Fragen zu Rotrückenara

Diskutiere Fragen zu Rotrückenara im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, komme von den Grauen und wir überlegen ob wir uns ein Rotrückenara bzw zwei holen. Könnt ihr mir paar Fragen beantworten? Wie ist...

  1. #1 FranziTierfreud, 4. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    komme von den Grauen und wir überlegen ob wir uns ein Rotrückenara bzw zwei holen.
    Könnt ihr mir paar Fragen beantworten?

    Wie ist ihr verhalten?
    Was gebt ihr ihn zu fressen?
    Können die auch sprechen lernen und wie zutraulich können sie werden?

    Ich danke euch schon mal.

    LG Franzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FranziTierfreud, 7. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    na gut es will also keiner antworten schade

    LG Franzi :(
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Franzi!
    Das hat nichts mit "will keiner" zu tun sondern wohl eher mit "kann keiner".Ich wüßte nicht,dass jemand hier Rotrückenaras hat.Ich habe in meinen Büchern gewühlt aber auch keine Antwort auf deine Fragen gefunden.Also mußt du dir wohl mal Züchter suchen und dir die Tiere dort ansehen und deine Fragen stellen.
    Tut mir leid,dass bis jetzt keiner helfen konnte.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Schau einmal,ich hab doch eine Userin gefunden.Die kann dir sicher weiter helfen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. #5 Jens-Manfred, 8. März 2007
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ich sah dieses Thema spät, sorry, deswegen erst jetzt eine Antwort, die dir vielleicht hilft.

    Sie sind wie die anderen Aras futtertechnisch problemlos. Sie bekommen mehr Nussanteil. ich fütter den LoroPark Ara Mix als Körnerfutter für alle meine Aras.
    Und zusätzlich natürlich Obst und Gemüse.

    Ich habe keine Rotrücken, sondern "nur" Hahns Zwergaras weiss aber definitiv von einem Freund der Rotrücken hat, dass sie sich in bezug auf lautstärke nicht wesentlich unterscheiden. Will sagen, dass sie im vergleich mit grauen deutlich unangenehmer sind. Zum einen in der Lautstärke und zum anderen sind sie ausdauernder. Und das kann wirklich nerven. bevor du dir welche zulegst, ein Tip, suche dir einen hHlter in deiner Nähe, fahre hin und höre sie dir an !

    Wenn du dir junge Vögel holst, dann werden sie genauso zahm wie andere auch. Geduld und Einfühlungsvermögen vorausgesetzt. Aber das wirst du von deinen Grauen ja kennen.

    Sprechen ? Das weiß ich nicht .
     
  7. #6 FranziTierfreud, 8. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    ich danke euch für die Antworten.
    Das mit der Lautstärke habe ich auch rausgefunden und bei uns ist ja sowieso
    etwas lauter schon wegen den anderen Tieren. Also macht es nix. Einen Züchter habe ich heute auch schon gefunden.

    Nochmal Danke

    LG Franzi
     
  8. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Franzi, sorry, habe es erst jetzt gesehen:~ Ja,ich habe 2 Rotrückenaras. Ich weiß aber auch, das es einen User, hier in den Foren gibt, der sie züchtet. Sie sind sehr lebhaft + brauchen wirklich viel Freiflug.
    Sie sind sehr agile und lebhafte Vögel,sehr neugierig,knabber begabt, Karabinerhaken, an der Käfigtür, machen Ihnen Spaß :D ruckzuck, liegen sie unten + der Käfig ist auf :beifall:
    Was die Lautstärke betrifft, :zwinker: :lekar: :lekar: sie sind keine Leisen;) Baden leidenschaftlich, meine sprechen ein Paar Worte, aber ich lege darauf auch keinen Wert, auf nix einstudiertes. Wenn Sie es wollen , super, wenn nicht, auch gut.Bin bei meinem Hahn, leider übers Ohr gehauen worden, er hat einen Flügel schaden. Da es excellente Flieger sind, schreit der Hahn tierisch, wenn Emma abdüst + er nicht mithalten kann. Das tut mir dann immer sehr leid.
    Es sind sehr interessante Vögel. Habe gelesen, das Du Graue hast. Da könnte es Probleme geben. Rotrücken können angriffslustig sein.
    Du wirst schon richtig entscheiden:zustimm:
    Wenn Du Dir welche holst, würde ich mich freuen, von Euch zu hören!
    Winke Gifty:0-
     

    Anhänge:

    • beide.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      386
  9. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Einige User, mit denen ich telefonisch in Kontakt stehe , kennen alle :+schimpf meine Rotrücken von der Stimme:D wenn Du sie mal life hören willst, schreib mir eine PN,dann gebe ich Dir meine Tele. Meine kleinen Rotrücken hörst Du immer :D
    Schönen Abend Gifty
     
  10. #9 FranziTierfreud, 8. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Gifty,

    habe gerade deine beiträge von 2004 gelesen und finde sie sehr interresant.
    Es steht noch nicht fest ob wir uns Rotrückenara holen ich finde sie aber sehr interresant ich wollte mir erstmal infos holen.

    Wir haben z.Z. nur einen Grauen, ihr konnt ja mal meine beiträge zu dem Grauen lesen. Es kommt aber noch einer dazu.

    LG Franzi
     
  11. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Franzi, Sei so lieb:trost: hole Dir lieber einen 2ten Grauen:zustimm: Ist ein super Zuwachs, für Euren Grauen + für Euch. :+party:
    Mit den Beiden, wird dann viel Neues passieren. Hast Du eine DNA, von Deinem Grauen???
    Denke, das wäre erst mal ein Vorrangiger Kauf:zwinker: Denk mal drüber nach:trost:
    Schönen Abend Gifty
     
  12. #11 FranziTierfreud, 8. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Gifty,

    ja es kommt ein Grauer dazu aber ich war der Meinung das ich ihn noch etwas aufpepeln muss bevor ein zweiter zu ihm kann. Nein ein DNA-test hab ich noch nicht gemacht aber beim nächsten TA besuch soll einer gemacht werden.
    Deine Meinung würde mich dazu interresieren (Beitrag zum Grauen lesen).

    Ich möchte nicht sofort mir Ara´s zulegen sondern nur erstmal nachfragen.


    LG Franzi
     
  13. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Franzi,warum???mußt Du den Grauen denn aufpäppeln??? Ist er krank??? Klar, das DNA angesagt ist + Klasse, das Du es auch machst:zustimm: Wie ist Dir eigentlich die Art Rotrückenara in den Sinn gekommen, wenn Du Sie garnicht kennst??? Gruß Gifty
     
  14. #13 FranziTierfreud, 9. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Gifty,

    ja er ist krank. Er hatte eine offene Brust,war mit Bakterien total verseucht und hatte Hefepilze.Es ist fast alles weg aber er mus sicht erst wieder stärken. Ich hab ihn erst seit August 06.
    Die Rotrückenara hab ich gesehen und fand sie sehr interresant und wollte mich mal über sie mal informieren und dachte das Forum ist gut dafür.
    Ich muss dazu sagen das es schon ein Kindheitstraum war mal einen GB ara zu haben und als ich so rumschaute fiel mir der Rotrücken auf.

    LG Franzi
     
  15. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Och der Arme.Medis, hast Du ja verabreicht + er scheint ja auf dem Weg der Besserung zu sein:beifall: freu! Gute Besserung, für den Grauen und einen gesunden Hunger :D Hab Dir von Emma heute Abend 2 Fotos gemacht:) Gute Nacht Gifty
     

    Anhänge:

    • Emma 2.jpg
      Dateigröße:
      14,8 KB
      Aufrufe:
      132
    • Emma.jpg
      Dateigröße:
      15,5 KB
      Aufrufe:
      153
  16. #15 FranziTierfreud, 15. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Gifty,

    ja der Graue ist auf den weg der Besserung und Medi hat er bekommen, jetzt wird nur noch inhaliert und er soll erstmal zu kräften kommen.

    Die Bilder sind ja fantastisch und Emma sieht ja sehr gut aus.
    So wie ich mitbekommen habe sind die Rotrückenara´s vorm aussterben bedroht.Züchten möchte ich ja nicht. Als ich mit einem Züchter geredet habe hat er nix davon erzählt.
    Dann werde ich mir wohl keine Rotrücken holen das werde ich dann lieber den Leuten überlassen die Züchten wollen.
    Ich hofe ich sehe das nicht falsch.

    Danke für deine Antwort und die schönen Bilder

    LG Franzi
     
  17. #16 FranziTierfreud, 17. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    ich hole morgen einen Rotrückenara ab. Hatte mich nochmal mit einem Züchter unterhalten. Er ist 06/06 geb.:freude:

    LG Franzi
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ui,doch anders entschieden.:zwinker:
    Na dann herzlichen Glückwunsch zu deinem Ara.Nun bin ich gespannt ,was du uns berichten wirst.
    Liebe Grüße,BEA
     
  19. #18 FranziTierfreud, 18. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    wir haben ihn heute geholt. Hier ein Bild von ihm.
    Es fehlt nur noch ein Name.

    LG Franzi
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    das ist ja ein .......

    Hallo Franzi, ich konnte Dich wohl nicht beeinflussen :~ die Liebe war wohl stärker :D dann gratuliere ich Dir, zu Deinem Rotrücken :bier:
    Er....ist es einer.....oder ? hast Du keine DNA? Sieht Dein Leckerli, aber nicht sehr Vertrauensvoll an :zwinker: hast Du da auch wirklich :( was leckeres???
    Aber, nach der Einlebungszeit :zwinker: wird das schon :trost:
    Wünsche Dir und Deinem Nachwuchs, viel Glück !Namen.....gibt es ja viele :idee: wir können ja mal ein Paar vorschlagen :D Gruß Gifty
     
  22. #20 FranziTierfreud, 18. März 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Gifty,

    es ist ein er und wir haben eine Endoskopie.
    Den Apfel hat er aber genommen.
    Er springt etwas im Käfig umher ist ja normal aber Angst hat er keine.

    LG Franzi
     
Thema: Fragen zu Rotrückenara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotrückenara

    ,
  2. rotrückenara sprechen

    ,
  3. rotrückenara lautstärke

    ,
  4. rotrückenara kaufen,
  5. Rotrückenara alter,
  6. können rotrückenaras sprechen,
  7. rotrückenara paar,
  8. können rotrücke