Fragen zu Renovierung...

Diskutiere Fragen zu Renovierung... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Nachdem ich meinen Freund jetzt endlich überzeugen konnte, renovieren wir nun demnächst mein Zimmer in dem meine Vofelvoliere steht....

  1. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Nachdem ich meinen Freund jetzt endlich überzeugen konnte, renovieren wir nun demnächst mein Zimmer in dem meine Vofelvoliere steht. Nebenbei darf ich das Zimmer auch noch benutzen und es steht mein Schreibtisch mit PC drin - ist also kein reines Vogelzimmer.

    Nun suche ich eine (relativ) ungiftige Wandfarbe, die man evtl auch mal abwischen kann. Habt Ihr da Erfahrungen damit?

    Und: wie lange soll ich die Vögel nach dem Streichen aus dem Zimmer raus lassen?
    Das Problem ist, die Wellis und Bourkies müssen während der Renovierung ( für die 2-3 Tage geplant sind ) in eine kleine Voliere umziehen und werden eh nicht begeistert sein. Da wir Katzen haben muss ich sie am Tag ins Schlafzimmer und Türe zu. Nachts will ich die kleinen Monster (16 St )nicht im SZ haben, also müssen sie ins Bad. Ziemlich stressig, geht aber nicht anders.
    Ich will sie aber trotzdem nicht zu früh wieder ins Zimmer stellen. Wie lange dauert es also, bis die Farbe "atmungsfreundlich" ist?

    Danke schon mal!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Spirit,

    wir haben im Juli, als es sehr warm war, die Wände frisch streichen lassen.
    Zum Teil haben wir lösungsmittelfreie Küchenfarbe, die man angeblich abwaschen kann, genommen. Wenn es nicht so feucht ist, wie jetzt nach Dauerregen :( , trocknet die Farbe recht schnell. (Beim geöffneten Fenster so in ca. 20 Stunden.)
    Wenn man aber Grundierungsfarbe nimmt, muss man viel länger lüften lassen. Da wir teilweise Grundierungsfarbe genommen haben, haben wir die Zimmer über eine ganze Woche durchlüften lassen.
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Eine ganze Woche?? 8o

    Meine Vögel flippen aus, wenn sie eine Woche lang im kleinen Käfig eingsperrt sind!! :?
     
  5. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Vielleicht geht das bei dir ohne Grundierung, nur mit der Lösungsmittelfreien Farbe? Dann kannst du am 2. Tag schon das Zimmer freigeben.
    Vielleicht schaust mal in Nymphenforum nach, da gab es mal Berichte über Malarbeit. (Bitte Suchfunktion benutzen, da ich selber nicht genau weiss, wann es war. Leider fehlt es mir jetzt die Zeit, zu suchen. :( )
     
  6. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Petra,

    ich würde Feste Farbe lösemittelfrei empfehlen. Die deckt - normalerweise - bereits beim ersten überstreichen. Ich habe auch welche benutzt, als ich vor ca. 4 Wochen das Vogel-Wohnzimmer teilrenoviert habe.

    Da ich die Geier nicht für min. 2 Tage in den kleinen Quarantäne-Käfigen setzen wollte, habe ich die Volieren im Zimmer gelassen, und die beiden nächsten Tage und Nächte dauergelüftet. D. h. die Geier konnten hatten zwar keinen Freiflug, aber viel frische Luft und mussten nicht umziehen.

    Übringens die Farbe riecht kein bisschen, und ich muss sagen, dass ich, was Chemikalien etc. angeht, eine sehr feine Nase habe. Wenn Du die genaue Marke wissen willst, melde Dich nochmal.
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rainer,

    Danke für Deinen Tipp - kannst mir ja mal eine PN mit dem genauen Namen schicken!

    Leider kann ich die Voliere nicht im Zimmer lassen.... wir machen auch einen neuen Boden. Und die Voliere ist zu groß und schwer um sie herumzuschieben oder heben... Einen Tag müssen sie auf jeden Fall "ausziehen", auch wenn es mir leid tut. Aber wenn die Farbe relativ "ungiftig" ist, dann müssen sie wenigstens nicht unnötige lange in den kleinen Käfig.
     
  8. Norri

    Norri Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,
    Da alle meine Vorfahren Maler( Anstreicher) waren, glaube ich, kann ich da ziemlich gut antworten... Latex Farbe abwaschbar (manche sagen auch Fassadenfarbe) ist unbedenklich bei Durchlüftung. Trocken nach 20 Stunden. ¨Vögel können diese Farbe sogar anknabbern(Trocken natürlich) . Ein Zuchtkollege von mir muss seine 15 Sittich-Volieren jedes Jahr mit dieser Farbe neu streichen, da die fast alles ab geknabbert haben.
    MFG.
    Norri
     
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Norri,

    an Latex Farbe habe ich auch schon gedacht. Ich habe neulich welche gesehen, die war sogar Nr 1 bei Öko Test.... müsste dann ja ganz OK sein. Und abwaschbar ist bei den kleinen Flugschweinen immer gut! :zustimm:
     
  10. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Latexfarbe - günstig für Schimmelbildung?

    Hallo Norri,

    gut, dass du (vom Fach ;) )hier zu Wort gemeldet hast. :prima:
    Damals haben wir auch Latex-Farbe in Erwägung gezogen aber uns anders entschieden. Der Farben-Berater hat uns gesagt, dass die Latexfarbe den von dir gennaten Vorteil hat aber nicht atmungsfähig ist. Da in unserem Vogelzimmer relativ hohe Luftfeutigkeit herrscht, sei da Schimmelbildungsgefahr gross. Ich weiss nicht, ob diese Information stimmt. :?
    Meine Frage an dich: Stimmt das?

    Vorsichtshalber haben wir dann doch "atmungsfähige", aber abwaschbare Küchenfarbe genommen. Diese Farbe ist, wie schon erwähnt, lösungsmittelfrei und ohne penetranten Geruch und trocknet innerhalb 24 Stunden.

    Deine Meinung im Bezug auf Schimmelbildung würde mich sehr interessieren.
     
  11. Norri

    Norri Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo;
    Latex Farbe an sich ist atmungsfähig...solange der Untergrund Gips oder Beton ist.. und nicht schon 10x mal drauf angestrichen wurde. Feuchtigkeit/Schimmel bei mir kein Thema... Küche / Bad / Keller sogar der Raum mit der Waschmachine/Trockner ohne Abluft ist damit gestrichen. Da meine Tochter eine leichte Allergie gegen Farben hat, ist bei uns sowiso fast alles in Latex(damit haben wir die wenigsten Probleme).. Und sooo feucht wird es bei dir wohl auch nicht sein. Vieleicht wollte der Verkäufer nur mal eben teuere Farbe verkaufen.. oder er weiss es nicht besser..
    MFG.
    Norri
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Kann sein. ;)
    Vielen Dank für die Info!
     
  14. Norri

    Norri Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo;
    Da ich finde, dass dieses Thema für unsere Gefiederten Freunde auch wichtig ist, und dies ein Vogelforum ist, setzt ich noch einen drauf:. An sich gibs nur 3 Arten von Farbe...alle anderen sind von diesen abgeleitet... LACK...ÖLFARBE..LATEX..
    Lack ist nicht Atmungsaktiv / Ölfarbe.. naja Öl sagt ja schon genug / Latex ist OK.
    Schimmel kommt von innen nach aussen entsteht also grob gesagt hinter der Farbe..
    Bei Lack und Ölfarbe bleibt der Schimmel Monate gar Jahre hinter der Farbe verborgen
    bevor du ihn siehst. Aber er ist da. .. Bei Latex siehst du ihn schon nach Wochen.

    Also auf jedenfall, hab ich lieber wenn ich den Schimmel im frühst möglichen Stadium sehe.
    Ich hoffe mit diesen Tipps vielen Vogelfreunden geholfen zu haben.

    MFG.
    Norri
     
Thema:

Fragen zu Renovierung...

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Renovierung... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...