Fragen vor der Anschaffung

Diskutiere Fragen vor der Anschaffung im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo, ich würde mir gerne wieder einen Hamster zulegen. Ich hatte zwar schon mal welche, aber da hatte ich wohl noch nicht soviel Ahnung....

  1. #1 jaqueline84, 24.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo,

    ich würde mir gerne wieder einen Hamster zulegen. Ich hatte zwar schon mal welche, aber da hatte ich wohl noch nicht soviel Ahnung. Diesmal möchte ich mich lieber erstmal informieren. Ich habe noch einen Vogelkäfig mit B 100 cm L 55 cm und Höhe 90 cm, da kämen noch 1-2 Etagen rein.
    Nur muss ich da noch die Gitterabstände messen. Wie weit dürfen die maximal auseinander sein? Es wäre schon gut, wenn ich den Käfig nehmen könnte, weil ich dann erstens Kosten spare und zweitens der Käfig auch mal sehr teuer war. Und ich habe gehört, dass man nur diese speziellen Laufräder nehmen soll (Wodent Wheel??). Wo bekomme ich die und was kosten die? Ich würde auch gerne eine größere Rasse nehmen, weiß aber nicht was es da so gibt. Gibt es sonst noch was wichtiges zu beachten?
     
  2. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    die Laufräder gibt es bei Rodipet, einfach mal auf der Homepage gucken. Oder bei ebay, da ist immer mal was günstiges drin.

    Wenn Du einen Käfig nehmen willst, dann kannst Du auf jeden Fall nur einen "normalen" Goldhamster nehmen, keinesfalls Zwerghamster, die quetschen sich durch die Gitterstäbe duch und büxen aus.

    Ich persönlich würde nie mehr Hamster im Käfig halten: macht zu viel Krach ( die knabbern immer am Gitter ) und zu viel Dreck ( die Streu wird überall verteilt )
    Ich finde ausgediente Auqarien immer noch am besten, die sind auch einfacher einzurichten und das Streu bleibt da wo es hin soll.
     
  3. #3 jaqueline84, 24.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo Spirit,

    wie groß müssten denn bei einem Aquarium die Grundfläche sein? Und kann man da überhaupt Etagen anbringen? Das würde ich schon gerne, dass das Tier mehr Fläche hat, aber wie bringt man Etagen am Glas an?? Und wie entferne ich dann die Streu, wenn da eine Etage ist. So riesig, dass eine Etage reicht, werde ich wohl nichts stellen können (max. 1m lang). Und wie bringe ich da eine Tränke an? Ich habe noch keine Trinkautomaten mit Saugknopf gesehen??? Sorry, viele Fragen, aber möchte sicher gehen, dass ich alles korrekt mache. Ich könnte ein Aquarium von jemandem bekommen. Das hat aber nur eine Fläche von 80cm x 30 cm. Das ist zu klein oder???
     
  4. #4 Rico&Zoe, 24.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    hab mein Aqua (100x40x40) neu für 40€ gekauft. Allerdings kann man evt. eins auch sehr günstig ersteigern.

    Eine Etage kannst du z.B. aus Holz (dieses Bastelholz) machen und auf 4 Holzstützen stellen.

    Selber nehme ich Trinknäpfe aber hier sind tolle Beispiele (darüber wurde anscheinend auch schon viel überlegt):





    Gruß Claudia
     
  5. #5 jaqueline84, 24.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Wo ist hier??
     
  6. #6 jaqueline84, 25.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich habe mir die Laufräder bei Rodipet jetzt mal angeschaut und habe festgestellt, dass die sehr groß sind. Das kleinste hat eine Höhe von 20 cm, mit Ständer dann 22 cm, wenn ich das richtig gesehen habe. Ich tendiere jetzt doch eher dazu mir ein Aquarium für den Hamster anzuschaffen, insbesondere wegen der Lautstärke nachts und dem rausfallen der Streu. Aber passen diese Räder überhaupt in solche Becken wie sie hier schon genannt worden sind (100x40x40)??? Wenn ich da noch eine Etage rein machen will, passt das doch gar nicht. Leider werde ich was größeres nicht stellen können. Die nicht geeigneten Räder möchte ich aber natürlich auch nicht nehmen. Wenn ich einen Goldhamster nehmen will, dann brauche ich ja die mit 27cm Durchmesser. Das ja dann schon sehr groß.
     
  7. #7 BigMama, 26.10.2007
    BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    habe ein billiges Aqua von 100x40 cm da habe ich mir einen Holzdeckel drauf
    gebastelt und darauf ein Vogelkäfigoberteil in dies habe ich zwei Etagen
    eingebaut, Das ist sehr praktisch da man auch mal leichter an den Hamster ran,
    zum zähmen vorallem. Gerade Goldhamster und die chin. Streifenhamster klettern doch sehr gerne.
    Im Aqua habe ich Wurzeln, Korkröhren und alles was sie so findet. Laufrad sollte schon mind. 20cm Durchmesser haben sonst gibts einen krummen Rücken.

    Beschreib mal wie ich den Deckel machte:
    100x40cm Brett gekauft, passenden Ausschnitt für den Käfig gesägt,
    (nicht zu groß sonst plumpst er durch), aus Latten eine Umrandung dran fertig, Kosten waren 3,-- Eur, Aquarium aus einem Baumarkt war 26Eur. Es
    lohnst sich auch mal nachfragen wegen leicht beschädigten Aquas da kann man oft prima handeln. Es muss ja nicht mehr dicht sein.
     
  8. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Aquarien kannst du ganz billig bekommen, wenn sie leicht beschädigt sind. Es lohnt sich, einfach mal im Supermarkt am schwarzen Brett zu gucken oder in einem Zoogeschäft nachzufragen.
    Das Problem mit dem Platz und dem Wodent Wheel habe ich gelöst, indem ich einen Aufsatz für das Aquarium gebaut habe:

    [​IMG]

    Da kannst du wunderbar Etagen bauen und vor allem hat man genug Platz für die Trinkflasche (deren Befestigung bei einem Aquarium ja auch nicht ganz einfach ist), das Futter etc.
     
  9. #9 jaqueline84, 27.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo Shaya,

    das sieht ja toll aus. Hab erst zweimal hinschauen müssen um den Hamster zu sehen.
    Echt süß wir der da oben durchschaut :). Welche Maße hat denn dein Aquarium?
    Das sieht sehr hoch aus, oder täuscht das? Ich sehe da die Trinkflasche gar nicht.
     
  10. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Das sind zwei Rennmäuse (die zweite sitzt links in der Ecke auf dem Streu), kein Hamster :D...
    Aber ich denke, von den Maßen her dürfte das auch für einen Hamster passen.
    Die Maße des Aquariums sind 100x50x50 und der Aufsatz ist 120x60x40 (LXTXH).
    Die Trinkflasche hängt normalerweise an der Tür (die ja auf dem Foto offen ist), aber meistens benutze ich einen normalen Napf, weil man den auch mal auskochen kann und man dort auch jeden Winkel sauber bekommt.
    Allerdings ist der Aufsatz trotzdem praktisch, denn man hat sehr viel Abstellfläche und der Napf wird wenigstens nicht verbuddelt (meistens jedenfalls).
    Das ist auch nicht zu hoch, da kommen die Mäuse ohne Probleme rauf. Ich denke, da wird ein Hamster bestimmt auch keine Probleme mit haben. Zur Not kann man ja auch eine kleine Rampe bauen.
     
  11. #11 jaqueline84, 27.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich könnte ein 80 x 35 x 40 cm Aquarium bekommen, von jemandem der es nicht mehr braucht.
    Kann ich das (mit 2 Etagen) nehmen oder ist das zu klein?
     
  12. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Für einen Zwerghamster geht es, aber wenn Du einen Goldhamster halten möchtest, dann solltest Du nicht unter 1m Länge nehmen, die brauchen viel Platz!
     
  13. #13 jaqueline84, 30.10.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo,

    ich möchte dann in das Aquarium eine Etage einbauen, aber wie sieht es dann
    unten mit der Luftzirkulation aus? Soll ich die Etage dann lieber nur halb machen?
    Nur ist die dann halt etwas klein.
     
  14. #14 Rico&Zoe, 07.11.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    wie sieht es denn mittlerweile aus mit dem Aqua?
    Ich würde nur eine halbe Etage reinbauen (wg. der Luft). Man sagt auch, dass das Aqua nicht höher wie breit sein sollte.

    Bei ner halben Etage passt das Laufrad auch rein.

    Hast du eigentlich meine Nachricht bekommen mit dem Link (der entfernt wurde)?


    Gruß Claudia
     
  15. #15 jaqueline84, 27.11.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo Rico,

    ja ich habe deine Nachricht bekommen. Danke. Ich habe mittlerweile ein passendes Aqua mit Deckel ersteigert. Es soll nun auf Grund der Größe (80x40) doch ein Zwerghamster werden. Wird aber noch etwas dauern, da ich nach und nach noch die Einrichtung kaufen muss. Ich habe Laufräder entdeckt, die mir besser gefallen als die Wodent Wheels, die haben aber nur einen Durchmesser von 17,5 cm. Ist das auch für einen Zwerghamster zu klein?

    http://cgi.ebay.de/Hamster-Rad-Lauf...ryZ77693QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  16. #16 Rico&Zoe, 02.12.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    also den Durchmesser für Zwerghamster finde ich i.O.
    Die Hubel im Laufrad find ich Merkwürdig, sehen so riesig aus.
    Ansonsten ein sehr schönes Laufrad.

    Bedenke aber bei Holz, dass es nicht so gut zu reinigen ist.

    Woher holst du eigentlich den Hamster? Welche Art?

    Gruß Claudia
     
  17. #17 jaqueline84, 02.12.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Hallo Claudia,

    ich möchte in jedem Fall einen Zwerghamster und aus dem TH. Auf eine Art habe ich mich noch nicht festgelegt, wobei ich einen Dsungi ins Auge gefasst habe. Wenn aber im TH einer wäre, der ein Zuhause sucht, würde ich den nicht dort lassen. Ich muss aber noch schauen, wo es zur Zeit welche gibt, denn ich habe schon auf zwei HPs der umliegenden THs geschaut und die hatten unter den aktuellen Tieren keine Zwerghamster dabei. Meerschweinchen und Kanninchen gibt es immer massig! Goldhamster auch oft, aber Zwergis nicht so wie es scheint.
     
  18. #18 gaggamannsven, 03.12.2007
    gaggamannsven

    gaggamannsven Guest

    Hallo
    wir haben einen Roborowski Hamster,der ist noch kleiner als ein Zwerghamster.
    Ich glaube es sind die süßesten Hamster die es gibt.:cheesy:
    Die sind sehr neugierig und man könnte sie immer beobachten.:zwinker:

    Gruss Martina:freude:
     
Thema: Fragen vor der Anschaffung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwerghamster im aquarium halten

    ,
  2. Vogelkäfig mit etagen

Die Seite wird geladen...

Fragen vor der Anschaffung - Ähnliche Themen

  1. Und noch eine Frage...

    Und noch eine Frage...: ...was könnte das sein? Gesehen heute im NSG Neue Weser in Bremen [ATTACH] Edit Ich füge noch ein zweites Bild hinzu [ATTACH] Vielen Dank...
  2. Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris

    Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris: Guten Tag Zusammen, mein Name ist Fabian und ich bin sowohl in diesem Forum als auch auf dem Gebiet der an Vogelhaltung-Interessierten gänzlich...
  3. Und schon habe ich die nächste Frage.

    Und schon habe ich die nächste Frage.: Diese beiden Vögel kamen angeflogen, weswegen ich sie sehr weit weg überhaupt ausmachen konnte. Das ist auch im Moorhauser Polder. Ich denke,...
  4. Eltern zu Bourkensittichen überreden

    Eltern zu Bourkensittichen überreden: Hey Leute (Bin ich hier im richtigen Forenabteil...?) Ich hätte sooo gerne Bourkensittiche. Warum genau Bourkesittiche? Und zwar, weil ich gelesen...
  5. Frage zu Häufchen

    Frage zu Häufchen: Hallo an alle! Meine Sperlingspapagei-Henne hat seit ein paar Tagen etwas verfärbte Häufchen. Der Kotanteil ist grün, aber der Urinanteil ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden