Fragen und Probleme

Diskutiere Fragen und Probleme im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Und nutzt auch Kühlsysteme, damit die LED Chips nicht überhitzen oder geht das auch ohne? Da sie keine UV Strahlung abgeben wohl eher zum...

  1. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Und nutzt auch Kühlsysteme, damit die LED Chips nicht überhitzen oder geht das auch ohne?
    Da sie keine UV Strahlung abgeben wohl eher zum Ausleuchten eines Raums zu nutzen, statt als Sonnenspot, oder sehe ich das falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Nein, die LED müssen mit Kühlkörpern versehen sein. Ob es eine Aktive Kühlung braucht, muss ich noch abklären.

    Als Sonnenspott gibts ne UV-Lampe.

    UV-LEDs gibts nur für industrielle Anwendungen und sind auch Preislich jenseits von Gut und Böse.
     
  4. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Also pure Ausleuchtung. Naja, auch nicht so verkehrt...kann man so Lampen, welche für die Vogelaugen schnell genug zünden auch als Zimmerbeleuchtung nehmen? Mein Wohnzimmer ist recht groß und wenn sie dann doch mal Freiflug lieben lernen und sich außer Reichweite der Käfigbeleuchtung setzen, haben sie wieder nur meine "Discobeleuchtung" von Wohnzimmerlampe. Wärs da nicht sinnvoll das Zimmer vollständig flimmerfrei auszuleuchten?

    Übrigens, interessant, wie sich der Thread entwickelt hat!^^
     
  5. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Die Lampe ist da! :freude:
    Noch wird sie kritisch beäugt, aber man saß schonmal für ein paar Sekunden darunter und hat mal geguckt, was in dem so schön hellen Bereich los ist :)
    Sie brennt nun per Zeitschaltuhr von 7-19 Uhr. Mal schauen, woher ich soein Set bekomme, mit dem ich das per Dimmer automatisch hoch - und runterdimmen kann.
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Schau mal bei elv in den shop. Das einzige was ich gefunden habe war das Heimautomatisierungssystem FS20. Hier eine Zentrale und dazu einer der Funkdimmer.

    Eine Zeitschaltuhr mit integriertem Dimmer habe ich trotz monatelanger Suche (auch in China) nicht finden können.
     
  7. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Dann halt an/aus ohne Vorwarnung. :/
     
  8. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Endbericht: Saphi und Zorro geht es blendend mit der Lampe! Sie leben deutlich auf, sind fröhlicher und werden nun schon richtig aktiv! Soeben haben sie damit begonnen den Naturast zu zerstören, indem sie die Rinde abfetzen :') Fühl mich wie ein Papa mit glücklichen Kindern.
    Fehlt nur noch, dass sie den Freiflug suchen und ich zusehen muss genug Möglichkeiten zur Zerstörung zu bieten, damit meine Einrichtung nicht leidet!

    vielen Dank für eure Hilfe, ohne eure Erfahrung wärn die zwei wohl Ewigkeiten lang dösige Federbälle auf einer Stange geblieben und nun leben sie richtig auf! :)
     
  9. #48 Mulandir, 24. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. April 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Heute kam endlich die Voliere: 164x54x156 (BxTxH) ! :freude:
    Unter neugierigen Blicken aufgebaut und eingerichtet - bei den Teilen, welche aus dem bisherigen Käfig rüber kamen gab es ein paar trauernde Blicke hinterher, aber die Trauer hielt nicht lang:
    Die zwei mehr oder weniger elegant und stressfrei umquartiert. Nun turnen sie fröhlich piepend durch ihr neues Zuhause, gucken sich um, probieren Sachen aus und genießen ihre Belohnungshirse :)
    Demnächst folgt ein selbstgebauter Ständer. Der dazugehörige hebt den Wohnbereich nur auf 156cm, ich selber komme auf 180cm. Mindestens genausohoch soll die Oberkante der Voliere sein.

    Jetzt aber erstmal einleben lassen, bissel schauen, was ich an Grünzeug auftreiben kann um den großflächigen Volierenboden sinnvoll zu nutzen :)
     
  10. #49 Grethe2012, 25. April 2013
    Grethe2012

    Grethe2012 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16766 Kremmen
    Herzlichen Glückwunsch

    Hallo Mulandir,
    freue mich sehr für Dich und Deine Pieper. Schenkst Du uns ein Foto vom neuen Paradies Deiner beiden Süßen ? Auch eins, worauf man ( ich ) Deine Beleuchtung sehen kann?
    Bin durchaus an Alternativen interessiert.
    Es hört sich jedenfalls alles sehr liebevoll und fürsorglich durchdacht an. :zustimm:
    Und Du siehst, sofort reagieren die Sperlies auf positive Veränderungen. :dance:
    Nun wirst Du nur noch Freude haben an den Beiden !!!!!

    Liebe Grüße
    Grethe :0-
     
  11. Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mit Fotos ist ein wenig schwer...bin von Natur aus technikfremd (und das in einem technisch anspruchsvollen Beruf^^) und hab ein Handy, das so geraaaade Fotos machen kann. Die Bilder...nun sagen wir, würde man für jedes Pixel eines Fotos einen Euro bekommen, hätte man einen Euro. Entsprechend viel erkennt man.
    Im Familienkreis gibts aber eine Digitalkamera, welche ich bei Gelegenheit stibitzen werde :) Dann gibts auch Fotos für euch.
    Liebe Grüße :0-
     
  12. #51 christianx, 25. April 2013
    christianx

    christianx Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Jaaaa Fotos würde auch gern mal den Käfig sehen :)
     
  13. #52 Mulandir, 1. Mai 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Der technikfremde Mulandir hat die Familiäre Digitalkamera erobert und Fotos gemacht:
    Gesamtansicht der Voliere
    Den Anhang 064.jpg betrachten
    Meine zwei Piepsbälle! Die Kamera kommt ihnen leider etwas skurril vor, da wird sicher nicht zum Fotoshooting geputzt ;) Also zwei Aufnahmen unter hoher Aufmerksamkeit!
    Den Anhang 060.jpg betrachten
    Den Anhang 063.jpg betrachten
    Die Inneneinrichtung der "hellen" Seite der Voliere, wo die Beleuchtung drüber sitzt.
    Den Anhang 061.jpg betrachten

    Mal schauen, ob ich die mal beim Baden in der Schale neben dem frischen Katzengras von gestern erwische... :)
     
  14. #53 Grethe2012, 3. Mai 2013
    Grethe2012

    Grethe2012 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16766 Kremmen
    Hallo Mulandir,
    sehr schön geräumig diese geschaffene Voliere für Dein Paar. Super. Und Du wirst sehen, im Laufe der Zeit entdeckst
    Du so viele schöne Dinge im Zoohandel oder holst Dir Ideen aus den Foren, welche Beschäftigungsmöglichkeiten es für die Süßen gibt, dass sich das Zuhause für die Beiden immer mehr füllt. *grins
    Irgendwie macht das Bespaßen der Sperlies süchtig..mir geht es jedenfalls so und wie ich nun schon gelesen habe, sehr vielen anderen auch....*frechgrins
    Also Mulandir, viel Spaß für die Zukunft mit Deinen beiden Hübschen !!
    Lieber Gruß
    Grethe
    P.S. Beruht die Helligkeit auf den Bildern auf Deiner Vogel-Beleuchtung oder ist es Tageslicht von draussen ?
    Bin durchaus interessiert an der Variante, für die Du Dich entschieden hast.....
     
  15. #54 Mulandir, 3. Mai 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Grethe,
    schön, dass dir die Voliere gefällt! :)
    Wenn die zwei ihr neues Superheim auch mal verlassen würden um, wie es sich für Sperlis gehört, das Wohnzimmer neugierig zu durchsuchen, wobei ich zu gern zuschauen würde...hach ja.

    Das Bild der Gesamtansicht auf die Voliere zeigt recht deutlich: der rechte Teil ist durch die Beleuchtung sehr hell, dort halten sie sich gern auf, wenn sie aktiver sind. Da lege ich auch aktuell meinen Arm samt Hirse durch die Tür, während ich ein Buch lese (sie gewöhnen sich so mittlerweile sehr gut an meine Anwesenheit und meine liebevollen Pfoten^^).
    Der linke Teil ist in eine Zimmerecke gekommen, wo es damit 2 geschlossene Seiten gibt, welche keine weitere Beleuchtung aufweist - Schlafseite und Raum zum Zurückziehen, wenn man nicht gestört werden möchte. :)
    Auf den anderen Bildern kommt die Helligkeit vom Blitz der Kamera. Tageslicht dringt leider nicht allzu viel rein :( Da bin ich aktuell im Thema, meine Beleuchtung für den Essbereich (1 Meter von der Voliere) mit anderen Leuchtmitteln zu betreiben. Dort sollen dann Lampen mit EVG vor, wegen dem Flackern. So einfach ist das nur leider nicht...habe nämlich den starken Verdacht, dass es den beiden in der Wohnung ein bisschen zu dunkel ist, trotz dem schönen Wetter. Ab 11 Uhr verschwindet die Sonne aktuell hinterm Dach nebenan.
     
  16. #55 Mulandir, 4. Mai 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fix mal die Voliere an die Balkontüren gestellt. Mal sehen, ob es den beiden da besser gefällt und sie aktiver werden...
    Den Anhang 013.jpg betrachten
    Vom Bild nicht täuschen lassen - dermaßen duster ist es echt nicht bei mir. :D
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Mulandir,
    habe ich es auf den Bildern richtig gesehen,dass deine Sperlinge orange Ringe tragen?
    Damit wären sie jetzt 3 Jahre alt und es wäre erklärt, warum sie noch nicht so zahm sind wie es nestjunge Vögel wären.
    Mit viel Geduld kriegst du sie aber bestimmt noch zutraulicher.
     
  18. #57 Mulandir, 5. Mai 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Ringe sind orange, und entsprechend das Alter. Dies hab ich mir auch schon bereits aus dem Internet geholt...war der letzte Kauf bei dem Züchter. Die zwei sind wieder schreckhafter geworden, das mit der Zutraulichkeit wird echt hart. :traurig:
    Mittlerweile würds mir reichen, wenn die beiden flattern oder sonst aktiv werden würden.
     
  19. #58 bose1707, 5. Mai 2013
    bose1707

    bose1707 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21335 Lüneburg , (50 km südl. von Hamburg)
    Dein Käfig scheint doch groß genug für mehr als zwei Sperlis. Wenn du mehr Action möchtest, hol dir doch einfach ein weiteres Pärchen dazu.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Mulandir, 6. Mai 2013
    Mulandir

    Mulandir Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ist bereits in Erwägung gezogen und beschlossen ;) Bleibt die Frage um das "wann". "Taktisch" wärs am klügsten, ein möglichst junges Paar zu kriegen, wegen Zutraulichkeit. Evtl. schauen sich das meine beiden "alten" ja von denen ab....
     
  22. #60 bose1707, 6. Mai 2013
    bose1707

    bose1707 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21335 Lüneburg , (50 km südl. von Hamburg)
    Hab dir eine PN geschickt mit dem Namen des Züchters unserer beiden Racker.
     
Thema:

Fragen und Probleme