Fragen zu Keimprobe und Futter

Diskutiere Fragen zu Keimprobe und Futter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, vor einer Woche habe ich neues Futter angefangen, was nur wiederwillig angenommen wurde.Die Keimprobe die ich vor 4 Tagen angesetzt habe...

  1. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo, vor einer Woche habe ich neues Futter angefangen, was nur wiederwillig angenommen wurde.Die Keimprobe die ich vor 4 Tagen angesetzt habe hat ergeben, das alle Hisekörnchen keimen, aber kein einziges Kanariensaat Körnchen.Das Futter besteht aber aus50% Kanariensaat .Mögen meine Kleinen das Futter deswegen vielleicht nicht? Haben Wellis einen Riecher dafür,wenn Futter keine gute Qualität hat?Balu hat heute Morgen wenig gefressen und Bobby gar nichts.Man merkt, sie haben Hunger,fressen aber nicht richtig.Auf das andere Futter haben sie sich immer regelrecht gestürzt.Sollich das Futter lieber entsorgen und schnell neues kaufen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Unterscheidet sich das neue Futter in seiner Zusammensetzung denn von dem das Du vorher gefüttert hast?
     
  4. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ja,jetzt hab ich eine Mischung mit 50% Kanariensaat , der Rest besteht aus verschiedenen Hirsekörnern und 3% Hafer.Das vorige Futter hatte 40% Kanariensaat ,Hirsekörner und Leinsamen.Wegen den Leinsamen wollte ich auf anderes Futter umsteigen, weil ich glaube, das Leinsamen nicht so gesund sind.Scheinen meine vielleicht zu vermissen.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Leinsamen ist recht ölhaltig und für Wellensittiche wirklich zu fett, da hast Du recht. Vielleicht nehmen sie es einfach nur nicht so gut an, weil es neu ist? Was der Bauer nicht kennt... Wegen der Kanariensaat würde ich mir keine Gedanken machen. So lange das Futter nicht muffig riecht...
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barbara, wegen der Kanariensaat würde ich mich auch nicht sorgen. Die ist nicht so einfach zum Keinem zu bringen wie Hirse (habe leider vergessen, warum...).
    Hast Du nochwas von dem alten Futter? Dann einfach altes und neues zusammen mischen. Aber es wird sicher auch so noch klappen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    @Sandra, "Keimruhe"? ;)
     
  8. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Zum (Nicht-) Keimen von Kanariensaat = Spitzsaat siehe hier (PDF-Datei), Seite 5 (letzter Absatz) bzw. Seite 10.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich danke euch für alle Antworten, es war mir eine große Hilfe! :)
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Und sonst gilt der Tipp, möglichst behutsam auf eine neue Mischung zu wechseln: Alte und neue Mischung für eine Übergangszeit von einer Woche oder vielleicht auch zweien gemeinsam verfüttern.
     
Thema: Fragen zu Keimprobe und Futter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keimprobe welli futter

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Keimprobe und Futter - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...