Fragen zu Agas, bitte um Rat!

Diskutiere Fragen zu Agas, bitte um Rat! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Bene, das verstehe ich jetzt nicht, bei mir zeigt es alles an. :? Bei dem Link zu pinlovebirds.com dauert es nur eine ganze Weile, ehe...

  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Bene,

    das verstehe ich jetzt nicht, bei mir zeigt es alles an. :? Bei dem Link zu pinlovebirds.com dauert es nur eine ganze Weile, ehe die Seite sich aufbaut, vielleicht mußt Du etwas länger warten!? Ich schicke Dir in einer PN so nochmal die Links, vielleicht klappt es dann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Gabi!

    Der erste Link klappt bei mir auch nicht, es dauert bis die Seite da ist, aber die Bilder sind dann nicht da, die Kästchen sind leer und wenn man eins ankligt, dann sieht man nur Volieren als Hintergrund. Der 2te Link, da steht bei mir auch das sie zu Verkauf steht.:+keinplan:+keinplan
     
  4. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Da ist aber kein Foto mit dunkelgrünen SK :?
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Bene,

    doch, der hintere Aga ist ein wildfarbenes (also grünes) SK. Der vordere Aga ist das PK. Hast Du auf der richtigen Seite (wie beschrieben) geguckt?
     
  7. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Gabi!

    Pinlovebird funktioniert jetzt, aber die Schwarzköpfchenseite wird zu verkauf angeboten, da sind keine Federbällchen.
    Von AIN ist ok, der funktioniert.
     
  8. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Meinte jetzt auf pinlovebirds ...

    Gibt es denn jetzt dunkelgrüne SK?
     
  9. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
  10. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    so letzte Woche habe ich ein wf SK-Paar von einer Züchterin bekommen.
    Die beiden sind total süß, muss ich sagen. Aber nicht wirklich Aga-typisch, nach den Erzählungen von euch und auch den Besuchen in einer Zoohandlung, weil die Kleinen sagen keinen Ton :) ... Vllt. ab und zu mal ein leises piepen, mehr aber auch nicht und ich wollte extra mal ein bisschen Stimmung hier in der Bude haben, da die Sperlis und Kathis ja auch so leise sind :)))...
    Was ich eigtl. fragen wollte, die Beiden sitzen überhaupt nicht zusammen.
    Das ist auf jeden Fall kein richtiges Paar. Die Züchterin meinte, das sind beides Tiere von 2007 und dass sie schon zu einander finden werden.
    Ist das schlimm, wenn sie kein richtiges Paar sind oder werden?
    Sollte ich lieber mal einen DNA Test machen lassen, von wegen Geschlechter?

    Schöne Grüße,
    Bene
     
  11. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kann jemand helfen???
     
  12. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Hm, ob sie ein richtiges Paar sind oder nicht, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Das mit der Lautstärke kommt noch, wenn sie so richtig angekommen sind, kann etwas dauern, aber dann........:D:+party:
    Laß ihnen nur Zeit, sie werden dich noch früh genug ausmeckern:schimpf::~!
     
  13. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe mal :)

    Wie sieht das aus, nach wie langer Zeit ca. müssen die sich zu einem Paar "zusammengefunden" haben, damit es nicht zu viel Streß ist?-Wie gesagt, die Henne jagt immer den Hahn weg, ich zweifel ob das nochmal was werden kann...
     
  14. #33 Vivi&Lucy, 5. März 2008
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bene,

    leise Agas - echt, so was gibt es?? :D

    Um herauszufinden, ob sie wirklich gegengeschlechtlich sind, würde ich an Deiner Stelle Federchen zupfen und einschicken. Alles andere wären nur Mutmaßungen und die helfen Dir leider nicht weiter.

    Viele Grüße

    Petra
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo,
    das ist ja so wie bei meinem ersten Paar. Ich habe im letzten Juni ein Paar Rosenköpfchen im Zoogeschäft gekauft. Beide Wildfarben.
    Es sollte laut Verkäufer ein echtes Paar sein.

    Als sie bei uns einzogen waren sie immer sehr leise und die angebliche Henne jagte immer den angeblichen Hahn. War auch sonst ganz schön kratzbürstig und setzte sich sogar auf den Futternapf damit der Hahn da nicht dran kam.

    Das Verhalten war aber Hennentypisch und die sanftere Art des anderen Agas Hahntypisch.

    Es lies mir aber keine Ruhe, obwohl sie nach 2 Wochen sogar dicht beeinander schliefen und kuschelten.
    Also wurde eine DNA - Analyse gemacht.
    Man, ich war happy.
    Es war ein echtes Paar.
    Und seit 2 Tagen fangen Saphira und Grysu nun auch mit der Paarung an. Ein Nest werden sie nicht bekommen. Ich will ja nicht züchten

    Von AiN hatte ich mir im letzten Sommer noch ein Pärchen RK geholt. Das ist auch ein echtes Liebespaar aber ein Hennenpaar. Die konnte man trotz Verpaarungsversuche mit dem anderen Geschlecht nicht trennen.(die sind schlau):dance:

    Was solls, Lara und Lucy sind glücklich, paaren sich auch, mal legt die eine ein Ei oder mal die Andere. Nachwuchs gibt es ja nicht dadurch. Hoffe sie haben noch ein paar glückliche Jahre. Sie sind schon recht betagt aber immer noch flott drauf. Unterscheiden tun sie sich von einem normalen Paar im Verhalten ncht.

    Ich habe dann, um Streit zu reduzieren pro Aga eine Futterschale und Wasserschale in die Volli gehängt. Spielzeug, Pappkatons und Zweige zum schreddern. u.s.w.
    So kann jeder ohne Stress fressen und sich austoben. Sich austoben ist besonders wichtig.

    Warte mal ab, die tauen schon auf und dann wirst Du dir wünschen sie wären mal ab und zu so leise wie jetzt.

    Mach Dir keine Sorgen, das wird schon. Einen DNA-Test würde ich machen lassen sobald sie sich eingelebt haben. Ich habe so ca. 6 Wochen nach Kauf damit gewartet.

    LG
     
  17. Bene23

    Bene23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die aufmunternden Worte, spatzel.
    Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.
    Nächsten Dienstag habe ich sie jetzt 2 Wochen, ích warte daher noch ein paar Wochen ab und dann werde ich weiter sehen.
    Aber dann weiß ich schon mal Bescheid, dass es wichtig ist so einen Test zu mache um sonst ggf. handeln zu müssen, wenn sie weiterhin nicht harmonisieren.
    Danke für die Antworten!
     
Thema: Fragen zu Agas, bitte um Rat!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert wenn sich agas mit und ohne augenringe paaren

    ,
  2. pfirsichköpfchen hören nicht auf zu schreien