Fragen zu Wellensittichen

Diskutiere Fragen zu Wellensittichen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Interessiere mich für die Tiere und will mich erstmal total viel einlesen um auch wirklich sagen zu können: Die sind es. (Bevor sie dann...

  1. Jorja

    Jorja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Interessiere mich für die Tiere und will mich erstmal total viel einlesen um auch wirklich sagen zu können: Die sind es. (Bevor sie dann doch nicht das Wahre für mich sind und ich sie abgebe)

    1. Wie macht ihr das mit dem Freiflug? Habe gelesen, dass die meisten die Türen tagsüber komplett offen lassen, aber wie macht ihr das dann, wenn ihr den Raum verlasst? Ich hätte da voll Panik, dass die dann mitrausfliegen oder ich einen außversehen verletze.

    2. Kann ich den Vögeln eine Stelle geben, in der sie dann koten? (Zb. hänge ich einen oder zwei Äste, ect. auf und darunter Zeitungspapier?) Oder machen die auch im Fliegen?

    3. Ein normaler Vogelkäfig ist ja meistens zu klein, reicht er aber als Rückzugsbebiet und für Nachts auf, wenn die Vögel tagsüber Freiflug hatten?

    lG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jorja,

    schön, dass Du Dich vorher schlau machen willst und auch den Weg hierher gefunden hast. (-;

    Wenn Du nicht grade einen besonders aufsässigen Welli hast, versuchen die im allgemeinen nicht, mit einem durch die Tür in ein anderes Zimmer zu flitzen. Ein bisschen was bringen auch so Perlenvorhänge, aber ganz sicher sind die natürlich nicht. Man kann die Vögel damit aber schon einigermassen abhalten, ins Nachbarzimmer zu fliegen, auch wenn die Türen offen stehen. Hält bei mir jedenfalls 5 von 6 Wellis ab (-;

    Die koten jederzeit und auch im Flug! Aber wenn man einen ansprechenden Spielplatz anbietet, dann halten sie sich schon überwiegend dort auf und der überwiegende Kot landet also auch da drunter.

    Was ist denn ein "normaler" Vogelkäfig für Dich? 80cm in der Breite wären für 2 Vögel schon angemessen, auch wenn die Wellis ganztags raus dürfen. Einen Tick kleiner ginge in dem Fall aber auch.
    Wenn es vom Platz und Geld möglich ist, macht es aber Sinn, direkt einen etwas grösseren Käfig zu kaufen wg. Urlaub oder anderen Gelegenheiten.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also, ich lasse meine Vögel beim Freiflug auch allein, sie sind sowieso immer an ihrem Lieblingsplatz und fliegen nur Runden im Zimmer, durch die Tür wollten sie noch nie. Bei Fenstern muss man aber unbedingt was davormachen.
    Sie koten vor allem, wenn sie irgendwo sitzen oder beim Start und bei der Landung, weshalb es sehr praktisch ist, unter ihren Lieblingsplatz/ihre Lieblingsplätze Zeitungspapier oder Schalen mit Vogelsand zu legen. Das fängt vieles ab. Aber ich habe auch schon an den unmöglichsten Stellen Kot gefunden, wo man sich fragt wie der da hinkommen kann... zum Beispiel an der Tapete kurz unter der Decke.
    Es ist auf jeden Fall gut, dass du erst darüber lesen willst bevor du dir welche anschaffst. Bei mir hat das viele Lesen auch die Vorfreude noch größer gemacht :)
     
  5. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    1. Meine Wellis gehen auch bei geöffneter Tür nicht raus, aber das muss nicht für jeden Vogel gelten. Allerdings quetchen die sich nicht unbedingt mit durch beim Zimmer verlassen. ;-) Da sollte es also keine Probleme geben.

    2. Da wo sie am meisten sitzen, da koten sie auch. Habe oben an der Decke haken wo Schaukeln etc dran sind, unten auf dem Boden klebt Zeitung. Lässt sich einfach leichter reinigen da einfach austauschen wenn dreckig.

    3. Ich habe momentan 7 Wellensittiche in einem ca.1 Meter langen x 80 cm breiten Käfig und die leben auch noch (neuer käfig ist in Planung). Allerdings sind die auch von früh bis abends draussen und ab und wann lass ich auch Nachts die Tür offen. Aber nicht immer da man ja mal lüften muss. Wichtiger ist es vielleicht sich einen kleinen Zweitkäfig zu holen, sind ja nicht teuer. Einfach falls einer mal was hat und alleine gehalten werden soll.
     
  6. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ich schick Dir mal was interessantes. Schau mal in Deine PN
     
Thema: Fragen zu Wellensittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 vögel reicht normaler vogelkäfig

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Wellensittichen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  4. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  5. Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?

    Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?: Ich musste früher immer elend lange beim Käfig sitzen, wenn es einen Night Fright gab. Habe mich immer gefragt, warum besonders einzelne Vögel so...