Fragen zu Tachybaptus ruficollis

Diskutiere Fragen zu Tachybaptus ruficollis im Forum Artenschutz im Bereich Allgemeine Foren - ..also ich meine den Zwergtaucher. Ab wieviel Prozent Schilfbewuchs pro Geamtwasserfläche eines Teiches meidet er dieses Gewässer bzw. wird er es...
neuntöter

neuntöter

Stammmitglied
Beiträge
491
..also ich meine den Zwergtaucher.
Ab wieviel Prozent Schilfbewuchs pro Geamtwasserfläche eines Teiches meidet er dieses Gewässer bzw. wird er es meiden?
Und stört es ihn wenn der Teich zu einem großen Anteil mit Wasserlinsen bedeckt ist?

Grüße

9töter
 
selbst die experten schweigten. na dann werd ich das mal in den nächsten jahren auflösen.
 
..also ich meine den Zwergtaucher.
Ab wieviel Prozent Schilfbewuchs pro Geamtwasserfläche eines Teiches meidet er dieses Gewässer bzw. wird er es meiden?
Und stört es ihn wenn der Teich zu einem großen Anteil mit Wasserlinsen bedeckt ist?
Ab einem Schilfbewuchs von 38,7 % fühlt sich der Zwergtaucher nicht mehr wohl und wandert ab. Bereits ab 38,5 % kann man ein gewisses Unwohlsein der Vögel beobachten. Schwimmen mit Schlagseite sowie planloses Im-Kreis-Schwimmen können ab da beobachtet werden.

Gegenüber den Wasserlinsen besteht eine größere Toleranz. Hier konnten Zwergtaucher bis zu einer Bedeckung von 73,4 % bestätigt werden. Die ersten Ausfallerscheinungen treten ab 72,9 % auf.

Vermutlich kamen deshalb keine Antworten, weil die Frage nicht seriös zu beantworten ist, da unseriös gestellt.

VG
Pere ;)
 
danke für die seriöse antwort!
wobei ich die 38,5 % etwas an den federn herbeigezogen finde, da fehlt mir die seriöse bzw. wissenschaftlich fundierte argumentation!

nichts für ungut, ich weiß wo ich deine antwort einordnen muß!
 
Thema: Fragen zu Tachybaptus ruficollis

Ähnliche Themen

N
Antworten
0
Aufrufe
248
norita
N
Papageienmutti
Antworten
5
Aufrufe
250
esth3009
esth3009
T
Antworten
22
Aufrufe
643
SamantaJosefine
SamantaJosefine
Jaxy
Antworten
10
Aufrufe
410
Sam & Zora
Sam & Zora
Zurück
Oben