiche oft (fast den tag durch...sind eben rihtige wachhunde...) , edels weniger oft als dies sonnis aber noch lauter wenn sie loslegen...
    ich wurde dir zu edels abraten...deren ernahrung ist doch kompliziert und ich habe oft verschiedene probleme abhangend von ernahrung gesehen..selten schones, glanzendes gefieder und augen...

    man muss unbedingt die offnungen im draht beachten damit mause und andere tierchen nicht in die voli rein konnen...
    auch ein partielles dach uber die voli gibt den vogeln die moglichkeit, im falle von raubvogel attacken, in deckung zu gehen...
    SAS nicht zu vergessen ...
    Nimm dir zeit...ich rate dir nur noch etwas langer daruben nach zu denken und zu diskutieren denn langsam wirst mehr und mehr infos uber jede art
    entdecken...
    viel spass
    Celine
     
  11. #10 TomLuis, 08.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Danke für die Aufklärung. Ich habe gestern noch mal nachgedacht und werde mir die Edelpapas erst kaufen wenn ich mehr Erfahrung habe, erst mal will ich mit meinen beiden hier klar kommen :D
    Fur so eine Voliere muss ich dann halt sparen, habe erst 600 euro für so was gespart. Ich werde das gebiet danach befragen ob es denen nichts ausmacht
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 TomLuis, 08.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Ok danke für die Aufklärung
     
  14. #12 TomLuis, 08.11.2016
    TomLuis

    TomLuis Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Port Elizabeth
    Ich Danke euch allen für die vielen Antworten und Aufklärungen. :zustimm:
    Da wie ich jetzt weiss edels sehr anspruchsvolle Vögel sind bleibe ich erst mal bei den Halsbändern. Die Voliere ist noch ihn Planung aber wird jetzt nicht mehr für Edelpapageie sein sonder für halsbandsittiche.
    Andere etwas kompliziertere Arten können etwas warten
     
Thema:

Fragen über Voliere , Papageie und co.

Die Seite wird geladen...

Fragen über Voliere , Papageie und co. - Ähnliche Themen

  1. Gutes Buch über Papageien gesucht

    Gutes Buch über Papageien gesucht: Moin, ich bin auf der Suche nach einem wirklich guten Buch über Papageien (und Sittiche). Habe hier bei mir seit langer Zeit das Buch von...
  2. Bourke Familie in Voliere umsetzen

    Bourke Familie in Voliere umsetzen: Hallo Liebe Leute, ich habe ein Paar Bourkesittiche er Rubino sie Opaline brüten lassen Es hat alles gut geklappt und ich habe 2 süsse...
  3. “Schwangerer Wellensittich”

    “Schwangerer Wellensittich”: Hey, Ich hab ein Problem nämlich wollte ich meine beiden Wellensittiche brüten lassen. Hab den Nistkästen aufgehängt und eine Woche später ist...
  4. An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied

    An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied: Hey, Kommen wir gleich zur Sache :) Ich wünsche mir ein Ara Paar seit ich denken kann, jedoch möchte ich mir noch nicht ein Ara Paar kaufen. Im...
  5. Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier

    Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier: Hallo, Ich bin Josh und 21. Meine Großeltern halten seit vielen Jahren Vögel als Haustiere. Sie hatten mal 2 Wellensittiche und später einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden