Fragen zum Pennantsittich

Diskutiere Fragen zum Pennantsittich im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen! Seit 3 Tagen habe ich einen Pennantsittich. Natürlich habe ich mich, nachdem ich erfahren hatte, daß sie zumindest übergangsweise -...

  1. Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallöchen!

    Seit 3 Tagen habe ich einen Pennantsittich. Natürlich habe ich mich, nachdem ich erfahren hatte, daß sie zumindest übergangsweise - ich hoffe ja auf immer - hierbleibt, im Internet schlau gemacht, was ich alles beachten muß, was sie braucht etc.

    Nun ist Mikey gestern hier eingezogen, hat einen genügend großen Käfig, der mit einem frischen Ast, Futter - keine Sonnenblumenkerne enthalten - und Wasser und natürlich Naturholzsitzstangen ausgestattet ist. Den ersten Freiflug bekommt sie, wenn die Finkchen sich in die Voliere bequemen, da werde ich mal nachhelfen.

    Und jetzt meine Fragen:
    Habe ich an alles gedacht?
    Wie oft braucht sie tierisches Eiweiß, reicht einmal pro Woche oder sollte ich es garnicht anbieten, weil sie es seit 20 Jahren nicht kennt?
    Grünzeug liebt sie geradezu, Löwenzahn und Gänseblümchen hat sie schon genußvoll verspeißt.

    Und bevor jetzt Vorwürfe kommen: Da sie zunächst auf Probe hier ist, weil ich wissen muß, ob sie sich mit den Zebras verträgt, und weil sie schon so lange allein ist (Fundvogel), hat sie noch keinen Partner. Wenn feststeht, daß sie hierbleibt, wovon ich erstmal ausgehe, werde ich mich natürlich um einen Partner für sie bemühen, aber da muß ich auch noch Überzeugungsarbeit bei meinem Freund leisten.

    Über Eure Antworten würde ich mich freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Feezlez

    Feezlez Guest

    Hallo Andrea,

    ich würde sehen, daß du ihm Obst anbietest, da sind reichlich Vitamine enthalten. Wo hat er denn vorher gelebt? Denn eigendlich Plattschweifsittiche ja nicht s für den Käfig, sie gehören in die Voliere. Am Besten natürlich mit Partner.
     
  4. Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Feezlez!

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Obst bekommt er wie die Wellis und Finkchen auch, das steht hier sowieso auf dem Speiseplan.

    Vorher hat Mikey auch in einem Käfig gelebt. Klar wäre eine Voliere für sie besser, ist aber so nicht machbar. Aber der Käfig mit viel Freiflug - im Augenblick nur, wenn jemand da ist, weil sie sich noch nicht auskennt - und später mal ein Partner ist bei mir schon geplant, ich muß nur noch meinen Freund überzeugen. Vor dem zu frühen Aussetzen in die Außenvoliere haben wir Mikey bewahren können und wenn sie sich gut eingelebt hat, kann sie wie alle anderen Vögelchen auch den ganzen Tag heraus.

    Sonst habe ich an alles gedacht?
     
  5. Petra.S

    Petra.S Guest

    Hallo Andrea,

    ich schreibe mal, was meine Plattschweife so bekommen.

    Körnerfutter: 1 kleinere Ration Papageiendiätfutter, ansonsten eine gute Großsittichfuttermischung. Eifutter bekommen sie ständig. Ein halbes gekochtes Hühnerei einmal pro Woche. An Obst bevorzugen meine: Weintrauben, Äpfel, Mango, rote Johannisbeeren. Gemüse mögen sie gerne: Mohrrüben, Eisbergsalat, grüne Paprika, alles andere bleibt unberührt im Napf :D

    Außerdem mögen sie Johannisbrot, Vogelbeeren und getrocknete Hagebuttenschalen gern, und wenn die Zeit kommt, dass draußen alles kostenlos wächst: Nachtkerze und Beifuß wird genüßlich verspeist.

    Hast Du die Vögel im pennantsicheren Vogelzimmer? Oder in Räumen, die Ihr auch bewohnt? Wenn das Zweite der Fall ist, wirst Du Dein Zimmer nicht mehr wiedererkennen, falls Du die Henne fliegen läßt während Ihr nicht zu Hause seid...Sie wird alles zu Kleinholz verarbeiten und mächtig umräumen :D Vor den Schnäbeln ist nichts sicher, z.B. Stromkabel/Kaffeemaschinen/Videos/Tischdecken usw. Das könnte für Mickey sehr gefährlich sein. Sie sind nun mal überall mit dem Schnabel dran...
     
  6. Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Petra!

    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

    Das Zimmer (eigentlich Wohnzimmer, aber das merkt man nur noch am Sofa ;)) ist schon vogelsicher, weil die anderen ja auch dort herumfliegen. Kabel etc. sind überwiegend versteckt verlegt, der kleine Rest folgt noch. Bislang ist sie ja auch noch sehr harmlos, muß alles erst kennenlernen. Und irgendwann - wenn ich meinen Freund herumbekommen habe :D - ist auch ein komplettes Vogelzimmer angedacht, aber da muß ich noch ein Weilchen drauf warten.
     
Thema:

Fragen zum Pennantsittich

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Pennantsittich - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...