Fragen zu Ziegensittichen

Diskutiere Fragen zu Ziegensittichen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi! Meine Familie u. Ich denken im Moment darüber nach uns einen Vogel zuzulegen. Erst hatten wir vor, uns einen Graupapageien zuzulegen, doch...

  1. kuhfi

    kuhfi Guest

    Hi!

    Meine Familie u. Ich denken im Moment darüber nach uns einen Vogel zuzulegen. Erst hatten wir vor, uns einen Graupapageien zuzulegen, doch dann mussten wir feststellen, dass wir nicht den Platz für eine Solche Voliere für 2 dieser Tiere besitzen ....:traurig: Danach suchten wir nach kleineren Vögeln, die wir auch zu zweit halten können, und das ohne grosse Probleme. Dabei fiel uns in diversen Magazinen der Ziegensittich auf.

    Das Verhalten dieses Vogels, das Aussehen, einfach alles passte irgendwie *g*. Aber natürlich macht man so eine Anschaffung nicht ohne sich ausreichend zu informieren. Daher hab ich ca. 13 Seiten Infomaterial aus dem Internet ausgedruckt, und musste etwas feststellen:

    - Bei manchen Seiten steht, das man diese Vögel auf keinen Fall in Käfigen halten sollte, nichtmal in grossen. Das wäre ja alles Tierquälerei, da die Vögel sonst absolut keinen Freiflug besitzen und auch keine Möglichkeit, sich ausreichend zu bewegen.

    - Auf anderen Seiten wiederum steht, man Könne diese Tiere in sehr grossen Käfigen innerhalb der Wohnung Gehalten werden können, wenn man sie am Tag mehrere stunden in der Wohnung frei fliegen läßt.

    So, und jetzt meine Frage: Was stimmt?

    Und noch etwas: Wie sieht es mit der Sprachbegabung der Tiere aus?

    Natürlich würden wir die Tiere nicht einzeln halten, sondern zu zweit. Werden die Tiere sich im Käfig fortpflanzen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG

    Kuhfi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 erika.scholpp, 18. Juni 2006
    erika.scholpp

    erika.scholpp Guest

    Hallo,
    also ich würde mal sagen, dass Ziegensittiche sicher in der Wohnung gehalten werden können, wenn sie genügend Freiflug und Klettermöglichkeiten haben. Allerdings ist das in der Wohnung natürlich manchmal ein Problem. Von der Tatsache mal abgesehen, dass Ziegis nicht "sauber" ;) werden, sind es doch lustige kleine Vögel, die gerne Dinge anknabbern, in der Gegend rumwerfen usw. Sie spielen halt gerne. Meine 11jährige Tochter hatte Benny bei sich im Zimmer. Sämtliche Playmobilsachen wurden von Benny begutachtet und natürlich auch bewegt. Bücher wurden angeknabbert (waren leider auch Schulbücher dabei) Teddybären hatten keine Chance mehr und irgendwann war dann das ganze Zimmer ausgelegt mit Zeitungspapier :~ um Bennys Häufchen problemlos aufzusammeln. Es sind absolut niedliche verspielte Vögel, aber ich halte sie nun in einem seperaten Vogelzimmer.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Hallo

    bist im falschen Forum gelandet, also nicht wundern wenn Du verschoben wirst!

    Guck mal bei Michael nach, der hat ne ganze menge Infos....

    Ziegen sind genial, habe sei neuestem auch ein paar, die sind sehr Hyperaktiv und süüs, immer was neues im Kopf....

    baden gerne, brauchen Platz.....

    Ja was sonst noch?...mhhhhhhhhhhh
     
  5. kuhfi

    kuhfi Guest

    falsches forum? nicht das ich wüsste *g*

    Ersma vielen dank für die auskunft. Ich denk ma das mit dem Kot dürfte nicht das grösste problem sein, wir haben fast ausschließlich Kork (dieser komisch glatte Kork OO) und Fliesen, kann man also gut wegwischen. Vielen dank für die schnellen antworten, hatte ne ziemliche panik das wir uns diese netten Tierchen nicht halten können. *g*

    Kann mir einer von euch vllt. noch einmal was zur Flügelspannweite, zur Farbvielfalt und zur lebenserwartung sagen?

    *glücklichistweilvögelinwohnung"haltbar"sind*

    EDIT: Bei Michael : Datei ziegensittiche nicht vorhanden.?!?
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Ziegen sind Laufsittiche, dafür haben wir ein eigenes Forum, aber mach dir keinen Kopp, is nicht schlimm:D
     
  7. kuhfi

    kuhfi Guest

    Oh xD

    Bin erst 13, da passiert sowas schonmal :D

    Sry
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Schau mal da findeste auch nochmal was

    Naja, mit 13 sollte man sich darüber keine Gedanken machen:D
    Und falls doch in D braucht man dafür eine ZG (Zuchtgenehmigung)
     
  9. kuhfi

    kuhfi Guest

    wiki = erste anlaufstelle *g*

    Na also bei sowas sollte man sich meiner Meinung nach schon Gedanken dadrüber machen xDD

    Aber wenn ich das auf der ersten Seite richtig verstanden hab, dann muss man sich, sobald man 2 unterschiedlichgeschlechtliche Vögel erworben hat eine Züchtergenehmigung anschaffen?!?!?!
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Jein,

    da müssteste mal Michael fragen, soweit ich weiß sind Ziegen recht brutfreudig, aber Küken kann man trotzdem verhindern!:zwinker:
     
  11. #10 Gunilla, 18. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2006
    Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg

    hallo kuhfi,

    du mußt erst eine zuchtgenehmigung machen wenn du züchten möchtest.

    wir haben auch zwei ziegen und wenn die henne eier legt, werden sie durch

    plastikeiern ausgewechselt.

    wir haben auch keine zuchtgenehmigung.

    schau mal hier: www.laufsittiche.de

    schau dir mal den film an: Video von Ziegensittich Eddy

    das ist unser ziegensittich eddy. :freude:

    das hat er sich selber beigebracht. wir haben ihm nur den ball gestellt. leider macht er das nicht mehr so oft. :traurig:

    die anderen filme sind auch ganz toll. :jaaa:

    dort gibt es auch ganz junge ziegensittiche zu sehen.

    sie sind echt süß aber man braucht sehr viel platz für die aktiven ziegensittiche.

    bei uns leben sie in einem 20qm großem zimmer und haben den ganzen tag freiflug.

    was noch ganz wichtig ist. sie laufen gerne auf den fußboden herum. :zwinker:


    viele grüße

    martina

    http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?f=33

    dort ist das forum, das liora meinte.
     
  12. Liora

    Liora Guest

  13. kuhfi

    kuhfi Guest

    Mann, die Tierchen sind ja süüüß^^

    das vid hab ich mir schon angeschaut, oh mann is das pfiffig xDD

    Lol... das mit den Plastikeiern is schon n bisscchen fies... Denk ma du bis schwanger einer treibt dein Kind heimlich ab und packt dir n Ball unters shirt :D
     
  14. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg



    8o

    gestern waren wir noch nicht da. :nene:


    viele grüße

    martina
     
  15. #14 charlotta, 19. Juni 2006
    charlotta

    charlotta Guest

    Also ganz so einfach find ich das alles nicht. Als wir beschlossen Vögel zu halten, haben wir auch wochenlang Bücher gelesen und sonst wie recherchiert.

    Unter anderem wegen seiner angenehmen, verträglichen Eigenschaften kamen wir auch auf den Ziegensittich. In den Büchern konnte man immer lesen, das der Ziegensittich auch gut für "Anfänger" geeignet ist.

    Jetzt leben unsere beiden Ziegen ca. 1 Jahr bei uns. Ich muß sagen, wenn die Probleme bei anderen Tieren noch ausgeprägter sind - na vielen Dank, dann will ich keine mehr!

    Die Beiden vertragen sich überhaupt nicht - entgegen aller Behauptungen, Ziegensittiche sind total verträglich. Der Züchter wollte mich sogar für dumm verkaufen. Leider ist es aber so! Michael macht uns auch keine großen Hoffnungen, dass sich das noch gibt. Er rät uns, einen zu tauschen. Uns sind doch aber beide ans Herz gewachsen! - Obwohl der Hahn inzwischen ab und zu auch auf mich losgeht.

    Also, bedenke auch dass es schiefgehen kann!

    Liebe Grüße Charlotta
     
  16. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Das stimmt so nicht ganz, in der Brutzeit, die bei Ziegen sehr häufig ist, kann der Hahn schon rabiat werden. :zwinker:

    Auch sollte man sich dessen bewusst sein, dass man bei diesen Vögeln keine richtige Entspannung finden wird:nene: , denn das sind Vögel für Action!:dance: :+party:
     
  17. kuhfi

    kuhfi Guest

    Vögel für Action?

    supi!

    Das das schiefgehen kann, ist schon klar. Es muss aber nicht schiefgehen >< Inwiefern wollter der Züchter dich für dumm verkaufen? Wahrscheinlich wieder so einer, der für Geld lügt-.-
     
  18. #17 charlotta, 21. Juni 2006
    charlotta

    charlotta Guest

    Nein, der lügt nicht für Geld. Der, wie viele andere auch mit denen ich in den letzten Monaten Kontakt hatte, hatte nur noch nie gehört, das Ziegen dem Partner gegenüber aggresieves Verhalten zeigen. Nur eine einzige Frau, die ich auch im Internet kennengelernt habe, hat das auch schon ähnlich erlebt.

    Deswegen hab ich mich in Eure Diskussion auch reingehängt. Klingt nämlich immer alles prima. Ich fand es absolut enttäuschend als ich gemerkt habe, das funktioniert mit den Beiden überhaupt nicht - damit meine ich nicht nur die Brutzeit. Ich finds immer noch zum heulen. Nervenaufreibend ist das sowieso, man sitzt halt immer "zwischen den Stühlen". Ist kurzum nicht immer alles super lustig, vorallem dann nicht wenn man selbst auch das "Opfer" der Jagd- und Beißattacken ist.

    Falls Du Dir Deine Ziegen holst, wünsch ich Dir Du hast mehr Glück! :zwinker:
     
  19. Lydi01

    Lydi01 Ziegensittich-Besitzerin

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Leipzig
    Stark, das Video von Eddy, ist so süß!!!
    Wie der kleine das macht, echt faszinierend!!! :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kiki84

    Kiki84 Guest

    Brauche Rat zu meinen Ziegen

    Ich bin neu hier und habe eine Frage:
    ICH HABE ZWEI ZIEGENSITTISCHE, sehr schöne und zahme. Diese haben einen schönen großen Käfig, täglich frisches Futter, Wasser und Ausflug. Trotzdem rupfen die sich häufig strak, nicht mausern sondern rupfen sich rund um den Kopf. Was kann ich machen?????
    KIKI
     
  22. kuhfi

    kuhfi Guest

    Zum Tierarzt gehn, aber warum erstellst du dafür keinen neuen Thread OO

    @Charlotta

    thx! muss erst noch n allergietest machen, da ich allgemein sehr stark allergisch bin, nach dem urlaub gibts dann vllt zuwachs in unsere familie (Vöglein^^)
     
Thema: Fragen zu Ziegensittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind ziegensittiche sprachbegabt?

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Ziegensittichen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...